DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.05.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Die Letzten ihrer Art

Mit Fallen und Feuerwaffen bedrohen in vielen Ländern dieser Erde Wilderer die Existenz zahlreicher Tierarten. Häufig dienen Horn, Fleisch und Fell der Tiere aber nicht dem eigenen Bedarf, sondern werden von gut organisierten Mafiabanden als Handelsware weltweit vermarktet. Diese Tiere gehören zu den Letzten ihrer Art:

Mittwoch, 15.08.2012

Nashörner sind stark vom Aussterben bedroht - in Afrika und Südostasien gleichermaßen blüht der Handel mit dem begehrten Elfenbein. Deshalb haben es viele Wilderer auf sie abgesehen.

© dpa
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Griechenland

Wettlauf mit der Zeit

Berlin/Dresden. Der Mann, der Griechenlands Ausstieg aus dem Euro organisieren müsste, ist skeptisch. Auch wenn der Regierung in Athen das Geld schon in der nächsten Woche ausgehen sollte: Für die Rückkehr zur Drachme oder die Einführung einer neuen Währung kalkuliert Giannis Stournaras, der… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR