DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 29.06.2016

Suchformular
 
 
Jörg-Peter Klotz

Zum 6. Maifeld-Derby

Starke Festival-Marke

Jörg Peter Klotz zum Erfolg des sechsten Maifeld-Derbys [mehr]

Schwetzinger Festspiele

Mit Schiff und Schliff

Ein verrückter Moment am Ende des Klavierabends von Andras Schiff: Nachdem der Mann im Schwetzinger Rokokotheater als erste Zugabe Beethovens späte As-Dur-Sonate (op. 110) gespielt hatte, setzte er sich nach rauschendem Beifall wieder an den Bösendorfer-Flügel, sagte "Das kennen Sie alle" - und… [mehr]

Kommentare Kultur

Erwartung mit Hoffnung

Stefan M. Dettlinger über die Zeitenwende der Schwetzinger Festspiele [mehr]

Kommentare Kultur

Liebe auf den zweiten Blick?

Stefan M. Dettlinger zum Opernspielplan von Albrecht Puhlmann [mehr]

Kommentare Kultur

Mutig oder übermütig?

Ralf-Carl Langhals über die Spielpläne in Tanz und Schauspiel [mehr]

Kommentare Kultur

(Noch mehr) Mut tut gut

Stefan M. Dettlinger zum neuen Programm der Akademiekonzerte [mehr]

Kommentare Kultur

Nach den Sternen greifen

Stefan M. Dettlinger zur Bilanz des Heidelberger Frühlings [mehr]

Kommentare Kultur

Vielfalt fast für alle

Stefan M. Dettlinger blickt aufs Programm des neuen Mozartsommers [mehr]

Kommentare Kultur

Viel reden, alles wollen

Stefan M. Dettlinger findet die Kulturvision 2025 wieder zu unkonkret [mehr]

Kommentare Kultur

Die Balance verloren

Thomas Groß über die Wende beim deutschen Einheitsdenkmal [mehr]

Kommentare Kultur

Schmerz und Freude

Stefan M. Dettlinger über den Wechsel am Nationaltheater [mehr]

Georg Spindler

Kommentare Kultur

Ein Gewinn für Mannheim

Georg Spindler bewertet den Landes-Jazzpreis [mehr]

Kommentare Kultur

Mehr in die Welt blicken

Stefan M. Dettlinger zur Vergabe des Heinrich-Vetter-Kunstpreises [mehr]

Kommentare Kultur

Schlafes Bruder

Nein, Mama!, plärrt der Mann neben mir genervt ins Handy. Schlangestehen ist wieder angesagt - wer zu spät kommt, den bestraft das (Kino-)Leben. Diese (Frei-)Zeit wird gewinnbringend genutzt, gerne zum Telefonieren. "Nein, Mama! Heute ist nicht Freitag, am Freitag komm' ich dich besuchen. Heute ist… [mehr]

Kommentare Kultur

Lauter Fragen

Pressekonferenzen - zumindest auf Filmfestivals - gehören abgeschafft! Ja, wirklich. Nicht wegen der Antworten der meist geduldigen, um nicht zu sagen stoischen "Talents", wie die Filmschaffenden im Branchenjargon euphemistisch heißen, sondern wegen der blöden Fragen der Medienvertreter. Man meint… [mehr]

Kommentare Kultur

Wettbewerb längst da

Caroline Blarr zur Preisbindung bei E-Books [mehr]

Kommentare Kultur

Gutes tun, Böses reden

Steffen Mack über die Wahl zum Unwort des Jahres [mehr]

Kommentar zum Naidoo-Rückzug

Maximales Desaster

Jörg Peter Klotz zum Rückzug Xavier Naidoos vom ESC [mehr]

Jörg-Peter Klotz

Naidoo-Nominierung für den ESC in Stockholm

Kommentar: Maximales Wagnis

Jörg Peter Klotz zur Nominierung Naidoos für den ESC [mehr]

Kommentare Kultur

Nicht ganz ernst gemeint

Thomas Groß zur Auswahl eines „Jugendworts“ [mehr]

Kommentare Kultur

Der Kampf geht weiter

Stefan M. Dettlinger zur Zukunft der Musikalischen Akademie am NTM [mehr]

Kommentare Kultur

Interessante neue Wege

 Thomas Groß über das 64. Internationale Filmfestival [mehr]

Peter W. Ragge

Kommentare Kultur

Statistik reicht nicht

Peter W. Ragge zur Spielzeitbilanz am Nationaltheater [mehr]

Kommentare Kultur

Politische, aber verdiente Wahl

Thomas Groß über die Vergabe des Nobelpreises [mehr]

Kommentare Kultur

Triumph der Beharrlichkeit

Stefan M. Dettlinger zum Titel „Opernhaus des Jahres“ fürs NTM [mehr]

Kommentare Kultur

Sehr gut fürs Theater

Stefan Dettlinger lobt die neue Richtung am Theater im Pfalzbau [mehr]

Jörg-Peter Klotz

Kommentare Kultur

Es zählen nur die Bands

Jörg Peter Klotz zur Zukunft des Rock-’n’-Heim-Festivals [mehr]

Jörg-Peter Klotz

Jörg Peter Klotz zum Rechtstreit um Xavier Naidoo

Kommentar: Schlecht investiert

Jörg Peter Klotz zum Rechtstreit um Xavier Naidoo [mehr]

Kommentare Kultur

Der Mann ist unersetzlich

Stefan Dettlinger zu Plänen der Heidelberger Sinfoniker ohne Fey [mehr]

Kommentare Kultur

Weg durch die Mitte

Stefan M. Dettlinger zur Wahl der Berliner Philharmoniker [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

21°

Das Wetter am 29.6.2016 in Mannheim: klar
MIN. 16°
MAX. 25°
 

 

Kulturvision Rhein-Neckar

Kulturvision Rhein-Neckar

Vertreter aus Politik und Wirtschaft um Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz haben die Kulturvision Rhein-Neckar 2025 präsentiert. Mit drei Zielen: Stärkung der gesellschaftlichen, künstlerischen und überregionalen Wirkung der Kultur im Drei-Ländereck Baden-Hessen-Pfalz.

Laden Sie hier Dokumente zum Thema herunter:

 
 

Download

Spielzeitheft des Nationaltheaters

Welche Aufführungen bringen die Sparten des Nationaltheaters Mannheim in der Spielzeit 2015/2016 auf die Bühne? Erfahren Sie mehr im Spielzeitheft des NTM. (PDF). [mehr]

Serie Künstlerhäuser (mit Fotostrecke)

Atelier in den Weinbergen

Max und Emil trinken Tee - auf einem Schrank. Der hatte einst dem Impressionisten Max Slevogt (1868-1932) gehört. Und die Szene kein Geringerer als der große böhmische Künstler Emil Orlik gemalt. Auf dem Slevogthof in Leinsweiler ruhen sich die beiden Freunde so noch immer nach einer Wanderung aus… [mehr]

Geschenke

In gut situierten Kreisen wird es zur Gewohnheit, sich zum Geburtstag Geld schenken zu lassen, denn auch in der Wohlstandsgesellschaft bleiben Wünsche offen. Das ist zudem den Gästen gegenüber fürsorglich gedacht, müssen sie allenfalls über die Höhe der Dotation nachdenken. Einer braucht das Navi… [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Designierte Schnawwl-Intendantin im Interview

„Kindheit und Jugend sind ökonomisiert“

Sie ist designierte Intendantin des Schnawwl. 2017 wird sie die nach München wechselnde Andrea Gronemeyer beerben. Aber schon jetzt kommt Ulrike Stöck regelmäßig in die Quadratestadt, weil es viel zu regeln gibt. Vor der Alten Feuerwache sitzt Frau Stöck bei Cappuccino und guter Laune - wir… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR