DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 20.08.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Geschenke am Valentinstag?

14. Februar - da war doch was.. .Genau: Valentinstag! Während die einen angesichts der Übernahme des amerikanischen Brauches den Kopf schütteln, freuen sich andere über die Gelegenheit, ihren Liebsten eine Freude machen zu können. Wie halten Sie's?

Donnerstag, 14.02.2013

Claudia Kark-Krieger, Lampertheim: Wir schenken uns nichts. Wenn der Valentinstag

auf ein Wochenende fällt, dann

machen wir uns auch mal ein schönes, gemeinsames

Frühstück. Aber unseren Kindern, denen ist es wichtig, dass sie ihren

Partnern an diesem Tag etwas schenken.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER
 
 
James Foley

Nachrichten

Entsetzen über Hinrichtungs-Video der Islamisten

Bagdad/London/Berlin (dpa) - Ein Video mit der Enthauptung eines US-Reporters durch islamistische Terroristen hat international Entsetzen ausgelöst. Der Tod von James Foley «schockiert das Bewusstsein der gesamten Welt», sagte US-Präsident Barack Obama am Mittwoch an seinem Urlaubsort Martha's… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.330,50 -0,04%
TecDAX 1.224,00 -0,02%
EUR/USD 1,3264 -0,41%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim: Decathlon-Filiale in T 1

Ein Haus mit vielen Überraschungen

Der Eröffnungstermin für die neue Filiale des französischen Sportartikel-Riesen Decathlon in T 1 auf der Breiten Straße verzögert sich erneut. Der Grund: Die beiden Brunnen, die die Sprinkler-Anlage versorgen sollen, liefern wider Erwarten nicht genügend Wasser. [mehr]

Getötete Familie

Politik

Gaza-Krieg eskaliert wieder: Versuchte Tötung von Hamas-Militärchef

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Nach dem Scheitern der Waffenruhe-Gespräche fließt im Gaza-Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern wieder Blut. Israel bestätigte am Mittwoch den Versuch einer gezielten Tötung des einflussreichen Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas, Mohammed… [mehr]

Klinikum Bamberg

Leitender Arzt in Bamberg betäubt und missbraucht Frauen

Bamberg (dpa) - Er soll seine Opfer betäubt haben, um sie dann sexuell zu missbrauchen: Gegen einen leitenden Arzt des Bamberger Klinikums ist Haftbefehl erlassen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, fanden die Ermittler bei dem 48-Jährigen zahlreiche Beweise, denn er… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR