DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 18.09.2014

Suchformular
 
 

Fotofestival Mannheim-Heidelberg-Ludwisghafen

„Das gibt es selten auf der Welt“

Der neue Kurator des Fotofestivals Mannheim-Heidelberg-Ludwisghafen Urs Stahel arbeitet derzeit an seinem Konzept. Den Schweizer interessieren vor allem Räume und wie die Kunst darin wirkt, erzählt er im Interview. [mehr]

Kunst

Grothes große Bilderfracht

Der deutsche Bildhauer und Maler Anselm Kiefer wird in Mannheim noch präsenter, als er schon ist. In Mannheim-Neckarau lagert seit Jahren die private Sammlung des verstorbenen Mediziners Joachim Mühling, zudem verzeichnet die Sammlung der Kunsthalle eine sechsteilige Dauerleihgabe. Nun kommen… [mehr]

Ausstellung

Radikal in seiner Wut und Schönheit

Pier Paolo Pasolini erscheint als Gestalt aus einer anderen Zeit. Sein Name steht für Unbeugsamkeit gegenüber der Gesellschaft und Kompromisslosigkeit gegen sich selbst. Pasolini ragt wie ein Monolith aus einer goldenen Zeit italienischer Kultur. Er repräsentierte den intellektuellen und… [mehr]

Rock am Ring

Festival in Gladbach

Mendig darf weiter auf das Nachfolgefestival von "Rock am Ring" hoffen. Klar ist mittlerweile, dass Mönchengladbach, das vor kurzem noch als Favorit galt, nicht zum Zug kommt. Dort soll stattdessen ein anderes dreitägiges Festival im August steigen, wie Konzertveranstalter Marek Lieberberg gestern… [mehr]

Man sieht sich

Kultur allgemein

Jugendtheater ergründet Phänomen Facebook

Leipzig (dpa) - Fünf Freunde stehen in bunt angeleuchteten Quadraten auf einer Leipziger Theaterbühne. Der Zuschauer kennt sie nicht - und doch glaubt er bald, sie zu kennen. Die jungen Männer und Frauen in bunten Leggins, Jogging- und Anzughose stellen sich in Schlagworten vor. Sie rufen Bands in… [mehr]

Heino Ferch

Kultur allgemein

Heino Ferch spielt «Metropolis»-Schöpfer Fritz Lang

Berlin (dpa) - Heino Ferch (51) spielt die Titelrolle in der Filmbiografie «Fritz Lang - Der Andere in uns». Die Dreharbeiten für den Film über den Schöpfer von Kinoklassikern wie «Metropolis» und «M» starteten jetzt in Düsseldorf, wie die Filmagentur Werner PR am Mittwoch mitteilte. [mehr]

Charlotte Roche

Kultur allgemein

Charlotte Roche: «Kann ja nicht meine Verwandten verraten»

Berlin (dpa) - Als Autorin der «Feuchtgebiete» wurde Charlotte Roche zur literarischen Provokateurin Nummer eins in Deutschland. An diesem Donnerstag kommt ihr zweiter Roman «Schoßgebete» auf die Kinoleinwand. Darin hat Roche auch die fürchterliche Tragödie verarbeitet, die ihr Leben überschattet. [mehr]

Pharrell Williams

Kultur allgemein

Gute-Laune-Party mit Pharrell Williams in Berlin

Berlin (dpa) - Am Ende sind alle «Happy»: Der Vater mit seinem Sohn auf den Schultern, das frisch verknallte Liebespaar, die beiden Kumpels aus Spanien. Knapp 11 000 glückliche Zuschauer stehen in der Berliner Max-Schmeling-Halle im Konfettiregen und tanzen zum Gute-Laune-Hit des Jahres. [mehr]

Literatur

Flauschig-weiche Wohlfühlwelt

Die Welt ist eh schlecht, so mag sich der österreichische Erfolgsschriftsteller Daniel Glattauer ("Gut gegen Nordwind") überlegt haben, dann darf nicht auch noch die Literatur davon handeln. Und so nahm er sich für den Plot seines neuen Romans "Geschenkt" eine ungewöhnliche Großtat als Vorbild. In… [mehr]

Kultur allgemein

„Veroneser Finale“

Vor über zwanzig Jahren schrieb Donna Leon mit "Venezianisches Finale" ihren ersten von bislang 22 Kriminalromanen um Commissario Brunetti. Von der Lagunenstadt bis zum Handlungsort von William Shakespeares "Romeo und Julia" ist es nur ein Katzensprung, die Casa della Giulia mit dem berühmtesten… [mehr]

Chakuza

Kultur allgemein

Majoe, Fler, Chakuza: Rapper erobern Charts-Spitze

Baden-Baden (dpa) - Gleich drei Rapper haben sich als Neueinsteiger an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gesetzt. Neue Nummer eins ist der Duisburger Majoe mit seinem Album «Breiter als der Türsteher», wie GfK Entertainment in Baden-Baden mitteilte. Auf den nächsten Plätzen folgen… [mehr]

Yusuf/Cat Stevens

Kultur allgemein

Cat Stevens kündigt neues Album an

New York (dpa) - Der Singer-Songwriter Cat Stevens (66), bekannt auch unter dem Namen Yusuf, will Ende Oktober nach fünf Jahren wieder ein neues Album auf den Markt bringen, wie die Plattenfirma mitteilte. Das Werk mit dem Titel "Tell 'em I'm Gone" soll zehn neue Studio-Aufnahmen enthalten… [mehr]

Der neue Film

Und noch ein Sündenfall

Nun ist sie da, die von Fans sehnlich erwartete "Sin City"-Fortsetzung, "Sin City 2: A Dame To Kill For", für die sich der gerne als Kultregisseur gefeierte Robert Rodriguez ("Machete Kills") und Comic-Titan Frank Miller ("Batman") wieder zusammengetan haben. Und wieder versammeln sie darin ein… [mehr]

Auszeichnung

Landesjazzpreis an Eberhard Weber

Bei ihm wurde der Bass vom Pulsgeber zum Melodie- und Soloinstrument: Eberhard Weber machte den lyrischen Kontrabass international salonfähig. Dafür zeichnet das auch für Kunst zuständige Wissenschaftsministerium den gebürtigen Stuttgarter nun mit dem Landesjazzpreis Baden-Württemberg aus. Weber… [mehr]

Hintergrund

Viel Lob für Christian Petzolds „Phoenix“

Wenn sich Anfang September in Torontos brodelndem "Entertainment District" endlos lange Menschenschlangen um die TIFF Bell Lightbox sowie das Scotiabank Theatre formieren und in leuchtendem Orange gewandete "Volunteers" - so heißen die zu Hunderten beschäftigten Freiwilligen - runde Tafeln mit… [mehr]

Nachruf

Funk im Geist des Jazz

Ein Welt-Hit, der heute noch von unzähligen Partybands gecovert wird, machte den Pianisten Joe Sample 1979 berühmt: "Street Life", eingespielt mit seiner Band, den Crusaders, und der Sängerin Randy Crawford. Ein hinreißendes Funk-Stück, tief verwurzelt im Blues und im Soul, aber mit seinen… [mehr]

Kultur allgemein

Abstieg eines Pianisten

Im Bestreben, einer möglichst großen Zuhörerschaft zu gefallen, treibt der Jazz oft kümmerliche Blüten. Jüngstes Beispiel solcher Publikumsanbiederung ist "Shine", das neueste Opus von Jakob Karlzon. Der bis vor kurzem noch in bester Keith-Jarrett-Tradition aufspielende schwedische Pianist zählt zu… [mehr]

Herbert Grönemeyer

Kultur allgemein

Reeperbahnfestival - Grönemeyer spricht bei Konferenz

Hamburg/Berlin (dpa) - Konzerte, Kunst und Konferenzen: Das Hamburger Reeperbahnfestival geht in eine neue Runde. Eröffnet wird das viertägige Spektakel am Mittwoch von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). [mehr]

Hintergrund

Das Bröckeln hinter der Fassade

Fast wirkt der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses wie eine Baustelle ohne Pannen. Bislang sorgen weder Verzögerungen noch Kostenexplosionen für Schlagzeilen. Und das, obwohl es sich um das größte Kulturprojekt des Bundes handelt: Für 590 Millionen Euro wird das Berliner Stadtschloss renoviert… [mehr]

Kunst

Benjamin Patterson ruft „Reich der Kunst“ aus

Niemand Geringeres als der international renommierte amerikanische Performancekünstler Benjamin Patterson hat gestern "ein Reich der Kunst" in Mannheim ausgerufen: Makanien, ein Fantasieland mit traumhaften Bedingungen für Kulturschaffende. Schon im nächsten Jahr soll ein etwa 6000 Quadratmeter… [mehr]

Kultur allgemein

Opa Keith erzählt

Wir haben es ja immer schon geahnt: Gerade bei wilden Kerlen schlägt unter der rauen Schale oft ein weiches Herz. Das ist auch bei Keith Richards so. Der Co-Leader der Rolling Stones, bekannt für Drogenexzesse, rotzfreches Auftreten und auch mal handfeste Scharmützel mit allzu aufdringlichen Fans… [mehr]

Literatur

Der Gesang der Gene

Richard Powers will in seinem Roman „Orfeo“ die DNA literarisch zum Klingen bringen. Powers Protagonist, Musiker Els, begnügt sich nicht damit, die Struktur der DNA musikalisch umzusetzen und in eine Tonleiter zu übertragen, nein, er will den Genen seiner Bakterien die Musik einpflanzen. [mehr]

Kunst

Reales verschmilzt mit Virtuellem   

Die Videoinstallation ist das Gebiet, in dem Fritz Stier normalerweise künstlerisch zu Hause ist. In seiner aktuellen Ausstellung im Schwetzinger Kunstverein zeigt er sich von einer ganz anderen Seite: Großformatige Mischtechniken und Cut-Off-Collagen sind für diesen Künstler eher ungewöhnlich… [mehr]

Schwindelfrei

Weggehen und Ankommen

Im Programm des diesjährigen Schwindelfrei-Theaterfestivals finden sich viele Arbeiten zur Rolle des Menschen in unserer globalisierten Welt, zu Fragen nach der Identität und dem persönlichen Platz in dieser schnellen und immer enger vernetzten Globusgesellschaft. Das freie Theater Theaterkumpanei… [mehr]

Nachruf

Schlotter gestorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der Maler Eberhard Schlotter am Montag mit 93 Jahren in Altea/Spanien gestorben. Schlotter war in Hildesheim geboren worden, hatte an der Akademie in München studiert und nach dem Krieg in Darmstadt gelebt, wo er zahlreiche Wandbilder schuf, von denen unter anderem… [mehr]

Museum

Woher stammt das?

Woher stammt dieses Silberbesteck? Und haben wir die kostbare chinesische Vase rechtmäßig erworben? Diese und ähnliche Fragen stellen sich die Provenienzforscher an deutschen Museen. Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe gibt bis zum 1. November nun Einblicke in die Erforschung der Herkunft… [mehr]

Kultur allgemein

Sperenzien

Eltern sind Mama und Papa. Das weiß jedes Kind. Und weil das so ist, gibt es eigentlich auch nur "die Eltern" und nicht etwa auch "das Eltern". Weniger leuchtet hingegen ein, warum "Faxen" - jene, die man komisch findet oder dicke hat - ebenfalls auf Mehrzahl abonniert sind. Da hilft auch "das Fax… [mehr]

Kultur allgemein

Nick Hornby verfilmt

Vier Menschen treffen in der Silvesternacht auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Sie wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Von der unerwarteten Gesellschaft überrascht, springt allerdings niemand. Stattdessen schließt man einen Pakt - neuer Selbstmordtermin ist der Valentinstag… [mehr]

Slash

Kultur allgemein

Slash: «Ich verdanke alles der Musik»

Berlin (dpa) - Die schwarze Lockenpracht steckt unter dem berühmten Zylinder, der Drei-Tage-Bart ist angegraut. Ein verregneter Tag, Slash kommt leicht verspätet zum Interview in einem Berliner Hotel. Am Finger ein Totenkopfring, um den Hals ein silberner Anhänger mit halbnackter Frau. Die… [mehr]

Kultur

U2 und das Musikgeschäft des Jahres

Apple schenkt überraschend jedem iTunes-Kunden das neue U2-Album "Songs Of Innocence", das physisch erst am 14. Oktober erscheint. Hier die Hintergründe des Geschäfts und eine erste Rezension. [mehr]

 
 
TICKER

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR