DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 29.07.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fastnachtsumzug in Bürstadt

Strahlender Sonnenschein lockte am Fastnachtssonntag wieder mehr als 10 000 Zuschauer auf die Bürstädter Straßen. Die Vereine hatten sich für ihre Motivwagen und Fußgruppen eine Menge einfallen lassen.

Sonntag, 10.02.2013

Ein Kinderclown.

© Berno Nix
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

26°

Das Wetter am 29.7.2014 in Mannheim: örtlich leichte Gewitter
MIN. 17°
MAX. 27°
 
Kremlchef Putin

Politik

Beratungen über Sanktionen gegen Russland begonnen

Brüssel (dpa) - Vertreter der 28 EU-Regierungen haben am Dienstag in Brüssel Beratungen über Wirtschaftssanktionen gegen Russland begonnen. Vor allem soll der Zugang russischer Banken zum europäischen Kapitalmarkt erschwert werden. Ziel der Sanktionen ist, dass Russland die Unterstützung für die… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.628,50 +0,32%
TecDAX 1.253,50 +0,90%
EUR/USD 1,3436 -0,03%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wohnen

Sorgen wegen der steigenden Erbbau-Zinsen

Wer ein eigenes Haus möchte, muss tief in die Tasche greifen: Nicht nur die Baukosten sind hoch, auch die Grundstückspreise haben es in sich. Eine Lösung kann das Erbbaurecht sein - hier wird das Grundstück nicht gekauft, sondern quasi gemietet. Ganz billig ist diese Möglichkeit allerdings auch… [mehr]

Gaza-Kraftwerk in Flammen

Politik

Berichte über Brand im einzigen Kraftwerk des Gazastreifens

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Das einzige Kraftwerk im Gazastreifen steht Medienberichten zufolge nach einem israelischen Angriff in Flammen. Die Feuerwehr bemühe sich um eine Eindämmung des Brands, berichteten palästinensische Nachrichtenagenturen. Ein Repräsentant des Kraftwerks sagte der… [mehr]

Video

Chemiker aus Speyer will Rhein bezwingen

Mannheim, 04.07.14: Der Chemieprofessor Andreas Fath, geboren in Speyer, will den Rhein durchschwimmen - von der Quelle bis zur Mündung. In Mannheim hat er verraten, was es damit auf sich hat.

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR