DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 30.08.2016

Suchformular
 
 

Erneutes Beben in Norditalien

Bei einem erneuten heftigen Erdbeben in Norditalien sind mehrere Menschen in den Tod gerissen und Gebäude zum Einsturz gebracht worden. Die Erdstöße am Dienstag sollen bis nach Venedig und Mailand zu spüren gewesen sein, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Auch in Parma, Bologna und Florenz schreckte das Beben die Menschen auf. Das Erdbeben ereignete sich gegen 9 Uhr, die Stöße dauerten mehrere Sekunden. Danach folgte eine Serie von Nachbeben, eines davon erreichte fast die Stärke des Bebens am Morgen. (dpa)

Dienstag, 29.05.2012
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

18°

Das Wetter am 30.8.2016 in Mannheim: klar
MIN. 15°
MAX. 27°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 10.658,50 +1,08%
TecDAX 1.740,50 +0,87%
EUR/USD 1,1150 -0,33%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Bürgermeister begründen Schließung von Turmcafé im Stadthaus

"Gefahr für Leib und Leben von Gästen"

Mannheim. Mit der akuten Gefahr für Leib und Leben von Gästen und Mitarbeitern haben Erster Bürgermeister Christian Specht und Baubürgermeister Lothar Quast die von der Stadt verfügte Schließung des Turmcafés im Stadthaus N 1 begründet. Der Anstoß für eine Untersuchung sei durch einen Brand im… [mehr]

TTIP

Politik

Nach Gabriel wendet sich auch Paris von TTIP ab

Wirtschaftsminister Gabriel wird nicht nur vom Koalitionspartner kritisiert, weil er die TTIP-Verhandlungen für «de facto gescheitert» erklärt hat. Der SPD-Chef bleibt dabei und gibt den Amerikanern die Schuld für die erfolglosen Verhandlungen. [mehr]

Kühles Augustwetter

Etwas zu warm und katastrophale Regengüsse: Der Sommer 2016

Offenbach (dpa) - Extremer Regen und Gewitter - trotzdem war der Sommer 2016 unterm Strich bei durchschnittlichen Niederschlagsmengen und normaler Sonnenscheindauer etwas zu warm. Das ist die Bilanz des meteorologischen deutschen Sommers, der von Juni bis August geht. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR