DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.10.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Eislaufen in der Region

Es ist Eislaufzeit! Wir haben für Sie Eisbahnen in der Region mit allen wichtigen Informationen zusammengestellt.

Mittwoch, 04.11.2015

Heidelberg: Karlsplatz

Termine: 23. November 2015 bis 10. Januar 2016

Eislaufzeiten: Täglich von 10 bis 22 Uhr (Die Laufzeiten im Detail: 10 bis 11:30 Uhr, 12 bis 13:30 Uhr, 14 bis 15:30 Uhr, 16 bis 17:30 Uhr, 18 bis 19:30 Uhr, 20 bis 21:30 Uhr)

Feiertage:

24. Dezember geschlossen

25./26. Dezember 2015, 12 bis 22 Uhr

31. Dezember 2015, 12 bis 1 Uhr

1. Januar 2016, 12 bis 22 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene 4 Euro, Kinder 3 Euro für eine Laufzeit von 90 Minuten, Schlittschuhverleih 3 Euro, Dauerkarte für Erwachsene 60 Euro, Dauerkarte für Kinder 40 Euro.

Weitere Informationen: Garderobe vorhanden, Schulklassen und Kindergartengruppen können in der ersten Laufzeit von 10 bis 11.30 Uhr kostenlos Schlittschuh laufen, Anmeldung erforderlich (0176/31593210)

© Bild: Heidelberg Marketing GmbH/Schwerdt
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

14°

Das Wetter am 1.10.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 13°
MAX. 19°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 10.505,00 -0,06%
TecDAX 1.798,50 -0,21%
EUR/USD 1,1242 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim

Kommunaler Ordnungsdienst tritt wieder kürzer

Es sollte eine große Kampagne gegen Ruhestörer werden, darum hatte der kommunale Ordnungsdienst in Mannheim seine Einsatzzeiten ausgedehnt. Jetzt endet der Versuch. Ergebnis: Es gab weniger Beschwerden als gedacht. [mehr]

Dresden

Politik

Beginn der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit

Dresden (dpa) - Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen beginnen heute in Dresden die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Zunächst öffnet der Landtag seine Türen für die Gäste. Am Nachmittag (14.00 Uhr) eröffnen Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und Oberbürgermeister Dirk Hilbert… [mehr]

Raumfahrt

„Rosetta“ stürzt kontrolliert ab

Darmstadt. Spektakuläres Finale einer Weltraum-Mission: Mit der Landung der Sonde "Rosetta" auf dem Kometen "Tschuri" hat die Europäische Raumfahrtagentur Esa ihre Mission zur Erforschung des Kometen erfolgreich beendet. Nach zwölf Jahren im All schlug "Rosetta" wie geplant gestern 720 Millionen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR