DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Freude an der Cocabana - Rio feiert Olympia 2016

An der Copacabana ging die Strandparty erst richtig los, als IOC-Präsident Jacques Rogge Rio de Janeiro zur Olympia-Stadt 2016 ausrief. Jubelstürme, Freudentränen, Sambatrommeln und Konfetti-Regen. Die Cariocas, wie die Einwohner Rios heißen, lagen sich in den Armen. In diesem Jahr, so scheint es, feiert die "Cidade Maravilhosa", die Wunderbare Stadt, gleich zweimal Karneval, und die Party in Rio geht jetzt nahtlos ins Wochenende über. Grund zum Feiern gibt es genug: Rio holte die Spiele nicht nur nach Brasilien, sondern erstmals in der Olympia-Geschichte nach Südamerika. (Bilder: dpa)

Samstag, 03.10.2009

Party an der Copacabana: Zehntausende feiern das zweite sportliche Großereignis in Brasilien im kommenden Jahrzehnt. 2014 findet dort auch die Fußball-WM statt.

  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 20.2.2017 in Mannheim: leichter Regen
MIN. 4°
MAX. 12°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 11.827,00 +0,60%
TecDAX 1.899,25 +0,59%
EUR/USD 1,0616 -0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Landgericht Mannheim

Haftstrafen für drei Parkhaus-Räuber

Erst waren es nur geknackte Ticketautomaten, später dann ein Raubüberfall auf die Zentrale der Mannheimer Parkhausbetriebe: Ein 36-Jähriger und zwei Mittäter sind zu Haftstrafen wegen der Überfälle verurteilt worden. [mehr]

Agenda 2010

Politik

SPD stellt Agenda 2010 auf den Prüfstand

Die Reformen der Agenda 2010 sind auch in der SPD höchst umstritten. Ihr Kanzlerkandidat Schulz stellt nun Änderungen in Aussicht. Linke und Rechte in der Partei begrüßen die Pläne. Andere sehen das größte Reformprojekt der Sozialdemokraten in Gefahr. [mehr]

Geschlossene Geschäfte

Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab

Vitoria (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation haben 16 Städte im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo die Karnevalsfeiern abgesagt. Grund sei die Krise der öffentlichen Sicherheit, berichtete das Portal «O Globo». Während eines Streits um Gehaltserhöhungen war es in dem Bundesstaat… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR