DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 29.07.2014

Suchformular
 
 

Pop

Neil Young und Crazy Horse begeistern in Mainz

Ein famoser Auftritt: Den 68-jährigen Neil Young und seine mindestens genauso alten Mitstreiter in der längst legendären Begleitband Crazy Horse noch einmal in einer solch grandiosen Form erleben zu dürfen, ist nichts anderes als ein Geschenk. [mehr]

Die Walküre

Kultur allgemein

Castorfs «Walküre» diesmal mit zwei Truthähnen

Bayreuth (dpa) - Draußen tobt ein Unwetter, im Festspielhaus ein Jubelsturm: Das Bayreuther Publikum hat Sänger und den Dirigenten Kirill Petrenko am Montagabend frenetisch gefeiert - mit Bravo-Rufen, Trampeln und begeistertem Applaus. Vielleicht sind sogar Standing Ovations dabei. Aber wen es vor… [mehr]

Techno-Festival Nature One

Kultur allgemein

Nature One feiert 20. Geburtstag

Kastellaun (dpa) - Unter dem Motto «The Golden Twenty» feiert das Festival Nature One in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Die Veranstalter erwarten bei dem nach eigenen Angaben größten Open-Air-Festival für elektronische Musik in Deutschland vom 1. bis 3. August mehr als 64 000 Besucher im… [mehr]

Nachruf

Ein Meister der Technik

Der hochbetagt gestorbene italienische Tenor Carlo Bergonzi soll heute in Parma beigesetzt worden. Dies sagte ein Sprecher des medizinischen Instituts Auxologico in Mailand auf Anfrage. Bergonzi, eine große Stimme der Opernmusik Giuseppe Verdis, starb am 25. Juli kurz nach seinem 90. Geburtstag in… [mehr]

Beatsteaks

Kultur allgemein

Beatsteaks-Video erzählt wahre Begebenheit

Berlin (dpa) - Das Musikvideo der Beatsteaks zu ihrem Lied «Gentleman Of The Year», in dem ein unmodisch gekleiderter Mann einen DJ dazu überredet, eine bestimmte Platte zu spielen, beruht auf einer wahren Begebenheit. «Torsten und ich haben in Halle aufgelegt, und da hat sich so ein Typ den ganzen… [mehr]

Musical

Kultur allgemein

Viel Jubel für Beatles-Musical «Backbeat»

Hamburg (dpa) - Hamburg gilt als die entscheidende Phase in der Entwicklung der Beatles. Nach ihrer Ankunft 1960 im Amüsierviertel rund um die Reeperbahn stehen die jungen Musiker im schmuddeligen Lokal «Indra» auf der Bühne - spielen jeden Abend vor allem vor Prostituierten und deren Freiern. [mehr]

Erich Kästner

Kultur allgemein

Unvergessen: Vor 40 Jahren starb Erich Kästner

Berlin (dpa) - Wahr gewordener Alptraum eines Schriftstellers: «Im Jahre 1933 wurden meine Bücher in Berlin, auf dem großen Platz neben der Staatsoper, von einem gewissen Herrn Goebbels mit düster-feierlichem Pomp verbrannt», erinnerte sich Erich Kästner später an die Untat der Nationalsozialisten. [mehr]

Das Rheingold

Kultur allgemein

Castorfs «Rheingold» - Lachen statt Protest

Bayreuth (dpa) - Viel geändert hat der Regisseur Frank Castorf eigentlich nicht an seinem «Rheingold». Richard Wagners «Der Ring des Nibelungen» beginnt bei ihm auch im Jahr zwei in einem grellbunten US-Motel mit einem im Pool versenkten Gold, lasziven Rheintöchtern und einem Wotan als Zuhälter. [mehr]

Comedy in Mannheim (mit Bildern)

Bülent Ceylan zeigt "Haardrock" vor dem Schloss

Mit drei starken Auftritten im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses begeistert Comedian Bülent Ceylan insgesamt 30000 Zuschauer seinem neuen „Haardrock"-Programm. [mehr]

Bayreuther Festspiele

Versöhnung mit Gloger

Im Premierenjahr 2012 noch mit einem Buh-Konzert bedacht, hat das Publikum inzwischen Gefallen an Jan Philipp Glogers "Fliegendem Holländer" gefunden. Möglicherweise liegt das daran, dass Gloger einfach die Geschichte erzählt. Bei den Wagner-Festspielen, die in diesem Jahr von einem Biogasanlagen… [mehr]

Bayreuther Festspiele

Premiere mit Prominenz und Panne

Bayreuth setzt weiter auf Ideen aus Berlin. Nach Frank Castorfs umstrittener Inszenierung des "Rings des Nibelungen" soll der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, eine Neuproduktion auf die Festspiel-Bühne bringen. Das kündigte Festspiel-Leiterin Katharina Wagner gegenüber der Zeitung… [mehr]

Klassik

Harmonie aus Enthusiasmus und Qualität

"Bist Du aufgeregt?", fragt ein Kommilitone die junge chinesische Komponistin Jin Qiuyue. "Ja, schon", lautet die Antwort der Künstlerin, deren Werk "In meiner Stimmung, ohne mich" das Heidelberger TonArt-Orchester unter Leitung des souverän wirkenden Knud Jansen als Uraufführung in der Mannheimer… [mehr]

Bayreuther Festspiele

Am Grünen Hügel grummelt es

Im großen Wagner-Jahr 2013, zum 200. Geburtstag des großen Komponisten, blickte die Welt noch mehr als sonst auf Bayreuth und seine Festspiele. Hunderte Mini-Wagners säumten den Weg auf den Grünen Hügel - ein Kunstprojekt mit dem Namen "Wagner dirigiert Bayreuth" zu Ehren des ebenso umstrittenen… [mehr]

Kultur allgemein

Schwedischer Musiker Christian Falk gestorben

Stockholm (dpa) - Der schwedische Musiker und Produzent Christian Falk ist mit 52 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte der schwedische Rundfunk am Donnerstag mit. Der Bassist war in den 80er Jahren mit der schwedischen Rockband Imperiet bekannt geworden und hatte später mit Künstlern wie der… [mehr]

Hintergrund

Die Dichter und der Weltkrieg

Ivo Andric, der in Sarajewo aufgewachsene Literaturnobelpreisträger des Jahres 1961, fand in seinem berühmten Roman "Die Brücke über die Drina" bedrückende Worte für den Vorabend des Ersten Weltkriegs: "Der Sommer 1914 wird in der Erinnerung jener, die ihn hier verlebten, als der strahlendste und… [mehr]

Musiktheater

Früher war mehr Lametta

Richard Wagners "Tristan und Isolde" gehört zu den Opern, die gerne mit dem Attribut uninszenierbar versehen werden. Die äußere Handlungsarmut haben viele Regisseure zum Anlass genommen, in abstrakten Bildern den inneren Vorgängen auf die Spur zu kommen. Jossi Wieler und Sergio Morabito schauen in… [mehr]

Kunst

Schnaps und Humor

Keine Schnapsidee: Die Verarbeitung einer der berühmten Fettecken von Joseph Beuys zu hochprozentigem Alkohol hat zu einem Streit mit der Witwe des Künstlers geführt. Eva Beuys verurteilte die Aktion dreier Künstler in Düsseldorf als "unglaubliche Unverschämtheit". "Das Urheberpersönlichkeitsrecht… [mehr]

Kultur allgemein

Gassers Insel-Bücher

Sommerurlaub: Endlich Zeit zum Lesen! Doch welches Buch darf mit auf die Insel? Der Kritiker und Essayist Markus Gasser hilft: Er präsentiert eine kleine Bibliothek zeitlos guter und wichtiger Bücher, nimmt den Leser mit auf eine Weltreise durch die Kontinente der Literatur. Gasser macht Romane und… [mehr]

One Direction

Kultur allgemein

One Direction: Konzertfilm für ein Wochenende im Kino

London (dpa) - Fans können die britisch-irische Boygroup One Direction bald im Kino erleben: Ihr Konzertfilm «Where We Are» wird weltweit am zweiten Oktober-Wochenende auf der Leinwand gezeigt, wie die Band am Dienstag bekanntgab. «Wenn ihr nicht bei unserer Stadion-Tour dabei sein konntet oder… [mehr]

Schauspiel

Nur ein Mythos oder am Ende doch die Wahrheit?

In Donna Cross' Bestseller-Roman "Die Päpstin" ist der höchste Mann im Kirchenstaat eine Frau. Bei den Burgfestspielen Jagsthausen sind es bei der Premiere gleich zwei: Anjorka Strechel, bekannt aus Film und Fernsehen, spielt die Titelrolle. Und Ann-Kristin Schmidt, die für den erkrankten Hannes… [mehr]

Literatur

Mystische Mimikry

Neil Gaiman, Terry Pratchett, Charles Dickens, Angela Carter, TS Eliot, Raymond Chandler und Haruki Murakami sind ihre Lieblingsautoren. Entsprechend vielfältig ist das literarische Debüt "Die Eleganz des Tötens" der 35-jährigen Britin A.K. Benedict, das zwischen Fantasy, Horror, historischem und… [mehr]

Lutz Seiler

Kultur allgemein

Uwe-Johnson-Literaturpreis für Lutz Seiler

Neubrandenburg (dpa) - Der Schriftsteller Lutz Seiler wird mit dem diesjährigen Uwe-Johnson-Literaturpreis geehrt. Die Entscheidung für den 50-Jährigen fiel einstimmig in der Jury, teilte Susanne Tenzler-Heusler als Sprecherin mit. Der aus Thüringen stammende Autor lebt bei Berlin. Er erhalte die… [mehr]

Frank Zappa

Kultur allgemein

Jubiläums-Zappanale in Bad Doberan beendet

Bad Doberan (dpa) - Die Organisatoren des Musikfestivals "Zappanale" haben zum Abschluss des dreitägigen Kulttreffens in Bad Doberan ein positives Fazit gezogen. "Das Wetter und die Besucherresonanz waren erstklassig", stellte Sprecher Thomas Weller am Sonntagabend fest. [mehr]

Kultur allgemein

Kölner Gitarren-Wunder

Die Mannheimer kennen den Kölner Gitarristen Tobias Hoffmann aus der Band des Trompeters Frederik Köster, als der 2009 hier den Neuen Deutschen Jazzpreis gewann. Jetzt legt Hoffmann mit eigenem Trio (Frank Schönhofer: E-Bass, Etienne Nillesen: Drums) ein Album vor, das aufhorchen lässt. Mit höchst… [mehr]

Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski:

„Kultur ist keine Handelsware“

Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski (52) sieht durch das Freihandelsabkommen mit den USA die Kulturszene Deutschlands in Gefahr. In einem Offenen Brief hatte er bereits dafür plädiert, den Solidaritätszuschlag in eine Kulturförderung umzuwandeln - ein Gespräch. [mehr]

Interview mit André Eisermann (Mit Fotostrecke und Video)

"Ich sehe die Nibelungenfestspiele als mein Kind"

Der Wormser Schauspieler André Eisermann hat seit 2002 jedes Jahr an den Nibelungenfestspielen mitgewirkt. Mal als Giselher, mal als Siegfried, dann wieder als Erzähler trat er in Erscheinung. "Ich sehe die Festspiele als mein Kind", erklärt er im Interview mit dem "Mannheimer Morgen". [mehr]

Kunst

Die Ästhetik erwächst aus dem Spiel

Friedrich Schiller schrieb in seiner Schrift "Über naive und sentimentale Dichtkunst", dass der Mensch nur da ganz Mensch sei, wo er spielt. Bei den 52 Künstlern, die ab dem 20. Juli parallel im Kunstverein und im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen ihre Arbeiten im Rahmen der Regionale 2014 zeigen… [mehr]

Salzburger Festspiele

Superlative zum Schluss

Es soll noch einmal ein Festival der Superlative werden. 270 Veranstaltungen an 14 Spielorten sollen Kultur-Pilger aus aller Welt zu den heute beginnenden Salzburger Festspielen (bis 31. August) locken. Allein die fünf Opern-Neuinszenierungen sind ein Kraftakt - darunter Mozarts "Don Giovanni" und… [mehr]

Pop

Trauer um Gitarren-Ass

Fünf Monate nach seinem 70. Geburtstag ist der Blues-Musiker Johnny Winter überraschend gestorben. Die Polizei in Zürich bestätigte gestern, dass der Amerikaner dort in der Nacht zum Mittwoch starb. Winter, der mit Jimi Hendrix und Muddy Waters zusammengespielt hatte, wurde von der Fachzeitschrift… [mehr]

Kunst

Mainz zeigt erneut James Rizzi

Vor sechs Jahren lockten die Werke des New Yorker Pop-Art-Künstlers James Rizzi knapp 50 000 Besucher in die Mainzer Rheingoldhalle. Jetzt gibt es in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt eine Neuauflage. Von morgen an bis zum 28. August werden im Frankfurter Hof in Mainz in der Ausstellung… [mehr]

 
 
TICKER

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR