DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 24.07.2014

Suchformular
 
 

Pop

Konzert in der Sauna

Schwiegermama-Mucke, Gitarrenrock mit Hafenkneipen-Flair, tanzbarer, britisch angehauchter Funk-Pop und ein Clubbeat-Meister zum krönenden Abschluss: Die Music Night im Capitol, Auftakt zur Music Week an selber Stätte, hatte für fast jeden Gehörgang die richtige Spielart - absolut repräsentabel für… [mehr]

Nibelungenfestspiele (mit Fotostrecke und Videos)

Am Rad der Welt gedreht

In Worms nimmt der Intendant und Regisseur Dieter Wedel Abschied von den von ihm initiierten Nibelungenfestspielen. Auf der Bühne vor dem Dom inszeniert er eine Gewaltorgie. [mehr]

Cornelius Gurlitt

Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

München/Berlin (dpa) - Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Schwabinger Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden. Knapp drei Monate nach dem Tod des Münchner Kunstsammlers stießen Beamte bei der Sicherung des Nachlasses auf bislang nicht bekannte Kunstwerke - darunter zwei Skulpturen… [mehr]

Kultur Regional

NTM-Intendant fordert Kunst-"Soli"

In einem Offenen Brief an Kulturpolitiker auf Bundes- und Landesebene regt Burkhard C. Kosminski, Schauspiel-Intendant des Mannheimer Nationaltheaters, eine Diskussion um die Finanzierung von Kultur, Bildung und Medien an. [mehr]

Kunsthalle / Abriss des Mitzlaff-Baus

Bagger kommen im August

Erst das "Innenleben" und die Erde, dann der Beton: Mit der Freilegung der Bodenplatten des alten Bunkers, die derzeit noch von Rasen bedeckt sind, sowie der "Entkernung" im Innern beginnen Anfang August die Abrissarbeiten am Mitzlaff-Bau der Kunsthalle. Darüber informierte Direktorin Dr. Ulrike… [mehr]

Kein Problem mit Schubladen

Kein Musiker lässt sich gerne in eine Schublade stecken - schon gar nicht von sich selbst. Laura Carbone ist selbstgewusst genug, damit kein Problem zu haben. "Es klingt an manchen Stellen nach ,Riot Girl', dann wieder süß und fast zerbrechlich. Und ein wenig wie Soundtracks zu Collegefilmen der… [mehr]

Schlosshof

Heimspiel für Bülent Ceylan

Mannheim. Wenn es um den großen Spaß auf der Bühne geht, dann ist Bülent Ceylan in Mannheim immer auf einem der Spitzenplätze der Liste zu finden. Und mittlerweile auch bundesweit von den Comedy-Bühnen im Land kaum noch wegzudenken. Seit dem ersten Bühnenprogramm "Produzier mich net", das Ceylan… [mehr]

"Drachenzähmen leicht gemacht 2"

"Drachenzähmen leicht gemacht 2"

Buntes Animationsspektakel

Schafft ein Film es, ein Vielfaches seiner Produktionskosten einzuspielen, muss in Hollywood beinahe zwingend eine Fortsetzung her. So auch bei dem Animationsspektakel "Drachenzähmen leicht gemacht". Als der Film um mutige Wikinger im Kampf gegen Drachen 2010 in die Kinos kam, entwickelte er sich… [mehr]

Presseschau

„Lebendigkeit“ oder „Bedeutungsheischerei“?

An städtischen Pressestellen dürfte man jubeln. Wie vorauszusehen war, hat das am Wochenende zu Ende gegangene Performance-Festival Theater der Welt der Stadt an Rhein und Neckar die erhoffte Aufmerksamkeit gebracht: Mannheim machte Schlagzeilen. Schon im Vorfeld war bei "Arte" eine Sondersendung… [mehr]

Serie „Der bessere Mensch“

Wenn der Mensch Gott spielt

Erst einmal müssen wir uns damit abfinden: Wir sind ein Work in Progress der Schöpfung. Schon immer. Unsere Spezies ist im Begriff sich zu verändern. Evolutionär und auch aus eigener Kraft: Leiden lindern, Leben verlängern, Intelligenz steigern. Alles ist ein steter Prozess der Selbstoptimierung… [mehr]

Architektur

Im Fokus der Moderne

Man könnte diese Geschichte auch anders herum erzählen. Der traurige Schluss käme dann gleich am Anfang und er würde so lauten: Fast wäre Mannheim europaweit bekannt geworden. Als Zentrum für Design und Architektur. Wenn man das Bauhaus nicht gleich zweimal abgelehnt hätte: 1925 und dann noch… [mehr]

Serie Künstlerhäuser (mit Fotostrecke)

Atelier in den Weinbergen

Max und Emil trinken Tee - auf einem Schrank. Der hatte einst dem Impressionisten Max Slevogt (1868-1932) gehört. Und die Szene kein Geringerer als der große böhmische Künstler Emil Orlik gemalt. Auf dem Slevogthof in Leinsweiler ruhen sich die beiden Freunde so noch immer nach einer Wanderung aus… [mehr]

Die Kinderseele spüren

Unzählige Ausbildungswege führen zum Theater. Auch Seiteneinsteiger bekommen eine Chance. Der Vorteil dieser Vielfalt besteht darin, dass alle Interessierten selbst wählen können, wie sie auf ihr künftiges Arbeitsgebiet vor oder hinter der Bühne zusteuern wollen. Oft beginnt die Annäherung mit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

27°

Das Wetter am 24.7.2014 in Mannheim: sonnig
MIN. 16°
MAX. 28°
 

Offener Brief Kosminski (NTM)

Mannheim. Den Solidaritätszuschlag der deutschen Steuerzahler künftig für Kultur und Bildung zu verwenden - das fordert Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski in einem Offenen Brief an Bundesbildungsminsterin Johanna Wanka, die Staatsministerin für Kultur und Bildung, Monika Grütters, die baden-württembergische Kunstministerin Theresia Bauer und Kultusminister Andreas Stoch.

oder zum Herunterladen:

"MM"-Kunstauktion

Heimat unter dem Hammer

Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von "Kunst und Kuriosa Heidelberg" versteigerte bei der "MM-Kunstkantine" 17 Kunstwerke zugunsten… [mehr]

Bescheuert

Ein Detail des merkwürdigen Vorgangs haben wir in besonderer Erinnerung behalten: Der Schnaps habe nach Parmesan geschmeckt. Das sagte ein Kunsthochschulprofessor, der aus Resten einer alten Butterfettecke von Joseph Beuys gemeinsam mit zwei Künstlerkollegen Hochprozentiges destilliert hat. Und… [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

NTM-Spielzeitheft 2013/2014

Das komplette Programm des Nationaltheaters Mannheim für die Saison 2013/14.

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR