DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 23.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Rosenmontagsumzug in Altlußheim

Närrisches Treiben in Altlußheim: Trotz frostiger Temperaturen ging's beim Rosenmontagsumzug mit 105 Zugnummern rund. Guggemusik wechselte sich mit fantasievollen Motivwagen, kreativen Fußgruppen und Partyhits ab - hier gibt's die Bilder.

Montag, 11.02.2013

Ein Alter Gaußianer auf Abwegen als starker Mann im Zirkus.

© Anke Koob
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

12°

Das Wetter am 23.10.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 6°
MAX. 13°
 
 
 
Einsatz in Ottawa

Nachrichten

Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar  

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen extrem zurück. Auch rund zehn Stunden nach dem Anschlag war noch unklar, ob… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 8.988,00 +0,54%
TecDAX 1.215,50 +0,60%
EUR/USD 1,2666 +0,17%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Hygieneskandal

Mannheimer Klinikchef Dänzer reicht Rücktritt ein

Mannheim. Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen: Nach Informationen des "Mannheimer Morgen" tritt Alfred Dänzer, Geschäftsführer des Uniklinikums, zurück. Der Klinkchef reichte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt… [mehr]

Anspannung in Ottawa

Politik

Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück. Auch zwölf Stunden nach dem Anschlag war noch unklar… [mehr]

Stephan Lamby

Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus verliehen

Hamburg (dpa) - Die Moskauer ARD-Korrespondentin Golineh Atai und der Hamburger Fernsehautor Stephan Lamby sind mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet worden. Auch wenn Atai sich nicht als «Frontberichterstatterin» sehe, sei ihr diese Aufgabe nicht erspart… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR