DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 01.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Straßenfastnacht in Viernheim

Die eisigen Temperaturen konnten den närrischen Besuchern der Viernheimer Straßenfastnacht die Stimmung nicht trüben: Sie feierten ausgelassen bis in den späten Abend hinein.

Montag, 11.02.2013

Viernheim Apostelplatz Strassenfastnacht 10/02/13 Bild:Schwetasch auf der Rutsche....

© Marcus Schwetasch
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

20°

Das Wetter am 1.10.2014 in Mannheim: sonnig
MIN. 12°
MAX. 23°
 
 
 

Referendum

„Ich akzeptiere das Urteil des Volkes“

Schottland hat sich gegen die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich entschieden. Dennoch haben die Schotten mit ihrem Referendum eine Föderalismusdebatte ausgelöst. Eine Nacht lang hielt ein Land den Atem an. Und am Morgen danach deutete auf den ersten Blick nichts darauf hin, dass Schottland… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.434,50 -0,42%
TecDAX 1.241,50 -0,63%
EUR/USD 1,2619 -0,09%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Schützenswerte Tier-und Pflanzenarten

160 gefährdete Arten auf Coleman-Gelände

Mannheim. Auf dem Gelände der Coleman-Kaserne im Mannheimer Norden gibt es so viele schützenswerte Tier- und Pflanzenarten wie an kaum einem anderen Ort in Baden-Württemberg. Das ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Erhebung des Regierungspräsidiums Karlsruhe, das die Stadt gestern Abend bei einer… [mehr]

Regenschirm-Revolution

Politik

Proteste in Hongkong überschatten Nationalfeiertag

Hongkong (dpa) - Die Proteste in Hongkong haben die Feiern zum chinesischen Nationalfeiertag überschattet. Tausende Demonstranten trotzen in der Nacht dem heftigen Regen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion. Die Demonstrationen weiteten sich auf das populäre Einkaufsviertel Tsim Sha Tsui auf… [mehr]

Centers for Disease Control and Prevention

Ebola in den USA: Erster Fall außerhalb von Westafrika

Atlanta (dpa) - Erstmals seit Ausbruch der Ebola-Epidemie ist ein Patient außerhalb von Afrika mit der Krankheit diagnostiziert worden. Der Patient sei vor rund zehn Tagen aus dem westafrikanischen Liberia in die USA eingereist. Dort sei die Krankheit bei ihm gestern anhand von Proben zweifelsfrei… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR