DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 30.01.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Fasnachtsumzug in Ketsch

Auch in der Enderlegemeinde herrschte närrischer Ausnahmezustand. Beim 61. Fasnachtsumzug waren insgesamt 75 Wagen und Fußgruppen am Start, die von zahlreichen Besuchern am Wegesrand bei herrlichem Sonnenschein bejubelt wurden. Hier gibt es die schönsten Bilder aus Ketsch.

Sonntag, 10.02.2013

Verena II der Narrhalla Ketsch

© Anke koob
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

Das Wetter am 30.1.2015 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. -2°
MAX. 4°
 
 
 
Yanis Varoufakis

Nachrichten

Schuldengespräche in Athen

Athen (dpa) - Bei einem Besuch in Griechenland will sich Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem über die Pläne der neuen Regierung zur Überwindung der Schuldenkrise informieren. Der Niederländer trifft sich dazu heute in der Hauptstadt Athen mit dem erst seit Beginn der Woche amtierenden… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 10.769,50 +0,29%
TecDAX 1.503,50 +1,04%
EUR/USD 1,1340 +0,11%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Maimarktgelände

Messegeschäft in Mannheim über dem Durchschnitt

Die Mannheimer Ausstellungsgesellschaft blickt auf ein überdurchschnittlich gutes Jahr 2014 zurück und rechnet im laufenden Jahr mit ähnliche guten Geschäften. [mehr]

EU-Außenministertreffen

Politik

Kontaktgruppe ringt um Entspannung in Ostukraine

Minsk (dpa) - Nach der jüngsten Eskalation der Gewalt wollen Vertreter der sogenannten Kontaktgruppe einen neuen Anlauf zur Beruhigung der Lage in der Ostukraine nehmen. Abgesandte Kiews, Russlands, der prorussischen Separatisten und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa… [mehr]

Bob Dylan

Dylan singt Sinatra: Ehrfurcht statt Experiment

Berlin (dpa) - Ein krächzender alter Mann singt sentimentale Lieder, die untrennbar mit der goldenen Stimme von Frank Sinatra verbunden sind: Ja, man durfte ein wenig Sorge haben um die neue Platte von Bob Dylan. Doch der ewige Folk-Held schlägt sich achtbar. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR