DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 30.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fasnachtsumzug in Plankstadt

Bunte Sause auf der Straße: In Plankstadt bestimmten auch am Sonntag die Narren das Geschehen. Mit einer tollen Parade ging's durch den Ort. Tobias Schwerdt war mit dem Fotoapparat dabei. Hier gibt es ein paar schöne Impressionen.

Sonntag, 03.02.2013

Prinzessin

© TOBIAS SCHWERDT
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

13°

Das Wetter am 30.10.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 6°
MAX. 15°
 
 
 
Elektronik statt Vignette

Nachrichten

Dobrindt erwartet 500 Millionen Maut-Euro

Berlin (dpa) - Nach viel Kritik hat Verkehrsminister Dobrindt sein Konzept für die umstrittene Pkw-Maut überarbeitet. Jetzt ist der Gesetzentwurf da - und der sieht an einigen Stellen etwas anders aus als zuerst gedacht. Autofahrer sollen für die geplante Pkw-Maut keine Papier-Vignetten auf die… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.042,00 -0,45%
TecDAX 1.216,00 -0,04%
EUR/USD 1,2623 -0,12%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Küchenbrand

Baby per Drehleiter gerettet

Feuerwehreinsatz am Luisenring nach Küchenbrand: Ein technische Defekt an einer Dunstabzugshaube war die Ursache für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus am Luisenring. Ein Baby musste per Drehleiter gerettet werden. Das kleine Mädchen und eine weitere leicht Verletzte sind inzwischen wieder… [mehr]

Nachschub

Politik

Erste Peschmerga überqueren Grenzübergang nach Kobane

Kobane (dpa) - Die ersten Peschmerga aus dem Nordirak sind zur Verstärkung im nordsyrischen Kobane eingetroffen. Zehn Kämpfer kamen nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte in der belagerten Stadt an. Die Peschmerga haben schwere Waffen dabei und sollen helfen, die Kobane… [mehr]

Teotihuacán-Kultur

Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Mexiko (dpa) - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt. In dem Tunnel zwischen der Sonnenpyramide und dem Tempel der gefiederten Schlange nordöstlich von Mexiko-Stadt seien rund 50 000 Opfergaben… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR