DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 09.02.2016

Suchformular
 
 

Zeitzeichen

Hochsterilisiert

Am Montag wird der Darmstädter Fußballstürmer und heutige HSV-Trainer Bruno Labbadia 50 Jahre alt. Ein schöner Anlass, um eines seiner Zitate noch einmal hervorzuholen, das eigentlich zu den überstrapaziertesten Vertretern einer relativ neuen literarischen Gattung gehört: Fußballersprüche. Diese… [mehr]

Zeitzeichen

Die Konferenz

Man kann seinen Arbeitstag fast komplett in Konferenzen verbringen. Nach dem Motto "Wenn ich mal nicht weiterweiß, gründe ich einen Arbeitskreis" lässt sich fast jedes Problem in kleiner oder großer Runde erörtern. Nicht jede Konferenz ist gleich ein Gipfeltreffen, auch wenn diese Begriffe zum Teil… [mehr]

Zeitzeichen

Zu früh dran

Wenn Sie einmal zu früh - sagen wir 24 Stunden zu früh - irgendwo hingehen und dann unverrichteter Dinge wieder von dannen ziehen, dann kommen Sie ins Grübeln. Was denen passiert, die zu spät kommen, hat ja Michail Gorbatschow schon in welthistorische Worte gemeißelt. Nur: Was ist mit denen, die zu… [mehr]

Zeitzeichen

Freies Denken

Was, liebe Leserinnen und Leser, ist nun wichtig im Leben. Was wir sagen oder was wird denken? Sie werden sagen: Wir dürfen nicht alles sagen, was wir denken, sonst widerfährt uns, was Carl in dem Film "Der Ja-Sager" widerfährt. In kurzer Zeit ruiniert er sein Leben. Angeblich lügen wir rund 200… [mehr]

Zeitzeichen

Ohrensache

Will Smith möchte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden. Nun ja, das mag vielleicht etwas forsch formuliert sein, doch zumindest äußerte der Schauspieler jüngst den Wunsch, einen Film über die US-Präsidentschaft von Barack Obama zu drehen - mit sich in der Hauptrolle. Smith möchte… [mehr]

Zeitzeichen

Nicht gestrig

Jetzt müssen wir noch mal von gestern reden - um zu bekräftigen, wie bedeutsam das Gestern uns scheint und, leider auch, um zuzugeben, dass in der Eile des Gefechts, gegen die wir uns hier doch aussprachen, die so wichtige "Muße" als "Muse"ausgegeben und schlicht falsch geschrieben war. Zugleich… [mehr]

Zeitzeichen

Prägnanz

Alter Schwede, was sind das für Zeiten: Was soll man nicht alles lernen, präsent halten, und wie viel sollte man besser wohl vergessen, weil es heute doch nur im geradlinigen Weg zu stehen scheint. Prägnanz, ohne viele Worte, ist ein Gebot der Stunde: alles zackzack auf den Punkt. Und natürlich… [mehr]

Zeitzeichen

Speise der Götter

Als die Kekstorte "kalter Hund" noch in aller Munde war und Schaumküsse "Mohrenkopf" hießen, präsentierte sich Götterspeise grell farbig in Glasschüsseln und wackelte wunderbar auf dem Teller. Heutzutage wird der Gelatine-Wabbler vor allem aus dem Plastikbecher gelöffelt. Aber dafür macht die… [mehr]

Zeitzeichen

Im Geist vereint

Noch immer schwebt er durch die Gänge der Düsseldorfer Kunstakademie. Im Dozentenzimmer, oben in einer Ecke manifestiert er sich in bräunlichen Rändern hinter einer schützenden Glasfront - der Geist von Joseph Beuys. Wo heute nurmehr schmuddelige Striemen kleben, da hing sie einst, die legendäre… [mehr]

Zeitzeichen

Mit dem Strich gehen

Sie haben sich nicht verlesen, da steht wirklich "mit dem Strich gehen". Von schlüpfrigen Wortspielen, die mit dem Verhältniswort "auf" geläufig wären, soll hier unter Schamesröte ebenso wenig die Rede sein wie vom Lidstrich oder von Dingen, die "gegen den Strich" gebürstet werden, wenngleich… [mehr]

Zeitzeichen

Ganz tierisch?

Der Mensch habe (eine) Welt, während Tiere nur Erde hätten, hat der deutsche Meisterdenker Martin Heidegger gesagt. Der Ausspruch gibt nicht nur ein Beispiel für die typische, so eingängige wie zugleich etwas dunkel wirkende Diktion dieses Philosophen, er umspielt auch eine recht geläufige Ansicht… [mehr]

Zeitzeichen

Brillenträger

Da hilft kein unnötiges Jammern, eines Tages ist es soweit: Die "Sehhilfe" - leider schon sprachlich verdammt nah an der Gehhilfe - muss her. Wer gewohnt war, als Adlerauge durchs Leben zu gehen und zum Einfädeln herbeigerufen zu werden, kriegt ohne Brille plötzlich nicht mal mehr das… [mehr]

Zeitzeichen

Muh-Metapher

Ob "blödes Rindvieh" oder "dumme Kuh" - Bos primigenius taurus kommt schlecht weg. Und bei der "Grünen Woche Berlin" interessiert die Gattung lediglich als Milch-und Fleischlieferant. Dabei steht das Nutztier auch für eine literarisch geadelte (Ökonomie)-Metapher. Denken wir an die… [mehr]

Zeitzeichen

Echt affig!

An affige Selfies ist man zu Zeiten von Facebook, Instagram und Co. ja mittlerweile gewöhnt. Ein Selfie von einem Affen hingegen besitzt durchaus Seltenheitswert. Der Makake Naruto von der indonesischen Insel Sulawesi aber hat es geschafft. In einem kurzen Moment der Unachtsamkeit griff er sich die… [mehr]

Zeitzeichen

Harfenklänge

Erst neulich war hier zum "Tag der Blockflöte" von den berühmten Flötentönen die Rede, die man jemandem beizubringen droht, der verblasene Ansichten hat oder den falschen Ton anschlägt. Auch wer es in der heutigen Arbeitswelt gewohnt ist, nicht die Erste Geige zu spielen, permanent den Marsch… [mehr]

Zeitzeichen

Schade drum

Unser Lebensweg ist gepflastert mit verpassten Gelegenheiten. Nein, ich meine nicht die großen Sachen, die wir unwiederbringlich versemmelt haben. Eher so die kleinen Dinge, bei denen man sich erst viel zu spät überlegt, dass es doch nur eine kleine Mühe gekostet hätte... Genug mit den abstrakten… [mehr]

Zeitzeichen

Kriminell

Mal wieder ferngesehen, ZDF: Nach dem ersten Freitagskrimi eine Vorschau auf die gleich zweiteilige "große" Verfilmung eines Taunus-Krimis. Dann "SOKO Leipzig", bevor die Vorschau auf den Samstagskrimi folgt. Die "SOKO" also: Miguel ist wieder da, und das, obwohl der frühere Kriminalmitarbeiter vor… [mehr]

Zeitzeichen

Flötentöne

Das Jahr fängt ja gut an - am 10. Januar ist Tag der Blockflöte! Da dürften sich bei so einigen Erinnerungen an schrille Quietschtöne und speichelumspülten Holzgeschmack einstellen. Leider gehörte auch ich zu jenen Sprösslingen, die das (zwangsverordnete) Instrument talentfrei traktierten und so zu… [mehr]

Zeitzeichen

Der gesammelte Skandal-Autor

Eine "National-Ausgabe" bleibt die große Ausnahme und wurde hierzulande nur Friedrich Schiller zuteil. Dass ein Autor als Teil des Kulturerbes gilt, setzen auch aufwendige "historisch-kritische", den Entstehungsprozess der Werke überliefernde Editionen voraus. Eine Auszeichnung markiert es bereits… [mehr]

Zeitzeichen

Jugend im Konzert

Jung müsste man sein! Klar, wer wollte es nicht, sofern er es nicht ist. Und wir reden hier nicht vom Zwicken und Zwacken, von breiten Scheiteln, hüfthohen Problemzonen, Schlaflosigkeit, Bindegewebe oder ähnlich ergiebiger Unbill späterer Lebenstage. Nein, vom kulturellen Begehrtsein soll hier die… [mehr]

Zeitzeichen

Die echte Nena

Bei allem Gegenwind, der Xavier Naidoo 2015 entgegengeschlagen ist: Seinem Erfolg hat das nicht geschadet. Das Album zur zweiten Staffel seiner Vox-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ist laut GfK Entertainment auf Platz fünf der Jahrescharts gelandet. Erfolgreicher waren nur die zurzeit… [mehr]

Zeitzeichen

Tils Welt

Dass der Gute immer so übertreiben muss! Wieder hat er als Hamburger LKA-Mann Nick Tschiller zahllose Bösewichte über die Klinge springen lassen, hat selbst sehr gelitten, weil auch sie ihm hart zugesetzt haben; er litt zudem, weil er um seine Ex trauern musste - und weil er in puncto Schlaf… [mehr]

Zeitzeichen

Ein Zentrum

Das Theater pulsierend im Zentrum des öffentlichen Lebens - in vielen Städten ist das reine Rhetorik, ein Allgemeinplatz in Sonntagsreden. Bei der Beziehung zwischen Mannheim und seinem Nationaltheater (NTM) gingen die Uhren da lange schon anders, weil spätestens die schwierige Nachkriegszeit nicht… [mehr]

Zeitzeichen

Tauschbörse

Es soll ja immer noch Familien geben, in denen es verpönt ist, Bares oder Gutscheine zu verschenken. Aber glauben Sie mir: Selbst wenn sehr reiche Damen mit erlesenem Geschmack und reichlich Freizeit tagelang durch Luxusgeschäfte streifen, um für Kinder oder Enkel "was Nettes" zu finden - es ist… [mehr]

Zeitzeichen

Tausendglück

Der geschmückte Weihnachtsbaum erfreut einen noch im Wohnzimmer. Ausgedient hat der Adventskranz. Jetzt kommen Töpfchen mit vierblättrigem Klee, Schoko-Hufeisen in Stanniolpapier und Marzipanschweinchen mit Schleife um den Speckhals groß heraus. Als Glücksbringer! Aber für was steht Glück? Die… [mehr]

Zeitzeichen

Wunderliches

Weihnachten ist an Wundern reich. Neben den Wundertaten Gottes gab es am theologisch zweitgrößten, in seiner gesellschaftlichen Wirkgewalt aber größten Fest der Christenheit in übervollen Kirchen bei Gottesdiensten im Schichtbetrieb (da fängt das Wunder schon an), auch wieder reichlich Wunderliches… [mehr]

Zeitzeichen

Warme Tage

So warm haben wir uns das auch in unseren kühnsten Träumen nicht vorgestellt. An Weihnachten 16 Grad Celsius! Das gab es früher nicht. Das hat es nie gegeben. Das ist ein schlechtes Zeichen. Der Klimawandel ist da und überhaupt und so weiter ... Was zu tun ist? Trotzdem Besinnlichkeit walten lassen… [mehr]

Zeitzeichen

Ausgebrannt

Liebe Leserinnen und Leser, heute zeigen wir Ihnen, wie Sie am schnellsten zu einem Burn-out kommen. Es ist - gerade in der Weihnachtszeit - besonders einfach. Sie müssen nur unseren von Zeit-Management-Forschern entwickelten Über-sieben-Brücken-musst-du-gehen-Plan befolgen und täglich üben. Also… [mehr]

Zeitzeichen

Mehr Mitte!

Seien es nun die Flüchtlinge und deren Zukunft, seien es Lebensformen, Wählergruppen oder auch, sofern sie viel zitiert werden und rhetorisch prägend wirken, Ratgebungen des Papstes: Von den Rändern ist da oft die Rede, von Rändern, von denen aus die Dinge und gar die ganze Welt zu erschließen… [mehr]

Zeitzeichen

Männerjobs

Sie kennen Patrick Obrecht und Tim Abramowski nicht? Okay, die beiden Herren wohnen etwas weiter weg, in Straubenhardt und Aalen. Kennen sollte man sie trotzdem, denn sie zählen zu den stillen Stars des Hörfunksenders SWR. Sie sprechen niemals selbst ins Mikrofon, doch gehen auch in kalten… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

11°

Das Wetter am 9.2.2016 in Mannheim: Regenschauer
MIN. 6°
MAX. 12°
 
 
 

Download

Spielzeitheft des Nationaltheaters

Welche Aufführungen bringen die Sparten des Nationaltheaters Mannheim in der Spielzeit 2015/2016 auf die Bühne? Erfahren Sie mehr im Spielzeitheft des NTM. (PDF). [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR