DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 16.04.2014

Suchformular
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fans feiern Sebastian Vettel

Heppenheim. In seiner Heimatstadt wurde beim großen Public-Viewing das Formel-1-Rennen von Sebastian Vettel verfolgt. Groß war die Freude, als Vettel zum dritten Mal Weltmeister wurde. Die Fans feuerten ihren "Hepprumer Bub" an und feierten anschließend seinen Sieg. df/alle Bilder: Thomas Neu

Sonntag, 25.11.2012

Heppenheim,Sebastian Vettel Public Viewing ,Autohaus Goss, Bild: Thomas Neu

© Thomas Neu
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 16.4.2014 in Mannheim: klar
MIN. 1°
MAX. 15°
 

Ausblick 2014

Was ist los im neuen Jahr?

Kommunalwahlen und Europawahl, die Fußball-WM in Brasilien oder 25 Jahre Mauerfall - das Jahr 2014 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in und außerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ausblick: Das erwartet uns 2014

Börsenticker

DAX
DAX 9.331,00 +1,71%
TecDAX 1.190,75 +2,93%
EUR/USD 1,3816 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Maimarkt

Endspurt vor dem Messe-Start

In zehn Tagen öffnet der Maimarkt seine Pforten. Besucher der großen Verbraucherausstellung erwartet die bewährte Mühlfeld-Mischung - aber auch neue Sonderschauen und Abendveranstaltungen stehen auf dem Programm. [mehr]

Bundeswehr-Kampfjets

Politik

Diplomatie und Drohgebärden in der Ukraine-Krise

Brüssel/Donezk (dpa) - Die Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten nach Osteuropa, um in der Ukraine-Krise Stärke gegenüber Russland zu demonstrieren. Die Entscheidung im Nato-Rat fiel nur einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Krisengipfel in Genf, der eine diplomatische Lösung ermöglichen… [mehr]

"Sewol"

Fähre sinkt vor Südkorea: Hunderte Tote befürchtet

Seoul (dpa) - Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Eine Fähre ist vor Südkorea gesunken und hat möglicherweise fast 300 Menschen in den Tod gerissen, darunter viele Schüler. Mehr als 280 der rund 460 Menschen an Bord werden noch vermisst. Fast 180 seien gerettet worden, berichtete die Zeitung… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR