DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 

Fotostrecke

Richtfest am Gemeindehaus

Die Evangelische Kirchengemeinde Heddesheim hat das Richtfest ihres neuen Gemeindehauses gefeiert. Erstmals saßen die Gäste dabei im neuen Saal. (agö) [mehr]

Fotostrecke

Oppau: Gutachter inspizieren Unglücksstelle

Am Freitag haben detaillierte Untersuchungen an der Unglücksstelle in Ludwigshafen-Oppau begonnen. [mehr]

Fotostrecke

Hallenbad Nord wird Löschwasser-Reservoir

Das seit 2001 geschlossene Hallenbad Nord in der Pettenkoferstraße dient künftig als Löschwasser-Reservoir für das nahegelegene Müllheizkraftwerk. [mehr]

Ludwigshafen

Luftbilder vom Unglück

Fotos aus der Bordkamera eines Hubschraubers zeigen die verheerenden Folgen der Gasexplosion in Ludwigshafen. [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Deutsch-türkische Freundschaft im Rückblick

Vor fast 20 Jahren hat sich in Edingen-Neckarhausen die deutsch-türkische Freundschaftsgesellschaft (DTFG) gegründet, jetzt will sie sich auflösen. Wir haben im Archiv gestöbert. [mehr]

Unglück

Verwüstungen nach Gasexplosion in Oppau

Die Gasexplosion in Ludwigshafen Oppau hat ein Menschenleben gefordert und schwere Schäden angerichtet. Der Explosionskrater hat einen Durchmesser von zehn Metern und ist fünf bis sechs Meter tief. [mehr]

Fotostrecke

Leserbilder von der Gasexplosion in Ludwigshafen

Die Gasexplosion in Ludwigshafen-Oppau war weithin zu sehen. In unserer Fotostrecke finden Sie Bilder von Morgenweb-Lesern.  [mehr]

Unglück

Gasexplosion in Ludwigshafen

Im Ludwigshafener Stadtteil Oppau ist es am Donnerstagmittag bei Arbeiten an einer Gasleitung zu einer Explosion gekommen. Dabei kam ein Arbeiter ums Leben, mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. [mehr]

Fotostrecke

Mann bei Unfall im Kreis Karlsruhe getötet

Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Frontalzusammenstoß nahe Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. [mehr]

Ludwigshafen

Freiwillige Feuerwehren üben Ernstfall

Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Region haben auf dem Gelände der Firma Talke in Ludwigshafen den Ernstfall geprobt. [mehr]

Kommunalpolitik

Dr. Eckart Würzner wiedergewählt

Dr. Eckart Würzner wurde am Sonntag mit 85,19 Prozent der Wählerstimmen zum Oberbürgermeister von Heidelberg für die kommenden acht Jahre wiedergewählt. [mehr]

Ludwigshafen

Bürgerhof neu gestaltet

Nach einer elfmonatigen Bauzeit ist der Bürgerhof in der Innenstadt von Ludwigshafen fast fertig modernisiert. [mehr]

Wettbewerb

Mundart-Dichter messen sich in Bockenheim

Zum Vierten Mal heißt der Sieger Manfred Dechert: Der Ludwigshafener hat den 62. Bockenheimer Wettstreit gewonnen. [mehr]

Verkehr

Motorradunfall auf der A5

Eine schwer verletzte und einen leicht verletzten Motorradfahrer hat am Sonntag ein Verkehrsunfall auf der A5 bei Walldorf/Wiesloch gefordert. Die Autobahn war zeitweise gesperrt. [mehr]

Französische Woche

Artistik am Bambusgestell

Partitions Bambous heißt das Programm der Pariser Artistengruppe "Arts des Airs", das die "9. Französische Woche Heidelberg-Mannheim" eröffnet hat. [mehr]

Projekt

Heidelberger bekämpfen Malaria in Burkina Faso

Zwei Monate lang koordiniert Peter Dambach, Geograf der Universität Heidelberg, ein Malaria-Projekt in Afrika. [mehr]

Fotostrecke

Großeinsatz nach "Plumps-Geräusch"

Am späten Freitagabend suchten über 100 Einsatzkräfte bei Ladenburg den Neckar nach einer Person ab, die mutmaßlich ins Wasser gefallen war. Fußgänger hatten zuvor über den Notruf ein "vernehmliches Plumps-Geräusch" gemeldet. [mehr]

Fotostrecke

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Heidelberg

Bei einem Verkehrsunfall im Heidelberger Bierhelderhofweg sind am Freitagnachmittag zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. [mehr]

Fotostrecke

DKFZ empfängt Nobelpreisträger Stefan Hell

Mitarbeiter, Chefs und Kollegen: Der frischgebackene Nobelpreisträger Dr. Stefan Hell musste am Mittwochabend im Kommunikationszentrum des Deutschen Krebsforschungszentrums viele Hände schütteln. [mehr]

Ausstellung

Romakinder zeigen ihre Welt

"Meine Freunde und ich - Bilder junger Roma aus dem Dorf Jarovnice in der Slowakei" heißt eine Schau, die im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg zu sehen ist. [mehr]

Ludwigshafen

Rhoigennemer Ponnekuchen zeigen "Ehrenwertes Haus"

Die Theatergruppe Rhoigennemer Ponnekuche zeigt ihr neues Stück "Ein ehrenwertes Haus" am Wochenende in Ludwigshafen. Vergangenen Samstag war Premiere in Limburgerhof. [mehr]

Unfall

21-Jähriger stirbt im brennenden Wagen

In der Nacht auf Montag ist ein 21-jähriger Pole bei einem Unfall in Ludwigshafen tödlich verunglückt. Er war zu Besuch bei Verwandten in Worms.  [mehr]

Fotostrecke

Schwetzingen: Unfall auf Carl-Theodor-Brücke

Bei einem Unfall auf der Carl-Theodor-Brücke in Schwetzingen ist am Montagmittag ein Pkw auf der Seite liegen geblieben. Der 20 jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Die Brücke wurde bis etwa 14 Uhr gesperrt.  [mehr]

Fotostrecke

Kerweumzug in Maudach

Der Kerweumzug in Maudach mit 37 Zugnummern ist der größte in Ludwigshafen. [mehr]

Fotostrecke

Katastrophenschutzübung in Heidelberg

Eine 200-Kilo-Bombe wurde gefunden - nun muss schnell die Kopfklinik im Neuenheimer Feld evakuiert werden. So lautete das Szenario, dass Einsatzkräfte in Heidelberg bei einer Übung durchspielten. [mehr]

Fotostrecke

1000 Wege zum Traumjob

Ein "Sprungbrett" auf dem Weg in den Beruf will die gleichnamige Messe in der Friedrich-Ebert-Halle sein. [mehr]

Fotostrecke

Lustige Probenarbeit der Lellebollem

Vom 31. Oktober bis 3. November führt das Heddesheimer Mundart-Theater "Lellebollem" das Stück "Ach, du Fröhliche" im Bürgerhaus auf. Wir waren bei den Proben dabei. (agö) [mehr]

BASF

Jugendfeuerwehr in Ludwigshafen

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat die BASF eine Jugendfeuerwehr gegründet. Zurzeit sind dort 13 Jungs im Alter zwischen zehn und 18 Jahren aktiv. [mehr]

Ludwigshafen

Pfalzbau-Theater zeigt Epos "Gilgamesch"

Im Theater im Pfalzbau wird am Donnerstag Premiere für das Epos "Gilgamesch" gefeiert. Wir waren vorab bei den Proben. [mehr]

Humanitärer Einsatz

Vier Wochen im von Ebola betroffenen Liberia

Der Heidelberger Tropenmediziner Dr. Steffen Geis hat vier Wochen in Liberia hinter sich. Bei dem humanitären Einsatz ging es vor allem darum, auf mögliche Ebola-Infektionen vorzubereiten [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR