DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 22.09.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Frühjahrsmode: Sterne, Streifen und Safari voll im Trend

Blockstreifen in sattem Rot setzen fröhliche Akzente auf unifarbenen Shirts, unter Blazern und Bikerjacken blitzen weiße Sterne hervor, die auf Tüchern und Polohemden strahlen: "Stars and Stripes" oder "Dream West" geben im Modefrühling 2012 den Ton an. Hinzu gesellen sich Tupfen, florale Muster und von Leopard bis Giraffe ein lässiger Safari-Look im Animal-Print. Das Modehaus Von Drathen und seine Models präsentieren an den Planken noch bis Samstag in acht Schauen die neuesten Trends deutscher, österreichischer, italienischer und französischer Designer. (Bilder: Troester)

Donnerstag, 09.02.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

13°

Das Wetter am 22.9.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 9°
MAX. 16°
 
 
 

Referendum

„Ich akzeptiere das Urteil des Volkes“

Schottland hat sich gegen die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich entschieden. Dennoch haben die Schotten mit ihrem Referendum eine Föderalismusdebatte ausgelöst. Eine Nacht lang hielt ein Land den Atem an. Und am Morgen danach deutete auf den ersten Blick nichts darauf hin, dass Schottland… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.754,50 -0,46%
TecDAX 1.249,50 -0,25%
EUR/USD 1,2854 +0,20%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Bäderkonzept in Mannheim

Neues Freizeitbad als Besuchermagnet

Eine Machbarkeitsstudie hat untersucht, wo in Mannheim ein Kombi-Bad entstehen könnte. Als Alternativen werden der Umbau des Carl-Benz-Freibads oder ein kompletter Neubau auf der Konversionsfläche Benjamin-Franklin-Village genannt. Grundsätzlich bekommt die Mannheimer Bäderlandschaft keine guten… [mehr]

Steinmeier

Politik

Steinmeier gegen stärkeres militärisches Engagement im Irak

Berlin/Damaskus/Ankara (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat ein stärkeres militärisches Engagement Deutschlands im Kampf gegen die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) im Irak und in Syrien erneut abgelehnt. Die vor kurzem gebildete internationale Allianz gegen die IS werde… [mehr]

Frühzeitige Weihnachtsangebote

Jeder Dritte fordert Gesetz gegen vorzeitige Weihnachten

Berlin (dpa) - Gut drei Monate vor Heiligabend sind die meisten Bundesbürger vom weihnachtlichen Warenangebot in den Geschäften genervt. Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich deshalb ein Verbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtslieder in den Läden vor einem bestimmten Stichtag im Jahr. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR