DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 31.03.2015

Suchformular
 
 

Erneutes Beben in Norditalien

Bei einem erneuten heftigen Erdbeben in Norditalien sind mehrere Menschen in den Tod gerissen und Gebäude zum Einsturz gebracht worden. Die Erdstöße am Dienstag sollen bis nach Venedig und Mailand zu spüren gewesen sein, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Auch in Parma, Bologna und Florenz schreckte das Beben die Menschen auf. Das Erdbeben ereignete sich gegen 9 Uhr, die Stöße dauerten mehrere Sekunden. Danach folgte eine Serie von Nachbeben, eines davon erreichte fast die Stärke des Bebens am Morgen. (dpa)

Dienstag, 29.05.2012
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

12°

Das Wetter am 31.3.2015 in Mannheim: bedeckt
MIN. 6°
MAX. 12°
 
 
 

Börsenticker

DAX
DAX 12.057,00 +1,59%
TecDAX 1.630,00 +2,04%
EUR/USD 1,0828 +0,03%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim

Gleis-Arbeiten fordern von vielen Geduld

Auf der Adenauer-Brücke und in der Mannheimer Röntgen-Straße werden seit Samstag Stadtbahn-Gleise erneuert. Ein Verkehrschaos gab es am Montag deshalb zwar nicht - trotzdem mussten Autofahrer und Stadtbahn-Passagiere viel Geduld mitbringen. [mehr]

Parteien

Richtungsstreit bei der AfD

Berlin/Mannheim. Beatrix Diefenbach, Mitglied im Bundesvorstand der "Alternative für Deutschland (AfD), und ihr Mann Herbert Frohnhofen, stellvertretender AfD-Chef in Hessen, haben genug. Per Mail an Parteichef Bernd Lucke erklärten sie jetzt ihren Austritt. Das begründeten sie mit der Entwicklung… [mehr]

Blumen für die Opfer

Germanwings-Copilot war früher suizidgefährdet

Über eine psychische Erkrankung des Germanwings-Copiloten gab es viele Spekulationen. Nun geben die Ermittler bekannt: Mediziner hielten ihn vor Jahren für suizidgefährdet. Hat das Konsequenzen für die ärztliche Schweigepflicht? [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR