DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 16.09.2014

Suchformular
 
 

Berufe am Nationaltheater

Die Kinderseele spüren

Unzählige Ausbildungswege führen zum Theater. Auch Seiteneinsteiger bekommen eine Chance. Der Vorteil dieser Vielfalt besteht darin, dass alle Interessierten selbst wählen können, wie sie auf ihr künftiges Arbeitsgebiet vor oder hinter der Bühne zusteuern wollen. Oft beginnt die Annäherung mit… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Zu Besuch in der Erfinderstube

Kein Theaterberuf kommt ohne künstlerische Ader aus. Sie ist unverzichtbar, egal ob Instrumente, Werkzeuge oder Elektronik eingesetzt werden. Die drei Produktionsleiter des Nationaltheaters nennen noch eine weitere Voraussetzung: die Neugier. Außerdem müssen sie auch mal bis spät in die Nacht… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Wunder aus der Nähmaschine

Die Hose reißt während der Ballett-Aufführung und gibt mehr Haut von dem Tänzer frei, als ihm lieb ist. Der Inspizient bittet Silke Kuhn aus der Herrengarderobe zur Bühne, um den Schaden zu beheben. Sie ist an diesem Abend fürs Ankleiden der Tänzer zuständig und richtet die Kostüme für die… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Ein voller Terminkalender

Was wird in der nächsten Spielzeit am Nationaltheater (NTM) inszeniert? Wie hoch ist der Etat? Und wie sollen die neuen Stühle für den Chor aussehen? Antworten auf solche Fragen zu finden, ist die Aufgabe des Intendanten. Oder zumindest der Abteilung Intendanz. Die Suche nach den passenden… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Feinmechanik der Bewegung und Momente

Was einen Tänzer dazu antreibt, ein solches Maß an Anstrengungen für seine Kunst in Kauf zu nehmen? Es sei etwas ganz Besonderes, was bei einem Auftritt auf der Bühne entstehe, erklärt Lisa Maria Otto: "Du befindest dich ausschließlich in diesem Moment, tanzend, in einer Verbindung mit dem Publikum… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Künstlerischer Knotenpunkt

Wer einmal vom Theater-Virus befallen worden ist, wird ihn nicht mehr los. Die Dramaturgin Katharina Blumenkamp wollte ursprünglich Journalistin werden, aber während des Studiums schwenkte sie um. Sie entdeckte ihre Liebe zum Theater und entbrannte lichterloh, als sie die Gelegenheit bekam, den… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Tickets zur Seele der Zuschauer

Wenn Frau Schmidt anruft, weiß Walter Hohn sofort, wen er am Telefon hat. Dabei zeigt ein Blick in die Abonnentenliste, dass sie eine von Hunderten Schmidts ist, die eine Dauerkarte des Nationaltheaters besitzen. Doch der Leiter des Abobüros kennt seine Kunden. Oft ist er Sorgentelefon und… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Wo Traumwelten Wirklichkeit werden

"Meine erste Aufgabe war es, eine Leiche zu schnitzen", sagt Johanna Tubes. Die 20-Jährige macht eine Ausbildung zur Bühnen- und Szenenplastikerin am Mannheimer Nationaltheater. Jeden Tag rückt sie Styroporblöcken mit Messern, Meißeln und Sägen zu Leibe, um sie in Theaterkulissen zu verwandeln… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Mit Logik und Nerven gegen das Chaos

Sie sind Feuerwehr, Rätselfüchse und Termin-Jongleure, kennen fast alle Mitarbeiter und lösen jedes Problem. Hinter den Kulissen des Nationaltheaters geht ohne die drei Mitarbeiterinnen des Künstlerischen Betriebs nichts. Vor den Kulissen wissen nur wenige, dass es sie überhaupt gibt. Dabei liegt… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Mit Haut und Haar im Einsatz für die Bühne

Man könne ihn nachts wecken, und er würde über seinen Beruf erzählen. Das glaubt man sofort. Harald Klute, Chefmaskenbildner am Nationaltheater Mannheim, zeigt Fotos, Arbeitsproben, erzählt aus 47 Jahren Theatererfahrung in ganz Deutschland, öffnet Türen, Schränke, Schubladen, dass man gar nicht… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Arbeit im Takt und Dienst der Musik

Gehört werden sie stets. Aber wer schaut während einer Oper schon ständig in den Orchestergraben, um den Musikern zuzusehen? Dabei ist dort unten eine eigene Welt innerhalb des Kosmos Nationaltheater zu bestaunen. 103 Musiker tummeln sich dort, Vorspieler, Konzertmeister und natürlich ein Dirigent… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Kraftvolle Kulisse aus Stimmen

Im Grunde ist er das Orchester auf der Bühne. Ein zweiter Klangkörper, dessen Instrumente Stimmbänder, Lunge, Zwerchfell und Mund sind. Der Chor des Nationaltheaters ist eine Gruppe, die nicht nur singt, sondern auch spielt, und deren 56 Mitglieder vor jedem Auftritt ebenso lange in der Maske… [mehr]

Berufe am Nationaltheater

Millimeter und Sekunden

Es ist kurz vor 16 Uhr, in drei Stunden soll sich im Nationaltheater der Vorhang zur Operette "Die Fledermaus" heben. Doch auf der Opernbühne herrscht Chaos. "Für einen Fremden sieht es aus wie ein Ameisenhaufen", sagt Bühnenmeister Philip Müller. Techniker, Möbler und Beleuchter laufen aber nur… [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR