DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 23.07.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Premiere von Sex and the City in Mannheim

Im Foyer des Cinemaxx klapperten Stöckelschuhe, wurde mit einem Gläschen Sekt voll Vorfreude angestoßen und Glätteisen brachten in letzter Minute vor dem Wiedersehen mit Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha das Haar in Form. 1400 Zuschauer, hauptsächlich Frauen, waren im „Sex and the City 2“-Premierenfieber. (Bilder: Tröster)

Donnerstag, 27.05.2010

Der letzte Schliff für den perfekten Auftritt bei der Premiere: Lisa Bauer beim Friseur.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

17°

Das Wetter am 23.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 17°
MAX. 29°
 
Trümmerhaufen

Nachrichten

Niederlande leiten Untersuchung zu Absturzursache

Kiew/Charkow/Den Haag (dpa) - Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm am Dienstag offiziell auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 der Malaysia Airlines. [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.693,50 +0,85%
TecDAX 1.256,00 +1,26%
EUR/USD 1,3466 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Mannheim

Gemeinderat geht an die Arbeit

Nach einer Stunde war schon alles vorbei: Die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderats verlief am Dienstag vergleichsweise unspektakulär. Befürchtete Sörungen aus der rechten Szene blieben aus. [mehr]

NSU-Prozess

Kein Vertrauen zu Verteidigern?

München. "Das war das Letzte, was man von seinen Freunden erwartet, dass die so was machen." Unter Tränen schildert eine Zeugin am 129. Verhandlungstag ihre Enttäuschung über Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Die heute 21-jährige Studentin lernte die Drei zwischen 2007 und 2011 bei… [mehr]

Mode

„Das sieht einfach hübsch aus“

Stuttgart. Sie sind überall - ultrakurze Hosen junger Frauen und Mädchen dominieren die Fußgängerzonen. Sie kamen Modeexperten zufolge zwar schon vor fünf Jahren wieder auf - aber jetzt sind sie zur Streetwear geworden. Völlig alltagstauglich also, sagt die Geschäftsführerin des Verbands deutscher… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR