DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Fasnachtsumzug in Ketsch

Auch in der Enderlegemeinde herrschte närrischer Ausnahmezustand. Beim 61. Fasnachtsumzug waren insgesamt 75 Wagen und Fußgruppen am Start, die von zahlreichen Besuchern am Wegesrand bei herrlichem Sonnenschein bejubelt wurden. Hier gibt es die schönsten Bilder aus Ketsch.

Sonntag, 10.02.2013

Verena II der Narrhalla Ketsch

© Anke koob
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 26.11.2014 in Mannheim: Nebel
MIN. 2°
MAX. 8°
 
 
 
Demonstranten

Nachrichten

Wut über Ferguson: US-Bürger protestieren in 170 Städten

Ferguson (dpa) - Die Proteste gegen die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson haben sich auf mindestens 170 Städte in den USA ausgedehnt. Von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen auf die Straße, wie US-Medien berichten. [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.923,00 +0,63%
TecDAX 1.343,00 +0,17%
EUR/USD 1,2503 +0,23%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Gemeinderat

In Sorge um die Belange der Stadt

Der Mannheimer Gemeinderat hat einen einstimmigen Beschluss zur geplanten "Transatlantischen Hadnels- und Investitionspartnerschaft" (TTIP) zwischen der Europäischen Union und den USA gefällt. In dem künftigen Vertrag sollen elementare Interessen der Städte und Gemienden berücksichtigt werden. [mehr]

Bundestag

Politik

Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vor

Berlin (dpa) - Die Opposition hat der schwarz-roten Koalition nach fast einem Jahr Regierungszeit Ideenlosigkeit und eine verfehlte Außen- und Wirtschaftspolitik vorgeworfen. In der Generaldebatte des Bundestags zum Etat 2015 attackierte die Linke vor allem den Kurs im Ukraine-Konflikt scharf. [mehr]

Frost

Es wird kälter: Nächste Woche Schneeflocken im Süden

Offenbach (dpa) - Es wird ein wenig kälter in Deutschland, aber voraussichtlich nur vorübergehend. «Ein richtiger Wintereinbruch ist immer noch nicht in Sicht», sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Anfang nächster Woche könne es im Süden und Südosten bis… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR