DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.02.2015

Suchformular
 
 

Festival

Politischer Akzent zum Schluss

Es ist geschafft. Auch die 65. Berlinale hat ihre Sieger. Jury-Präsident Darren Aronofsky lobte das hohe Niveau der Wettbewerbsfilme und erklärte, dass es ihm und den Mit-Juroren, darunter Daniel Brühl, schwergefallen sei, die wenigen Preise zu verteilen. Aber da hat man sich zu helfen gewusst und… [mehr]

Kunsthalle Mannheim

Kleine Schau, großer Hintergrund

Die Grafiksammlung der Mannheimer Kunsthalle hat einen neuen Standort. Aus diesem Anlass erscheint ein großer Katalog und hat das Museum eine kleine Ausstellung eröffnet. [mehr]

Internationale Händelfestspiele

Ein Arienabend mit Kulisse

Selbstredend hat Daniel Pfluger Händels Oper "Teseo", mit der in Karlsruhe die Internationalen Festspiele eröffnet wurden, interpretiert und inszeniert. Auf der klaren, durch Mauer und Treppen-Podeste gegliederten Bühne (Flurin Borg Madsen) lässt er die Figuren mit Zitaten des barocken, gestischen… [mehr]

Premiere am Nationaltheater Mannheim

„La Wally" - Die Männer machen sie wahnsinnig

Die Reaktionen auf Tilman Knabes Deutung von „La Wally" am Nationaltheater Mannheim sind heftig - in beide Richtungen. Die einen finden, Knabe habe Alfredo Catalanis Werk nicht werkgetreu umgesetzt, die anderen sind vom brillanten Geschichtenerzähler fasziniert - eine Betrachtung. [mehr]

Der Prozess um das Loch geht weiter

Im Streit um das als "Loch" bekannt gewordene Kunstwerk "HHole (for Mannheim)" verkündete die 7. Zivilkammer nicht, wie erwartet, ein Urteil, sondern nur einen Beschluss. Danach soll das Verfahren am 20. März in öffentlicher Verhandlung mit der Vernehmung von fünf weiteren Zeugen fortgesetzt werden. [mehr]

Pop/Show

Willkommen bei den Beckers

Mannheim. Ach, diese Sache mit den Geschwistern: Kann der eine etwas besser, muss der andere gleich auftrumpfen. Der ständige Wettbewerb gehört ja irgendwie auch zur Geschwisterliebe. Nicht anders sind da Ben und Meret Becker, beide großartige Künstler, beide facettenreiche Performer und beide… [mehr]

„Heute bin ich Samba“

Tränen und Glücksmomente

Olivier Nakache und Eric Toledano drehten vor zwei Jahren mit "Ziemlich beste Freunde" eine der erfolgreichsten Komödien der vergangenen Jahrzehnte. Allein in Deutschland begeisterte die Geschichte des schwarzen Pflegers und des gelähmten Adligen mehr als neun Millionen Zuschauer. In "Heute bin ich… [mehr]

Erklärungen und Antworten

Xavier Naidoo - Mannheims verlorener Sohn?

Ist die Stadt Mannheim zu Unrecht so schnell auf Distanz zu ihrem populären Sohn gegangen? Das fragen einerseits die Fans von Xavier Naidoo, seine Gegner finden seine Erklärungsversuche weiter unzureichend. Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen: [mehr]

Kultur regional

Junge Talente: Schauspieler David Müller

David Müller ist Ensemblemitglied am Mannheimer Nationaltheater. In unserer Reihe "Junge Talente" porträtieren wird den vielversprechenden Nachwuchsschauspieler [mehr]

Presseschau

„Lebendigkeit“ oder „Bedeutungsheischerei“?

An städtischen Pressestellen dürfte man jubeln. Wie vorauszusehen war, hat das am Wochenende zu Ende gegangene Performance-Festival Theater der Welt der Stadt an Rhein und Neckar die erhoffte Aufmerksamkeit gebracht: Mannheim machte Schlagzeilen. Schon im Vorfeld war bei "Arte" eine Sondersendung… [mehr]

Serie „Der bessere Mensch“

Wenn der Mensch Gott spielt

Erst einmal müssen wir uns damit abfinden: Wir sind ein Work in Progress der Schöpfung. Schon immer. Unsere Spezies ist im Begriff sich zu verändern. Evolutionär und auch aus eigener Kraft: Leiden lindern, Leben verlängern, Intelligenz steigern. Alles ist ein steter Prozess der Selbstoptimierung… [mehr]

Architektur

Im Fokus der Moderne

Man könnte diese Geschichte auch anders herum erzählen. Der traurige Schluss käme dann gleich am Anfang und er würde so lauten: Fast wäre Mannheim europaweit bekannt geworden. Als Zentrum für Design und Architektur. Wenn man das Bauhaus nicht gleich zweimal abgelehnt hätte: 1925 und dann noch… [mehr]

Serie Künstlerhäuser (mit Fotostrecke)

Atelier in den Weinbergen

Max und Emil trinken Tee - auf einem Schrank. Der hatte einst dem Impressionisten Max Slevogt (1868-1932) gehört. Und die Szene kein Geringerer als der große böhmische Künstler Emil Orlik gemalt. Auf dem Slevogthof in Leinsweiler ruhen sich die beiden Freunde so noch immer nach einer Wanderung aus… [mehr]

Die Kinderseele spüren

Unzählige Ausbildungswege führen zum Theater. Auch Seiteneinsteiger bekommen eine Chance. Der Vorteil dieser Vielfalt besteht darin, dass alle Interessierten selbst wählen können, wie sie auf ihr künftiges Arbeitsgebiet vor oder hinter der Bühne zusteuern wollen. Oft beginnt die Annäherung mit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

-1°

Das Wetter am 28.2.2015 in Mannheim: Nebel, örtlich mit Reifglätte
MIN. -1°
MAX. 8°
 
 
 

Offener Brief Kosminski (NTM)

Mannheim. Den Solidaritätszuschlag der deutschen Steuerzahler künftig für Kultur und Bildung zu verwenden - das fordert Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski in einem Offenen Brief an Bundesbildungsminsterin Johanna Wanka, die Staatsministerin für Kultur und Bildung, Monika Grütters, die baden-württembergische Kunstministerin Theresia Bauer und Kultusminister Andreas Stoch.

oder zum Herunterladen:

Kultur regional

Naidoo produziert CD zu "Sing meinen Song"

Xavier Naidoo hat zu seiner TV-Show „Sing meinen Song“ eine CD produziert, auf der Stars wie Sasha, Andreas Gabalier, Sarah Connor, Roger Cicero und Co. wechselseitig ihre Hits reizvoll neu interpretieren. Sie erscheint am Freitag. [mehr]

Gebraucht

Nein, wir wünschen uns nicht in die Zeit der Brüder Grimm zurück. Vielmehr verfolgen wir mit Interesse, ja bisweilen sogar mit Wohlwollen, den stetigen Sprachwandel, auch wenn uns in letzter Zeit die Sportreporter eine Menge zumuten. Wir, die wir bei des Deutschen Lieblingssportart Fußball noch mit… [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

NTM-Spielzeitheft 2013/2014

Das komplette Programm des Nationaltheaters Mannheim für die Saison 2013/14.

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR