DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 28.07.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Gomez sichert DFB-Elf Sieg

Lwiw (dpa) - Mario Gomez hat der deutschen Nationalmannschaft einen schwer erarbeiteten Auftaktsieg bei der Fußball-EM beschert. Mit seinem Kopfballtreffer in der 72. Minute sorgte der Münchner in Lwiw für das 1:0 über Portugal.

Sonntag, 10.06.2012
Ronaldo und Hummels

Ronaldo und Hummels beim Kampf um den Ball. Der größte Gewinner beim Auftaktsieg in Lwiw war EM-Debütant Mats Hummels. Foto: Marion Cruz

© DPA
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

26°

Das Wetter am 28.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 17°
MAX. 30°
 
Trauer in den Niederlanden

Nachrichten

Überführung der MH17-Opfer geht weiter

Den Haag/Charkow (dpa) - Eine Luftbrücke bringt weitere Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine zurück in die Niederlande. Militärtransporter aus den Niederlanden und Australien holten 74 Leichen aus der ukrainischen Stadt Charkow ab. Die Regierung in Den Haag forderte unterdessen eine… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.669,50 +0,26%
TecDAX 1.258,00 +0,35%
EUR/USD 1,3429 -0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim - Jungbusch

Gründe für Massenschlägerei weiter unklar

Die Massenschlägerei Mitte Juni im Mannheimer Stadtteil Jungbusch mit über 100 Beteiligten hatte für viel Aufsehen gesorgt - auch weil Schüsse aus einer scharfen Waffe fielen, die aber glücklicherweise niemanden verletzten. Der mutmaßliche Schütze sitzt in U-Haft. [mehr]

UN-Sicherheitsrat

Politik

UN für «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe»

New York/Tel Aviv/Gaza (dpa) - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» im Nahen Osten gefordert. Israelis und Palästinenser sollten die Kampfhandlungen einstellen, um humanitäre Hilfe möglich zu machen, hieß es in einer am frühen… [mehr]

Trauer

Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Freiburg (dpa) - Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines Mannes verbunden mit dem Aufruf zur Selbstjustiz, teilte die Polizei mit. Als… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR