DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

Erneutes Beben in Norditalien

Bei einem erneuten heftigen Erdbeben in Norditalien sind mehrere Menschen in den Tod gerissen und Gebäude zum Einsturz gebracht worden. Die Erdstöße am Dienstag sollen bis nach Venedig und Mailand zu spüren gewesen sein, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Auch in Parma, Bologna und Florenz schreckte das Beben die Menschen auf. Das Erdbeben ereignete sich gegen 9 Uhr, die Stöße dauerten mehrere Sekunden. Danach folgte eine Serie von Nachbeben, eines davon erreichte fast die Stärke des Bebens am Morgen. (dpa)

Dienstag, 29.05.2012
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

-3°

Das Wetter am 18.1.2017 in Mannheim: wolkig
MIN. -7°
MAX. -3°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 11.545,00 +0,04%
TecDAX 1.834,00 -0,10%
EUR/USD 1,0688 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Google Maps "verlegt" eine Mannheimer Straße

Wo Marder und Malve sich gute Nacht sagen

Google Maps "verlegt" eine Mannheimer Straße von der Gartenstadt nach Friedrichsfeld: Wer zum Marderweg im tiefen Süden möchte, kann schon mal im Malvenweg im hohen Norden landen. [mehr]

AfD-Politiker Höcke

Politik

Höcke löst mit Kritik an Holocaust-Gedenken Empörung aus

Björn Höcke ist für gezielte Provokationen bekannt. Schon oft hat sich der Thüringer AfD-Chef mit rechten Sprüchen hervorgetan. Mit einer Rede in Dresden testet er erneut Grenzen aus. [mehr]

Seismograph

Neue Erdbebenserie erschüttert Italien

Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - gleich mehrere Male hintereinander. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR