DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 

Pop

Guter Krach unter der Eisenbahnbrücke

"Beim ersten Brückenaward stand hier eine kleine Bühne und rechts und links davon zwei Busse. Und das war's", erzählt Christian Bethge, einer der Organisatoren des Freiluftfestivals. "Wir haben wirklich total klein angefangen und wollten einfach nur ein Festival machen für alle Bands, die wir… [mehr]

Kunst

Leidenschaft des Sehens

Olafur Eliasson erkundet wie kein anderer Künstler der Gegenwart leidenschaftlich, kreativ und präzise die Prozesse des Sehens und Wahrnehmens: In der Turbinenhalle der Londoner Tate Modern ließ er eine künstliche Sonne aufgehen, in New Yorks East River baute er vier künstliche Wasserfälle und… [mehr]

Schauspiel

Welttheater im Pfalzbau

"Der abenteuerliche Simplicissimus" lockt am Samstag, 6. September, ins Ludwigshafener Theater im Pfalzbau. Die Zuschauer erwartet um 19.30 Uhr ein Stück Welttheater: komisch, tragisch, herzlich. Frei nach Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen bringt das Chawwerusch-Ensemble die Geschichte von… [mehr]

Gedenktag

Phönix aus der Asche

"Man muss in der Verzweiflung auch mal verrückt sein, um den Phönix aus der Asche wiedererstehen zu lassen." So umschreibt der Präsident der Stiftung Weimarer Klassik, Hellmut Seemann, die Stimmungslage am 2. September 2004: als die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Flammen stand. Zehn Jahre… [mehr]

Kultur allgemein

„Neue Einstellung zum Erbe“

Michael Knoche, Direktor der Anna Amalia Bibliothek, über den Brand [mehr]

Lars von Trier

Kultur allgemein

Lars von Trier äußert sich beim Filmfest Venedig

Venedig (dpa) - Der dänische Regisseur Lars von Trier hat sich nach langer Zeit erstmals wieder öffentlich geäußert - wenn auch auf seine ganz spezielle Art. Zur Pressekonferenz seines Films «Nymphomaniac II» war er bei den Festspielen Venedig über einen Computerbildschirm zugeschaltet und… [mehr]

Guardians of the Galaxy

Kultur allgemein

«Guardians of the Galaxy»: Kino-Hit des Jahres

New York (dpa) - Das Science-Fiction-Abenteuer «Guardians of the Galaxy» hat sich zum bislang erfolgreichsten Film des Jahres in Nordamerika entwickelt. Das Spektakel über fünf ungewöhnliche Superhelden von Regisseur James Gunn spielte am Wochenende in den USA und Kanada Schätzungen zufolge rund 16… [mehr]

Berlin Music Week

Kultur allgemein

5. Berlin Music Week - Festival an neuem Standort

Berlin (dpa) - Experten diskutieren auf Konferenzen, Newcomer spielen in Kiez-Clubs und Straßenmusiker hoffen auf den Durchbruch. Zur 5. Berlin Music Week (3. bis 7. September) werden wieder Zehntausende Künstler, Branchenvertreter und Musikfans an der Spree erwartet. [mehr]

Kultur regional

Naidoo reagiert auf "Spiegel Online" mit "Die Wahrheit"

Popsänger Xavier Naidoo hat erstmals auf die „Spiegel Online"-Kolumne von Georg Diez („jetzt tritt der Soulsänger auf Demos der Neuen Rechten auf", wir berichteten) reagiert. Und zwar nicht mit einer Stellungnahme oder juristischen Schritten, sondern in Form eines Songs: [mehr]

Literatur

Martin Walser, wie er schreibt und lebt

Im Jahr 1979 erscheint in dem von Jürgen Habermas herausgegebenen Band "Stichworte zur geistigen Situation der Zeit" ein Aufsatz von Martin Walser, der den Autor verdächtig macht: In "Händedruck mit Gespenstern" setzt sich Walser mit geistiger Gesinnungskonformität auseinander, damit, "dass jede… [mehr]

Film

„Für die Kunst lohnt es sich zu sterben“

"The Cut" hatte noch nicht einmal seine Premiere in Venedig und trotzdem sorgte Fatih Akins neuer Film vor allem in der Türkei bereits für Aufregung. Dass er dort dafür sogar Drohungen bekam, scheint den deutsch-türkischen Filmemacher allerdings nicht wirklich zu beunruhigen. "Das spricht für die… [mehr]

Kultur allgemein

Gelungenes Comeback

Nicht immer zahlt sich ein Flirt mit populärer Musik aus. Die Hamburger Jazzsängerin Ulita Knaus veröffentlichte 2010 unter der Ägide von Erfolgstexter Frank Ramond (Roger Cicero, Annett Louisan u.a.) das deutschsprachige Album "Tambur" - und verlor einen Großteil ihres Publikums. Nun meldet sie… [mehr]

Filmfestival Venedig - The Cut

Kultur allgemein

Fatih Akin mit Armenier-Drama beim Filmfest Venedig

Venedig (dpa) - Es ist noch immer ein heikles Thema, auch Deutschland spricht nicht offiziell von einem Völkermord - das Schicksal Hunderttausender Armenier ist in Teilen der Türkei sogar weiterhin ein Tabu. Nun aber verschafft der deutsch-türkische Regisseur Fatih Akin (41) den Opfern eine große… [mehr]

Sängerin Y'akoto

Kultur allgemein

Soul hat für die Sängerin Y'akoto keine Hautfarbe

München (dpa) - Für die Sängerin Y'akoto (26) muss Soul nicht schwarz sein. "Für mich hat Soul weder etwas mit Hautfarbe noch mit Herkunft zu tun", sagte die gebürtige Hamburgerin dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Für mich ist Soul, wenn etwas spricht, das man nicht kontrolliert - die Seele eben… [mehr]

Geburtstag

Traumprinz für gewisse Stunden

15 Jahre liegen zurück, seit "People" den damals 50-jährigen Richard Gere zum "Sexiest Man Alive" kürte. Auch heute sieht der US-Schauspieler, der an diesem Sonntag 65 Jahre alt wird, noch blendend aus mit seinen funkelnden Augen und dem verschmitzten Lächeln. Fast 50 Filme hat Gere gedreht. Als… [mehr]

Rock am Ring

Der Name zieht um

Konzertveranstalter Marek Lieberberg kann das traditionsreiche Musikfestival "Rock am Ring" auch anderswo als am Nürburgring über die Bühne gehen lassen. Er will nach eigenen Angaben bis Mitte September entscheiden, ob "Rock am Ring" künftig in Mönchengladbach oder Mendig bei Koblenz steigt. Das… [mehr]

Kulturpolitik

Bühnenverein: Weniger Besucher

Die Aufführungen von deutschen Theatern und Orchestern sind in der Spielzeit 2012/2013 von 31,9 Millionen Menschen besucht worden. In der Saison zuvor waren es noch 32,1 Millionen. Das geht aus der gestern in Köln veröffentlichten Statistik des Deutschen Bühnenvereins hervor. Ein Grund für den… [mehr]

Kultur allgemein

Mandelas Weg

Um diese Filmbiografie über den Nelson Mandela (Idris Elba) zu vollenden, brauchte es 35 Millionen Dollar, 34 Drehbuchfassungen und 16 Jahre Arbeit. Herauskam "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" (2013), ein bewegendes und stark besetztes Drama, welches das ganze Leben des südafrikanischen… [mehr]

Film

Kino fürs Herz ohne Klischees

"Can a Song Save Your Life?" - also: "Kann ein Lied ein Leben retten?", fragt der irische Filmemacher John Carney, der mit "Once" (2006) einen veritablen Überraschungshit landete, gekrönt mit einem Oscar für den besten Filmsong. Die Antwort lautet schlicht "Ja!"- nicht nur für die beiden vorzüglich… [mehr]

Wagner-Festspiele

Es grollt in Bayreuth

Bei Ebay gab es bezahlbare Tickets, beim "Tannhäuser" eine historische Panne, die Bundeskanzlerin schwänzte die Eröffnung, erneut entbrannte eine Debatte um die Qualität der Sänger - und Regisseur Frank Castorf ließ kein gutes Haar an der Festspielleitung. Die 103. Richard-Wagner-Festspiele in… [mehr]

Pop

Kate Bush feiert Live-Comeback

Die frühere Pop-Königin Kate Bush (Bild) hat im Alter von 56 Jahren in London ein spektakuläres Bühnen-Comeback gefeiert. Bush trat am Dienstagabend im Hammersmith Apollo-Theatre auf die Bühne - 35 Jahre, nachdem sie 1979 ihre Live-Karriere auf derselben Bühne vorläufig beendet hatte. Bush wird… [mehr]

Herbert Grönemeyer

Kultur allgemein

Reeperbahnfestival - Grönemeyer spricht bei Konferenz

Hamburg/Berlin (dpa) - Der Sänger Herbert Grönemeyer («Männer», «Mensch») wird auf der Konferenz des diesjährigen Hamburger Reeperbahnfestivals erwartet. In einem Keynote-Interview spricht der 58-Jährige über aktuelle Entwicklungen der Musikbranche, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. [mehr]

Kate Bush

Kultur allgemein

Kate Bush feiert Live-Comeback in London

London (dpa) - Die frühere Pop-Königin Kate Bush hat im Alter von 56 Jahren in London ein Bühnen-Comeback gefeiert. Bush trat am Dienstagabend im Hammersmith Apollo-Theatre auf die Bühne - 35 Jahre nachdem sie 1979 ihre Live-Karriere auf der selben Bühne vorläufig beendet hatte. Bush wird unter dem… [mehr]

Kultur allgemein

Vor 100 Jahren wurde Heidi Kabel geboren

Die 2010 verstorbene Volksschauspielerin Heidi Kabel gilt als Mutter Courage des Nordens. Am Mittwoch wäre sie 100 Jahre alt. Wir erinnern uns an die "Deern von der Waterkant". [mehr]

Literatur

Das Schweigen brechen

20 Jahre sind seit dem Völkermord in Ruanda vergangen, und offenbar brauchte es diesen zeitlichen Abstand, um den Genozid als literarischen Stoff für einen Roman aufgreifen zu können. Die ruandische Autorin Scholastique Mukasonga (Bild) - 1956 geboren, 1973 nach Burundi vertrieben, 1992 nach… [mehr]

Rock am Ring

Lieberberg darf Titel möglicherweise verwenden

Der Konzert-Riese Marek Lieberberg darf möglicherweise doch den Titel "Rock am Ring" verwenden - und das auch außerhalb der Rennstrecke in der Eifel. Das Oberlandesgericht Koblenz stellte gestern im Prozess um die Rechte des Musikfestivals am Nürburgring in Aussicht, dass es wegen neuer… [mehr]

Festival

Wettlauf um den Goldenen Löwen

Über Fatih Akins Gründe wurde eifrig gerätselt. Bis heute ist aber unklar, warum der deutsch-türkische Filmemacher sein neues Werk "The Cut" vor ein paar Monaten für eine Premiere in Cannes zurückzog. Lag es daran, wie einige vermuteten, dass ihm kein Platz im Wettbewerb zugesagt wurde? Dass er… [mehr]

Auszeichnung

Weltstars und Talente

Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Diana Damrau gehören zu den Preisträgern des diesjährigen Preises Echo Klassik. Der Musikpreis wird bei einer Gala am 26. Oktober in München überreicht, wie die Veranstalter mitteilten. Der "Bestseller des Jahres" geht in diesem Jahr an David Garrett. Netrebko wird… [mehr]

Chuck Berry

Kultur allgemein

Chuck Berry in Abwesenheit mit Polarpreis geehrt

Stockholm (dpa) - Der Rock'n'Roll-Musiker Chuck Berry und der US-amerikanische Operndirektor Peter Sellars sind am Dienstag mit dem schwedischen Polarpreis ausgezeichnet worden. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der 87-jährige Berry den mit einer Million Kronen (110 000 Euro) dotierten Musikpreis… [mehr]

Bowie-Ausstellung

Kultur allgemein

150 000 Besucher bei Bowie-Ausstellung in Berlin

Berlin (dpa) - Mehr als 150 000 Besucher haben in Berlin die Ausstellung über den britischen Musiker David Bowie gesehen. Die Schau im Martin-Gropius-Bau endete am Sonntag. Die Ausstellung gab mit mehr als 300 Dokumenten, Kostümen, Fotografien, und Videos Einblick in das Leben der Musiklegende… [mehr]

 
 
TICKER

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR