DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 04.09.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Nationalparks in Deutschland

Bereits 2011 hat der Naturschutzbund (NABU) den Nordschwarzwald als einziges mögliches Gebiet für einen neuen Nationalpark benannt. Denn nur hier werden alle Bedingungen erfüllt. So muss der Park nach internationalen Kriterien der IUCN (International Union for Conservation of Nature) mindestens 10.000 Hektar groß sein. Innerhalb von 25-30 Jahren soll die Natur 75 Prozent der Fläche wieder selbst regulieren können. Bis dahin muss der Mensch nachhelfen. Solch ein Entwicklungsnationalpark steht im Nordschwarzwald zur Diskussion - er wäre der erste in Baden-Württemberg. Das vorgeschlagene Gebiet sowie einige Beispiele der insgesamt 14 existierenden Nationalparks haben wir hier zusammengestellt.

Mittwoch, 23.01.2013
Nordschwarzwald: Ein Riesenbanner von Greenpeace-Aktivisten am Staudamm der Schwarzenbach-Talsperre

Nordschwarzwald: Ein Riesenbanner von Greenpeace-Aktivisten am Staudamm der Schwarzenbach-Talsperre bei Forbach im Nordschwarzwald wirbt für die Schaffung eines Nationalparks.

© Jan-Philipp Strobel
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

14°

Das Wetter am 4.9.2015 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 8°
MAX. 21°
 
 
 

Börsenticker

DAX
DAX 10.066,00 -2,44%
TecDAX 1.691,00 -1,58%
EUR/USD 1,1108 -0,09%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Verkehrssicherheit

Mannheim: Handy-Sündern auf der Spur

Mit der Präventions-Kampagne „Park Dein Handy, wenn Du fährst“ macht der Auto Club Europa auf die Gefahr der Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr aufmerksam [mehr]

Aylans letzter Weg

Politik

Letztes Geleit für Aylan: Flüchtlingskind in Kobane beerdigt

Der drei Jahre alte Aylan lag tot am Strand. Bilder des ertrunkenen syrischen Flüchtlingskindes haben die Welt schockiert. Seine letzte Ruhe findet er neben seinem Bruder und seiner Mutter in seiner Heimatstadt Kobane. [mehr]

Wetter

Letztes August-Wochenende mit großem Sommer-Finale

Offenbach (dpa) - Hochsommerlich warm bis heiß wird das letzte August-Wochenende in Deutschland. Schon am Freitag gelangte erneut Heißluft aus Süden ins Land, für Süddeutschland galt eine Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Am Samstag kommt die heiße Luft weiter nach Norden voran. "Das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR