DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Er ist’s ja doch

Von Thomas Groß

Na, haben Sie mal wieder so richtig ausgeschlafen? Gaaaanz lang womöglich? Dann schauen Sie sich um - und auf den Kalender. Es könnte nämlich sein, dass Sie den Frühlingsanfang verschlafen haben. Der war gestern, aber Sie wissen jetzt, warum Sie heute so lyrisch gestimmt sind. Vielleicht erinnern Sie sich gar an diese Zeilen und sagen sie gerade jetzt laut auf, was wir nur empfehlen können: "Frühling lässt sein blaues Band/ Wieder flattern durch die Lüfte;/ Süße, wohlbekannte Düfte/ Streifen ahnungsvoll das Land./ Veilchen träumen schon,/ Wollen balde kommen./ — Horch, von fern ein leiser Harfenton!/ Frühling, ja du bist's!/ Dich hab' ich vernommen!"

Genau, Eduard Mörike ist's, sein Gedicht "Er ist's", das niemand anderen zum Gegenstand hat als eben den ersehnten Frühling, der nun schon den zweiten Tag kalendarisch an unserer Seite steht. Die lyrisch gestimmte Mörike-Erinnerung passt übrigens auch deshalb zum heutigen Tag, weil die Unesco den 21. März zum Welttag der Poesie erklärt hat. Poesie bleibt aktuell und eine ausgeschlafene Angelegenheit, das sei nachdrücklich betont, auch wenn, zugegeben, der Blick aus dem Fenster heute gar nicht so sehr frühlingshaftes Wetter verheißt. Da sieht man wieder, wie nötig wir die Poesie haben! Oft verklärt sie nur triste Wirklichkeiten, sagen einige kritisch. Aber mitunter braucht man gerade das. 

Dienstag, 21.03.2017
  • Drucken
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

14°

Das Wetter am 23.3.2017 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 4°
MAX. 15°
 

 

Kulturvision Rhein-Neckar

Kulturvision Rhein-Neckar

Vertreter aus Politik und Wirtschaft um Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz haben die Kulturvision Rhein-Neckar 2025 präsentiert. Mit drei Zielen: Stärkung der gesellschaftlichen, künstlerischen und überregionalen Wirkung der Kultur im Drei-Ländereck Baden-Hessen-Pfalz.

Laden Sie hier Dokumente zum Thema herunter:

 
 

Fotostrecke

Jubiläum: 60 Jahre NTM

Das Mannheimer Nationaltheater am Goetheplatz feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. [mehr]

Theatermagazin des Nationaltheaters

Theatermagazin

Welche Produktionen stehen diesen Monat auf dem Spielplan und was passiert hinter den Kulissen? Erfahren Sie mehr im Theatermagazin des NTM.

Serie Künstlerhäuser (mit Fotostrecke)

Atelier in den Weinbergen

Max und Emil trinken Tee - auf einem Schrank. Der hatte einst dem Impressionisten Max Slevogt (1868-1932) gehört. Und die Szene kein Geringerer als der große böhmische Künstler Emil Orlik gemalt. Auf dem Slevogthof in Leinsweiler ruhen sich die beiden Freunde so noch immer nach einer Wanderung aus… [mehr]

Schwind-Sucht

Die Tuberkulose ist aus den Köpfen geraten. Jedenfalls bei uns. Dass sie andernorts tückisch wie tödlich attackiert, daran erinnert am 24. März ein Welt- Aufklärungstag. Eigentlich kein Thema für den Kulturteil, möchte man meinen. Mitnichten! Schließlich gab es Zeiten, in denen sich die Kunst… [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR