DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 04.07.2015

Suchformular
 
 
Wikingerschiff

Kultur allgemein

Welterbe-Bewerbung: Wikinger müssen nachbessern

Wermutstropfen für Deutschland: Die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk kommen vorerst nicht auf die Welterbeliste. Spannend wird es bei den Debatten um die Hamburger Speicherstadt und den Naumburger Dom. [mehr]

Morina, Maloku und Kabashi

Kultur allgemein

Filmfest München: «Babai» räumt beim Förderpreis ab

München (dpa) - Der Vater-Sohn-Film «Babai» ist der große Gewinner beim Förderpreis Neues Deutsches Kino auf dem Filmfest München. Das Debüt von Regisseur Visar Morina räumte am Freitagabend drei von vier Auszeichnungen ab, wie das Filmfest mitteilte. [mehr]

Mario Adorf

Kultur allgemein

Mario Adorf erhält Preis für Schauspielkunst

Ludwigshafen (dpa) - Der Schauspieler Mario Adorf («Die Blechtrommel», «Der große Bellheim») ist um eine Auszeichnung reicher. Beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen wurde dem 84-Jährigen am Freitagabend der Preis für Schauspielkunst verliehen. [mehr]

Richard Gere

Kultur allgemein

Richard Gere für Lebenswerk ausgezeichnet

Karlsbad (dpa) - Hollywood-Star Richard Gere ist auf dem Karlsbader Filmfestival für sein Lebenswerk geehrt worden. Der 65-Jährige nahm den Kristallglobus für außerordentliche Verdienste um das Weltkino auf der Eröffnungsgala am Freitagabend entgegen. «Das ist ein unglaubliches Gefühl», sagte Gere. [mehr]

Filmfestival

Sommer, Sonne, Krisenzeiten

An diesem Samstag werden in Ludwigshafen die Preise des 11. Festivals des deutschen Films verliehen: Wer hätte den hoch dotierten Filmkunstpreis am ehesten verdient? [mehr]

Gedenktag

Eine besondere Literatur aus Leib und Leid

Heute jährt sich der Geburtstag der Kärntner Dichterin Christine Lavant zum 100. Mal, und eine auf vier Bände angelegte Werkausgabe des Wallstein-Verlags gibt Gelegenheit, die Ausnahmegestalt aufs Neue zu entdecken. 1915 als Kind eines Bergmanns und einer Flickschneiderin in St. Stefan im Lavanttal… [mehr]

Mario Biondi

Kultur allgemein

Mario Biondi mit dem Soundtrack des Sommers

Berlin (dpa) - Das ist die Scheibe, die perfekt zu diesem Sommer passt. Der Italiener Mario Biondi legt mit «Beyond» ein entspanntes Soul-Jazz-Album vor, das ganz prima in die Jahreszeit passt. Man kann sehr gut abheben mit dieser Mischung aus Swing, Soul und Jazz, passend zu den Airport-Geräuschen… [mehr]

Clueso

Kultur allgemein

Clueso mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet

Goslar (dpa) - Clueso hat den Paul-Lincke-Ring 2015 der Stadt Goslar erhalten. Der Erfurter Sänger, Komponist und Produzent mit dem bürgerlichem Namen Thomas Hübner nahm die Auszeichnung am Freitag entgegen. Der Paul-Lincke-Ring erinnert an den Komponisten Paul Lincke («Berliner Luft»), der seinen… [mehr]

Slavko Avsenik

Kultur allgemein

Vater der Oberkrainer Volksmusik gestorben

Ljubljana (dpa) - Slavko Avsenik, Vater der Oberkrainer Volksmusik, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 85 in seiner Heimat Slowenien, berichteten die Medien am Freitag in Ljubljana. Sein Tod wird auch auf seiner Homepage bestätigt. Der Komponist und Akkordeonspieler schuf gemeinsam mit… [mehr]

50 Jahre Grateful Dead

Kultur allgemein

Ein langer Trip geht zu Ende - 50 Jahre Grateful Dead

Drei Jahrzehnte lang tourten die Hippie-Rocker von Grateful Dead durch die USA. Tausende treuer Fans folgten ihnen dabei von Show zu Show. Zum 50. Jubiläum haben sich die Musiker noch einmal vereint - ihre allerletzte Show steigt am Sonntag in Chicago. [mehr]

Schauspiel

Vom schwierigen Los der Illegalen

Der aus Sizilien stammende Hafenarbeiter Eddie Carbone hat zwei Vettern aus der Heimat, die illegal in die USA eingewandert sind, vor dem Zugriff der Behörden bei sich versteckt. Sie finden zwar Arbeit, leben aber ohne Aufenthaltsgenehmigung und Ausweis, immer mit der Angst, entdeckt und… [mehr]

Kultur allgemein

Pynchon-Buch als Vorlage

Die exzentrische Thriller-Odyssee "Inherent Vice - Natürliche Mängel" (2014) ist der erste Roman von Thomas Pynchon, der jemals verfilmt wurde: Paul Thomas Anderson inszenierte den komplexen Kifferkrimi, der nun auf Blu-ray Disc und als Video-On-Demand erscheint, als kurzweiligen Trip durch die… [mehr]

Kulturpolitik

Akademie begrüßt 13 neue Mitglieder

Die Schauspielerin Eva Mattes und der Bassbariton Thomas Quasthoff gehören zu insgesamt 13 Künstlern, die neu in die renommierte Berliner Akademie der Künste aufgenommen wurden. Bei den Autoren gehören etwa Günter Kunert, Reiner Kunze und Marie-Luise Scherer zu den "Frischlingen". Im Bereich Musik… [mehr]

Balbina

Kultur allgemein

Balbina ist die neue deutsche Pop-Hoffnung

Sie trägt Dutt und singt über einen Goldfisch. Gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina hat gerade einen Lauf. Was ist ihr Geheimnis? [mehr]

Pop

Noch immer gefühlvoll

Das schwedische Duo Roxette gibt in der Mannheimer SAP Arena mit musikalischer Begleitung ein bemerkenswertes Konzert. Sängerin Marie Frederiksson absoviert es sitzend. [mehr]

Literatur

Starke Fotografie aus Südafrika

Der Heidelberger Wunderhorn-Verlag erweitert seine vor fünf Jahren gestartete Reihe afrikanischer Belletristik um eine Sachbuch-Komponente; als erster Titel ist soeben der Band "Der Bang-Bang Club. Schnappschüsse aus einem verborgenen Krieg" von Greg Marinovich und João Silva herausgekommen. Der… [mehr]

Literatur

Wettlesen am Wörthersee

Beim diesjährigen Wettbewerb um den prestigeträchtigen Bachmann-Preis, der gestern Abend eröffnet wurde, treten 14 Autorinnen und Autoren mit unveröffentlichten Texten vor die Jury, darunter auch Saskia Hennig von Lange, die soeben mit dem Heidelberger Brentano-Preis geehrt worden ist. Die 39… [mehr]

Kulturpolitik

Mehr Bundesgeld für die Kultur

Die Bundesausgaben für Kultur sollen 2016 um rund 60 Millionen Euro und damit etwa fünf Prozent steigen. Das sieht der Haushaltsentwurf vor, der gestern im Kabinett verabschiedet wurde. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) nannte das neuerliche Plus für ihren Etat ein großartiges Signal für… [mehr]

Muse in Köln

Kultur allgemein

Energiegeladene Show: Muse rocken Köln

Normalerweise füllen Muse Stadien. In Köln liefert das britische Trio nun ein intimes Club-Konzert ab. Nur einige hundert Zuschauer dürfen die energiegeladene Show erleben. [mehr]

Literatur

Erneut Erfolg für Israel

Im Rechtsstreit um Briefe des Schriftstellers Franz Kafka (1883-1924) hat die israelische Nationalbibliothek einen weiteren Erfolg erzielt. Der Nachlass Max Brods, Freund und Herausgeber der Werke Kafkas, solle an die Jerusalemer Bibliothek gehen, bekräftigte das Bezirksgericht in Tel Aviv. Eine… [mehr]

Kultur allgemein

Lukrez’ „Natur der Dinge“

Über Leben und Werk von Titus Lucretius Carus, den römischen Dichter und Philosophen, den wir heute Lukrez nennen, wissen wir wenig. Weder sein Geburts- noch Todesjahr ist eindeutig überliefert. Auch seine Schriften waren lange verschollen, (fast) vergessen. Erst im Jahre 1417 wurde eine Abschrift… [mehr]

Nachruf

Yes-Mitgründer Chris Squire ist tot

Chris Squire, Bassgitarrist und Mitgründer der britischen Band Yes, starb mit 67 Jahren in den USA, wie seine Kollegen von der Progressive-Rockgruppe mitteilten. Ihr erstes Album "Yes" hatten sie 1969 herausgebracht, ihr bislang letztes, "Heaven & Earth", erschien im vergangenen Jahr, auf allen… [mehr]

Kunst im Gazastreifen

Kultur allgemein

Künstler bringen Licht in den Gazastreifen

Künstler machen nicht nur schöne Bilder oder hübsche Figuren. Mit ihren Aktionen wollen viele etwas bewirken. Einige setzen sich zum Beispiel für den Frieden in der Welt ein. Andere wollen darauf hinweisen, dass irgendwo etwas schlecht läuft. Solche Künstler waren gerade im Gazastreifen unterwegs… [mehr]

Kulturpolitik

Gegen das Übergewicht Europas

Die Unesco will das europäische Übergewicht bei den Welterbe-Stätten langfristig ausgleichen. "Wir erkennen voll und ganz an, dass der Welterbe-Liste eine geografische Balance fehlt", sagte die Generaldirektorin der Unesco, Irina Bokowa, der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn der diesjährigen… [mehr]

Kultur allgemein

Mit festlichem Drive

Geht es besser? Vom Chor? Vom Orchester? Von den Solisten? Schwer! Bachs Messe in h-Moll liegt hier in einer exzellenten Aufnahme vor, was kein Wunder ist, wenn man sieht, wer hier musiziert: die Gächinger Kantorei und das Freiburger Barockorchester unter dem immer noch neuen Bachakademiechef Hans… [mehr]

Spannende Häuser-Reihen

Kultur allgemein

Experten reden über wichtige Liste

Wie ein rotes Band reihen sich die Häuser aneinander. In ihnen lagerten Händler früher Tee, Kakao und Kaffee. Heute strömen eher Urlauber durch die Straßen der Speicherstadt in Hamburg. Denn für dieses Viertel ist die Stadt im Norden Deutschlands bekannt. Vielleicht wird es bald noch bekannter… [mehr]

Journal

Erbarme dich, allmächtiges Web!  

Gott hat nicht den Menschen erschaffen. Der Mensch hat Gott erschaffen. Also spricht der moderne Atheist. Zuerst, das war vor langer Zeit, hat er sich viele Götter erdacht, später dann den einen Allmächtigen. Ihn hat er sich groß vorgestellt, so omnipräsent wie omnipotent. Gott (oder unsere… [mehr]

Architektur

Gigantische Ausmaße

Der Ausblick ist schon einmal atemberaubend: In 37 Metern Höhe können die künftigen Besucher der Hamburger Elbphilharmonie einen Rundumblick über Hafen, Landungsbrücken und Innenstadt genießen. "Dieses Gebäude wird nicht nur ein herausragendes Konzerthaus, sondern auch einer der spektakulärsten… [mehr]

Pop

Ex-Bassist der Stones sauer

Eine erst vier Monate alte Rolling-Stones-Gedenktafel am Bahnhof der englischen Stadt Dartford (Kent) muss jetzt schon überarbeitet werden. Der ehemalige Stones-Bassist Bill Wyman (78, Bild)) hält die Inschrift für "abscheulich". Auf der Tafel steht geschrieben: "Mick Jagger und Keith Richards… [mehr]

Das Fest

250 000 feiern in Karlsruhe

Vier Wochen vor Beginn sind alle 135 000 Tickets ausverkauft. Erwartet werden wie in den vergangenen Jahren rund 250 000 Besucher am Wochenende des 24. bis 26. Juli, wie die Veranstalter ankündigten. Die Karten gelten für den abgesperrten Bereich der Hauptbühne, der Eintritt zum restlichen Gelände… [mehr]

 
 
TICKER

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR