DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 17.09.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Freude an der Cocabana - Rio feiert Olympia 2016

An der Copacabana ging die Strandparty erst richtig los, als IOC-Präsident Jacques Rogge Rio de Janeiro zur Olympia-Stadt 2016 ausrief. Jubelstürme, Freudentränen, Sambatrommeln und Konfetti-Regen. Die Cariocas, wie die Einwohner Rios heißen, lagen sich in den Armen. In diesem Jahr, so scheint es, feiert die "Cidade Maravilhosa", die Wunderbare Stadt, gleich zweimal Karneval, und die Party in Rio geht jetzt nahtlos ins Wochenende über. Grund zum Feiern gibt es genug: Rio holte die Spiele nicht nur nach Brasilien, sondern erstmals in der Olympia-Geschichte nach Südamerika. (Bilder: dpa)

Samstag, 03.10.2009

Party an der Copacabana: Zehntausende feiern das zweite sportliche Großereignis in Brasilien im kommenden Jahrzehnt. 2014 findet dort auch die Fußball-WM statt.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

16°

Das Wetter am 17.9.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 11°
MAX. 25°
 
 
 
Schotten sollen abstimmen

Nachrichten

Schottland hat die Wahl: Unabhängig oder britisch?

Edinburgh (dpa) - Am Tag vor dem Referendum in Schottland hat Regierungschef Alex Salmond seine Landsleute zu einem klaren Votum für eine Unabhängigkeit von Großbritannien aufgerufen. «Es ist der größte, uns am meisten Macht gebende Moment, den die meisten von uns je erleben werden», schrieb… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.670,50 +0,39%
TecDAX 1.240,50 +0,83%
EUR/USD 1,2958 +0,00%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Gastronomie

Nasser August hat Mannheimer Biergärten getroffen

Spürbar weniger Kunden haben Mannheimer Biergärten und Strandbars im Sommer verzeichnet. Grund dafür sei der niederschlagsreiche August, sagt Daniel Ohl, Pressesprecher des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Baden-Württemberg. [mehr]

Der Heidelberger Politikwissenschaftler Klaus von Beyme im Interview

"Merkel macht hier alles richtig"

Am Sonntag ist die Alternative für Deutschland gleich in zwei Landtage mit einem zweistelligen Ergebnis eingezogen: Thüringen und Brandenburg. Die CDU sucht nach dem richtigen Umgang mit der Partei am rechten Rand. [mehr]

Rock am Ring

«Rock am Ring» doch nicht in Mönchengladbach

Mönchengladbach (dpa) - Mönchengladbach hat das Rennen um das Nachfolgefestival von «Rock am Ring» verloren. Statt der geplanten Veranstaltung im Juni werde es in der Stadt aber im August ein anderes dreitägiges Festival geben, kündigte der Konzertveranstalter Marek Lieberberg am Mittwoch an. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR