DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 23.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Sakrale Kunstschätze im Zeughaus

"Sakrale Kunstschätze - Ausdruck des Glaubens": Unter diesem Titel wird die Schatzkammer der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen am 22. Juli im Museum Zeughaus neu eröffnet.

Donnerstag, 19.07.2012

Die kleine, aber exquisite Sammlung sakraler Schätze...

© Markus Prosswitz / masterpress
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 23.10.2014 in Mannheim: Nebel
MIN. 6°
MAX. 13°
 
 
 
Einsatz in Ottawa

Nachrichten

Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar  

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen extrem zurück. Auch rund zehn Stunden nach dem Anschlag war noch unklar, ob… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 8.872,50 -0,76%
TecDAX 1.198,50 -0,81%
EUR/USD 1,2639 -0,04%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Hygieneskandal

Mannheimer Klinikum-Geschäftsführer Dänzer vor Rücktritt

Mannheim. Der Geschäftsführer des Universitätsklinikums Mannheim, Alfred Dänzer will heute zurücktreten. Das geht aus dem "Mannheimer Morgen" bestätigten Informationen aus dem Umfeld des elfköpfigen Aufsichtsrates hervor. Der hatte am Mittwochabend in einer Krisensitzung mehrere Stunden in Mannheim… [mehr]

Polizeieinsatz

Politik

Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück. Auch zwölf Stunden nach dem Anschlag war noch unklar… [mehr]

Unglück

Vorwürfe gegen Behörden in Nepal

Kathmandu. Hätte die Schneesturm-Tragödie im Himalaya mit mindestens 40 Toten verhindert werden können - etwa mit Wetterberichten auf den Hütten? Wäre es möglich gewesen, mehr Menschen zu retten - wenn die Behörden schneller reagiert hätten? Diese Fragen treiben viele Wanderer und Bergsteiger um… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR