DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 

Fotostrecke

Spanische Spuren in der Dominikanischen Republik

Meer, Strand, Sonne und Palmen - so kennt man die Dominikanische Republik. Doch in der Hauptstadt Santo Domingo lockt ein einzigartiges Ensemble kolonialer Bauwerke immer mehr Touristen an. [mehr]

Fotostrecke

Monument Valley

Kulisse für wilde Western und beliebter Ausflugsort: Das Monument Valley im Süden Utahs ist einer der landschaftlichen Höhepunkte der Vereinigten Staaten von Amerika. Weltberühmt ist das Tal für seine Tafelberge. [mehr]

Fotostrecke

Leserreise Jordanien 30.03. - 06.04.2011

Was haben der römische Kaiser Hadrian, der Prophet Moses und Lawrence von Arabien gemeinsam? Sie sind alle durch Jordanien gezogen, genau wie viele andere historische Persönlichkeiten, deren Reiserouten jetzt Abenteuerlustige und Aktivurlauber aus der ganzen Welt ins Land locken (Zitat). [mehr]

Fotostrecke

Ras Al Hadd - Muscat

Nordwestlich von Ras Al Hadd liegt an einer weit geschwungenen Lagune Sur. Sur war das Tor nach Sansibar und Indien, Umschlagplatz für Gewürze, Elfenbein, Gold und Seide. Auch heute noch werden hier Dhaus wie einst gebaut, die traditionellen arabischen Holzschiffe. [mehr]

Fotostrecke

Wahiba Sands - Ras Al Hadd

Die Wahiba Sandwüste, "Ramlat al-Wahiba" bedeckt ein Gebiet von 15.000 qkm mit Sanddünen. In ihr leben hundert Vogelarten sowie Füchse, Wölfe, Wildkatzen und Mungos und 16.000 Arten von wirbellosen Tieren. Nach der Teerstraße geht es hinein in die bis zu 200 Meter hohen Dünen. Bis zum Ölboom war… [mehr]

Fotostrecke

Nizwa und Umland

Auf dem Weg von Muscat nach Nizwa machen wir einen Abstecher in die Firmenzentrale von "Amouage", eines der teuersten Parfums der Welt. Das Parfum mit einem unverwechselbaren Duft, die den Oman ausmachen, wie Rose, Sandelholz, Myrrhe und Weihrauch. Es wurde im Auftrag des Sultans kreiert, der alle… [mehr]

Fotostrecke

Oman - Land des Weihrauchs und Sindbad des Seefahrers

Oman liegt nur sechs Flugstunden von Frankfurt entfernt, am östlichen Rand der Arabischen Halbinsel. Das Sultanat ist fast so groß wie Deutschland, aber nur von knapp drei Millionen Menschen bewohnt. Es ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Erde. Das Land bietet wild zerklüftete… [mehr]

Fotostrecke

Mit der MS ASTOR von Sydney nach Hongkong

Höhepunkte einer Leserreisen-Kreuzfahrt 10.000 km durch den Sommer der Südsee [mehr]

Fotostrecke

Kap der Guten Hoffnung

Auf dem Weg zum Kap besuchen wir in der False Bay, in der Nähe von Simon's Town eine Kolonie Afrikanischer Pinguine. Die posierlichen Tiere können wir beim Schwimmen und Ausbrüten ihrer Eier beobachten. Sie stoßen Schreie aus, die dem Gebrüll von Eseln ähneln. [mehr]

Fotostrecke

Kapstadt

Kapstadt, so sagt man, gehört zu den schönsten Städten der Welt. Die Stadt an der Südspitze Afrikas wird oft in einem Atemzug mit Rio de Janeiro oder San Francisco genannt und kann sich auch mit Recht gegenüber diesen Metropolen behaupten. Die Stadt präsentiert sich sehr sauber und aufgeräumt. [mehr]

Fotostrecke

Auf der Weinstraße nach Kapstadt

Die Weingegend um Kapstadt ist eine der schönsten Regionen, welche das Kap zu bieten hat. Die großen Weinplantagen und Kap-holländischen Häuser aus alter Geschichte sind sehr sehenswert. Die ausgezeichneten Weine der Region sind weltweit anerkannt. [mehr]

Fotostrecke

Garden Route

Diese Strecke ist ein absolutes Highlight, erstreckt sich von Port Elizabeth am Ostkap, bis nach Hermanus am Westkap. [mehr]

Fotostrecke

Addo-Nationalpark

Nachdem die Elefanten in der Region um Port Elizabeth durch Farmer und Elfenbeinjäger fast ausgerottet waren, entschloss man sich 1931 ein Schutzreservat für die Tiere bereitzustellen. Mittlerweile leben im Addo-Nationalpark mehr als 300 Elefanten. [mehr]

Fotostrecke

Port Elizabeth

Port Elizabeth, die Stadt am Indischen Ozean, zählt heute mehr als eine Million Einwohner, ist ein großes Wirtschaftszentrum und lebt stark von der Automobilindustrie. Ford und VW haben hier ihre Produktionsstätten. Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die Stadt kennen und entdecken gut erhaltene… [mehr]

Fotostrecke

Blyde River Canyon - Port Elizabeth

Der "Blyde River Canyon" ist der drittgrößte Canyon der Welt mit einer 26 km langen und 800 Meter tiefen Schlucht. Er ist der schönste Teil der nördlichen Drakensberge und eines der großen Naturwunder Südafrikas. Die Flanken des "Blyde River Canyons" fallen fast senkrecht zum "Blyde River" ab, der… [mehr]

Fotostrecke

Pretoria - Krüger-Nationalpark

Der Weg zum Krüger-Nationalpark führt durch die interessanteste Provinz des Nordens, "Mpumalanga", das frühere Osttransvaal. Hier haben Siedler schon Gold gefunden, bevor der Rausch auf dem Witwatersrand anfing. "Pilgrim's Rest", heute eine Geisterstadt, war ein Ort des früheren Goldrausches. Die… [mehr]

Fotostrecke

Bethlehem

Nicht weit von Jerusalem entfernt liegt im palästinensischen Autonomiegebiet, im Westjordanland, die Stadt Bethlehem. Im Zentrum befindet sich die Geburtskirche in der Jesus Christus geboren wurde. Durch die so genannte Demutspforte, die 1,20m hoch ist und eine gebückte Haltung beim Eintritt… [mehr]

Fotostrecke

Jerusalem - Teil 3

Das "Misttor" auch Dungtor genannt, ist eines der acht Tore, die in die Altstadt führen. Das "Misttor" ermöglicht den direkten Zugang zum Platz vor der Klagemauer. [mehr]

Fotostrecke

Jerusalem - Teil 2

Die Altstadt Jerusalems wurde 1981 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie ist seit dem Mittelalter in das jüdische, christliche, armenische und muslimische Viertel unterteilt und wird von einer aus dem 16. Jahrhundert stammenden, fast vollständig erhaltenen Stadtmauer umgeben. [mehr]

Fotostrecke

Jerusalem - Teil 1

Jerusalem ist die Hauptstadt des Staates Israel. Sie wurde um 1800 v. Chr. erstmals erwähnt und ist damit eine der ältesten bekannten Städte der Welt. In ihr begegnen sich viele Kulturen der Antike und Moderne. [mehr]

Fotostrecke

Massada - Qumran - Totes Meer

Bequem mit der Seilbahn ist die Festung Massada zu besichtigen wo König Herodes hoch über dem "Toten Meer" seinen Palast errichtete. Nach der Zerstörung Jerusalems verschanzten sich hier jüdische Aufständische um der Sklaverei zu entgehen. Nach zweijähriger Belagerung gelang es den Römern Massada… [mehr]

Fotostrecke

Die heiligen Stätten am See

Der See Genezareth gehört zu den großen Reichtümern Israels. Von ihm werden viele Städte mit Wasser versorgt. Hier befinden sich zahlreiche biblische Stätten. Am Nordufer, auf dem Berg der Seligpreisung, erinnert die Brotvermehrungskirche an das Wunder, das hier geschehen ist. Von hier hat man den… [mehr]

Fotostrecke

Caesarea - Haifa - Akko

Caesarea ist eine der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten Israels. Direkt am Meer liegen die Ruinenstätten des Palast des Herodes sowie die Ruinen eines römischen Theaters. Die eindrucksvollste Ruine der römische Stadt ist das Aquädukt welches das antike Caesarea mit Wasser versorgte. [mehr]

Fotostrecke

Israel - zwischen Tradition und Moderne

"Shalom" - Frieden - so begrüßen sich die Israelis. Der Frieden in diesem Land ist noch weit entfernt. In einem Land, in dem drei Weltreligionen um die Vorherrschaft kämpfen, in dem Palästinenser und Israelis seit 60 Jahren unversöhnlich auf ihre Rechte beharren. Tel Aviv [mehr]

Fotostrecke

Marokkos Königsstädte - Teil 8

Bevor am nächsten Tag der Rückflug angetreten wird, erleben die Reiseteilnehmer zum krönenden Abschluß am Abend ein Abschiedsdinner mit Musik und Bauchtanz in einem Palast in Marrakech. Ein arabisches Märchen aus 1001 Nacht. [mehr]

Fotostrecke

Marokkos Königsstädte - Teil 7

Casablanca - Marrakech [mehr]

Fotostrecke

Marokkos Königsstädte - Teil 6

Rabat ist die Hauptstadt des Landes. Von hier aus regiert der König. Der Palast ist der schönste und größte von all seinen Palästen. Am Hauptportal patroulliert die Palastgarde in bodenlangen, weißen Djellabas und in gelben Babuschen, den typischen Pantoffeln. [mehr]

Fotostrecke

Marokkos Königsstädte - Teil 5

Volubilis - Rabat [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR