DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 23.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Start des neuen Harry-Potter-Films in London

Selbst wer keinerlei Interesse für Harry Potter hat, weiß spätestens jetzt, wer die weibliche Hauptrolle in den Filmen hat: Jungschauspielerin Emma Watson war der absolute Star bei der Weltpremiere des neuen Potter-Films in London. Bilder: dpa

Donnerstag, 11.11.2010

Die Hauptdarsteller des Harry-Potter-Films am Abend der Premiere in London.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

12°

Das Wetter am 23.10.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 6°
MAX. 13°
 
 
 
Einsatz in Ottawa

Nachrichten

Freund nennt Attentäter von Ottawa «geisteskrank»

Ottawa (dpa) - Nach dem möglicherweise islamistisch motivierten Anschlag in der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper die Entschlossenheit seines Landes im Kampf gegen den Terrorismus bekräftigt. «Kanada lässt sich nicht einschüchtern», sagte er in einer Fernsehansprache… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 8.982,00 +0,47%
TecDAX 1.205,00 -0,27%
EUR/USD 1,2666 +0,17%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Klinikum Mannheim

OB Kurz räumt im Hygieneskandal Fehler ein

Mannheim. Im Hygieneskandal am Uniklinikum Mannheim hat Mannheims Oberbürgermeister und Klinikum-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Kurz Fehler eingeräumt. Hinweise von Mitarbeitern über Hygienemängel seien nicht ordnungsgemäß an die richtigen Stellen weitergetragen worden, sagte Kurz bei einer… [mehr]

Kevin Vickers

Politik

Ottawa-Täter war offenbar vom Islam angezogen

Ottawa (dpa) - Nach dem möglicherweise islamistisch motivierten Anschlag in der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper die Entschlossenheit seines Landes im Kampf gegen den Terrorismus bekräftigt. «Kanada lässt sich nicht einschüchtern», sagte er in einer Fernsehansprache… [mehr]

Stephan Lamby

Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus verliehen

Hamburg (dpa) - Die Moskauer ARD-Korrespondentin Golineh Atai und der Hamburger Fernsehautor Stephan Lamby sind mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet worden. Auch wenn Atai sich nicht als «Frontberichterstatterin» sehe, sei ihr diese Aufgabe nicht erspart… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR