DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 23.04.2014

Suchformular
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Die schicksten Promis

Die Sängerin Beyoncé und neun weitere weibliche Stars sind von der US-Zeitschrift "People" zu den am besten angezogenen Damen 2007 gekürt worden. In der am Freitag erscheinenden Ausgabe führt das Magazin auch Jennifer Lopez, Cameron Diaz, Katie Holmes, Penélope Cruz und Drew Barrymore auf. Klicken Sie sich durch die Riege der Schicksten!

Donnerstag, 13.09.2007

Sängerin Beyoncé gehört zu den am besten gekleideten Frauen des Jahres 2007. Das meint die US-amerikanische Zeitschrift "People".

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

22°

Das Wetter am 23.4.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 8°
MAX. 24°
 

Ausblick 2014

Was ist los im neuen Jahr?

Kommunalwahlen und Europawahl, die Fußball-WM in Brasilien oder 25 Jahre Mauerfall - das Jahr 2014 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in und außerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ausblick: Das erwartet uns 2014

Börsenticker

DAX
DAX 9.579,50 -0,21%
TecDAX 1.225,25 -0,24%
EUR/USD 1,3845 +0,29%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mordfall Gabriele Z. (mit Video und Fotostrecke)

„O Gott, bitte nicht bei uns“

Schmächtig sieht er aus, den Blick gesenkt, die Hände gefaltet: Emil S., 41 Jahre alt, muss sich seit Dienstag vor dem Landgericht wegen Mordes verantworten. Er soll, so verliest es Oberstaatsanwalt Oskar Gattner zum Prozessauftakt aus der Anklage, am 3. Oktober 2013 die 20-jährige… [mehr]

Kerry

Politik

Ukraine-Konflikt: Kerry pocht auf mehr Anstrengungen Moskaus

Kiew (dpa) - Im Ukraine-Konflikt hat US-Außenminister John Kerry von Russland mehr Anstrengungen zur Beruhigung der Lage angemahnt. Wie das US-Außenamt mitteilte, zeigte sich Kerry in einem Telefonat mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow «zutiefst besorgt über den Mangel an positiven… [mehr]

«Sewol»

Fährunglück Südkorea: Hoffnung schwindet

Seoul (dpa) - Eine Woche nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" setzen Bergungsmannschaften ihre Suche nach vermissten Passagieren fort. Taucher bergen dabei immer mehr Leichen aus dem Wrack vor der Südwestküste des Landes. Die Zahl der bestätigten Todesopfer erreichte 150, wie… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR