DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 28.07.2014

Suchformular
 
 

Garden Route

Diese Strecke ist ein absolutes Highlight, erstreckt sich von Port Elizabeth am Ostkap, bis nach Hermanus am Westkap.

Im Tsitsikamma-Park befinden sich Bäume die schier endlos in den Himmel wachsen, bis 40 m hoch. Es ist einer der letzten Orte Südafrikas der noch mit Urwald bewachsen ist.

Beeindruckend ist die Storms-River Mouth Bridge, eine Hängebrücke die den Fluss überspannt. Die Brücke ist zwar an dicken Stahlseilen befestigt, schwankt aber beim Überqueren ganz beträchtlich.

Die Brücke hat eine Länge von 77 Metern und eine Tiefe von 7 Metern. Darunter vermischt sich das Meer mit dem dunklen Wasser des Storms-River.

Zentrum der Gartenroute ist der charmante und farbenfrohe Badeort Knysna. Bei einer Bootsfahrt um die Lagune herum entdecken wir die Knysna-Heads, die gewaltigen Sandsteinklippen, die die enge Öffnung der Lagune zu beiden Seiten begrenzen.

Wir fahren weiter entlang an Lagunen und Wäldern bis George, der Hauptstadt der Gartenroute. Über den Outeniqua-Pass, der total in den Wolken versinkt, erreichen wir die Cango Wildlife Ranch. Dort sehen wir u.a. Krokodile die träge im Wasser liegen, weiße Tiger, Löwen und Geparde.

Weiter geht die Fahrt Richtung Oudtshoorn. Nördlich von Oudtshoorn besichtigen wir eine der faszinierendsten Tropfsteinhöhlen der Welt, die berühmten Cango Caves. Die Höhlen enthalten umfangreiche Tropfsteinformationen von beeindruckender Größe.

Oudtshoorn ist das Straußenzucht-Zentrum Südafrikas. Auf der Highgate Straußenfarm nehmen wir an einer Führung teil wobei wir alles Wissenswerte über die Strauße erfahren. Natürlich beschließen wir diesen Tag mit einem Barbeque-Dinner mit Straußensteaks und anderen Leckereien auf der Straußenfarm. Fotos: Heidi Wasser

Mittwoch, 22.12.2010
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

24°

Das Wetter am 28.7.2014 in Mannheim: Regenschauer
MIN. 16°
MAX. 31°
 
Trümmer

Politik

Kämpfe verhindern Untersuchung des MH17-Wracks

Donezk/Genf (dpa) - Heftige Kämpfe in der Ostukraine versperren Helfern weiter den Zugang zur Absturzstelle von Flug MH17. Experten aus den Niederlanden und Australien brachen zwar Richtung Grabowo auf, mussten aber unverrichteter Dinge zurückkehren, wie das Justizministerium in Den Haag mitteilte. [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.589,00 -0,57%
TecDAX 1.241,00 -1,01%
EUR/USD 1,3441 +0,08%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim - Jungbusch

Gründe für Massenschlägerei weiter unklar

Die Massenschlägerei Mitte Juni im Mannheimer Stadtteil Jungbusch mit über 100 Beteiligten hatte für viel Aufsehen gesorgt - auch weil Schüsse aus einer scharfen Waffe fielen, die aber glücklicherweise niemanden verletzten. Der mutmaßliche Schütze sitzt in U-Haft. [mehr]

Mietvertrag

Politik

Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Mieter besser vor Kostensprüngen schützen - dafür nimmt Justizminister Maas jetzt die nächsten Instrumente in den Blick. Seine Kompromisslinie bei der Mietpreisbremse ist umstritten. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will neben der Mietpreisbremse einen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR