DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 26.07.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fasnachtsumzug in Mannheim

Höhepunkt der Fasnacht bei strahlendem Sonnenschein: Nach einer  Schätzung der Karnevalskommission Mannheim und der Polizei sind über 250 000 Zuschauer zum Fasnachtsumzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen in die Quadratestadt gekommen.  Wir zeigen Impressionen des närrischen Treibens.

Sonntag, 10.02.2013

"Schwellköppe" der Karneval-Kommission-Mannheim (KKM).

© Uli Deck
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

23°

Das Wetter am 26.7.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 16°
MAX. 29°
 
Wladimir Putin

Politik

EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland rasch verhängen

Brüssel/Moskau (dpa) - Kein Geld aus Europa für russische Banken, keine Technik für Russlands Ölquellen: Die EU verhängt in der Ukraine-Krise Sanktionen. Brüssel hat erst gezögert, nun kürzt es die politische Prozedur ab. EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy hat die 28 Staats- und Regierungschefs der… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.646,50 +0,03%
TecDAX 1.255,50 +0,15%
EUR/USD 1,3431 -0,24%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Videowürfel wird installiert

Neue Technik in der SAP Arena

Sommerpause im Bösfeld: keine Konzerte, kein Eishockey, kein Handball . . . Die SAP Arena im Tiefschlaf? Keineswegs. Mannheims größter Veranstaltungsort wird aufgemöbelt. Fünf Millionen Euro verschluckt das Bauvorhaben, finanziert durch die Unternehmerfamilie Hopp. [mehr]

Asylbewerberheim

Politik

Asylzuwachs: Städtetag verlangt mehr Unterstützung der Länder

Berlin (dpa) - Die Kommunen fordern angesichts der rasant steigenden Asylanträge mehr Unterstützung der Länder. «Die Städte sind selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen. Das gilt trotz des starken Anstiegs der Asylbewerberzahlen.» [mehr]

Sprung

Wechselhaft statt traumhaft

Offenbach (dpa) - Am Sonntag startet der Tag im Süden stark bewölkt und regnerisch, sonst ist es wechselnd, im Norden auch gering bewölkt. Im weiteren Tagesverlauf entwickeln sich insbesondere in der Osthälfte, später auch im Nordwesten Schauer und Gewitter, die teilweise kräftig ausfallen können. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR