DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 31.08.2014

Suchformular
 
 
Philippinische UN-Soldaten

Politik

72 UN-Soldaten auf dem Golan befreit

Damaskus/Bagdad (dpa) - Nach fast siebenstündigen Kämpfen gegen syrische Extremisten sind alle 72 philippinischen UN-Soldaten auf den Golanhöhen in Sicherheit. Das teilte der philippinische Militärchef Pio Catapang in Manila mit. 44 weitere Blauhelmsoldaten der Fidschi-Inseln sind jedoch weiter in… [mehr]

Rasmussen

Politik

Bericht: Nato will neue Stützpunkte in Osteuropa bauen

Brüssel (dpa) - Die Nato will nach Informationen der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» in den drei baltischen Staaten sowie in Polen und Rumänien fünf neue Stützpunkte aufbauen. Sie sollen jeweils 300 bis 600 Soldaten aus den Mitgliedstaaten aufnehmen, die dauerhaft in den Ländern… [mehr]

Fahnen-Duo

Politik

Peking lehnt freie Wahl in Hongkong ab

Peking (dpa) - Chinas Volkskongress hat Forderungen nach mehr Demokratie in Hongkong klar zurückgewiesen. Der Ständige Ausschuss des Parlaments in Peking entschied, dass die Kandidaten für das Amt des Regierungschefs nur durch ein «umfassend repräsentatives» Komitee nominiert werden. [mehr]

Kanzleramt

Politik

Merkel empfängt Bürger im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lädt heute Bürger ins Kanzleramt. Am Tag der offenen Tür der Bundesregierung nimmt sie sich Zeit für einen Rundgang durch die Regierungszentrale und ein Podiumsgespräch. Neben dem Kanzleramt öffnen auch die Bundesministerien und das Bundespresseamt… [mehr]

200-Jahr-Feier in den Niederlanden

Politik

Niederlande feiern mit Nachbarn 200 Jahre Königreich

Maastricht (dpa) - Im Beisein der Staatsoberhäupter der Niederlande, Belgiens, Luxemburgs und Deutschland hat die 200-Jahr-Feier des Königreiches der Niederlande begonnen. Im südniederländischen Maastricht wurden am Samstag König Willem-Alexander und Königin Máxima, König Filip und Königin Mathilde… [mehr]

Terrorismus

Die Sache mit dem Lösegeld

Entführungen sind für Terrorgruppen wichtige Einnahmequellen. Werden Staaten mit Lösegeldforderungen konfrontiert, stecken die Regierungen in der Zwickmühle. [mehr]

Ukraine-Krise I

EU entschlossen, aber hilflos

Brüssel. Der Ton wird schärfer. Während EU, Nato und zahlreiche andere Politiker des Westens nach dem Einsickern russischer Truppen in die Ostukraine gestern noch in diplomatischen Harmlosigkeiten badeten, ließ Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Regierungssprecher erstmals von einer militärischen… [mehr]

Ukraine-Krise II

Großes Rätselraten über den Kremlchef

Moskau/Brüssel. Sieht so möglicherweise die große Zeitenwende aus, die kaum jemand im Westen noch für möglich hielt? Ist der Einsatz russischer Soldaten in der Ukraine der Beginn einer neuen Konfrontationsepoche zwischen dem Westen und Russland? Oder ist alles nur ein großes Missverständnis? Ist… [mehr]

Politik

Meteorologischer Herbstanfang

Für Meteorologen beginnt der Herbst am 1. September - gut drei Wochen vor dem kalendarischen Herbstbeginn - und endet am 30. November. Das ist seit Beginn der Wetteraufzeichnungen Mitte des 19. Jahrhunderts so, weil für Klima-Statistiken nur Daten über ganze Monate vorliegen. [mehr]

Politik

Sprach-Rüffel für von der Leyen

Für ihren Auftritt bei der internationalen Münchner Sicherheitskonferenz hat sich Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) den Negativtitel "Sprachpanscher des Jahres 2014" eingehandelt. Obwohl bei der Tagung zahlreiche Simultandolmetscher übersetzt hätten, habe von der Leyen… [mehr]

Kinderpornografie-Verdacht

Edathy scheitert in Karlsruhe

Karlsruhe/Berlin. Es war der 10. Februar, als die Welt von Sebastian Edathy ins Wanken geriet. Ermittler durchsuchten Wohnungen und Büroräume des SPD-Politikers in Berlin und Niedersachsen. Grund: Edathy hatte zahlreiche Aufnahmen von nackten Jungs im Internet bestellt. Der SPD-Mann beklagte sich… [mehr]

Gesetzgeber

Das ändert sich am 1. September

Berlin. Zum Schutz der Umwelt gibt es von 1. September an neue Regeln für Autos und Staubsauger, und rund 20 000 Beschäftigte dürfen sich über mehr Geld freuen. Im Folgenden die Änderungen zum Monatswechsel: Staubsauger: Beim Kauf eines Staubsaugers soll man leichter erkennen, ob das Gerät ein… [mehr]

Berlin

Ein dritter Kandidat

Berlin. Um die Nachfolge des scheidenden Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit bewerben sich aus seiner Berliner SPD jetzt drei Kandidaten. Berlins Stadtentwicklungssenator Michael Müller (Bild) sagte gestern, er trete beim Mitgliederentscheid gegen Fraktionschef Raed Saleh und den… [mehr]

Sachsen

Ermittlungen gegen AfD-Chefin Petry

Leipzig. Im Zusammenhang mit der Firmeninsolvenz der sächsischen AfD-Chefin Frauke Petry ermittelt die Staatsanwaltschaft. "Es geht um eine mögliche verspätete Anmeldung der Insolvenz der Firma Purinvent", sagte gestern der Sprecher der Anklagebehörde, Lutz Lehmann. [mehr]

IS-Terror

Helme, Werkzeug, Minensonden

Berlin. Die ersten Container stehen zum Abtransport bereit. In ihrem Materialdepot in Waren an der Müritz, gut eine Autostunde nördlich von Berlin, hat die Bundeswehr 4000 Gefechtshelme, 700 Funkgeräte, 680 Nachtsichtgeräte, 30 Minensonden, 20 Metalldetektoren und 40 praktische Werkzeugsets sauber… [mehr]

EU-Gipfel

Für die Bundesregierung ein rotes Tuch

Brüssel. Die Hoffnungen auf einen EU-Gipfel, der am Samstag in Brüssel das Führungsproblem der Gemeinschaft löst, sind gesunken. Stattdessen tobt im Hintergrund ein immer erbitterter geführter Streit zwischen Paris und Berlin. Auslöser ist die Absicht des französischen Staatspräsidenten François… [mehr]

Politik

Der Minister muss warten

Eine Pannenserie legt reihenweise Flugzeuge der spanischen Regierung lahm. Außenminister José Manuel García-Margallo (70) musste auf einer Reise nach Südostasien eine Zwangspause in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten einlegen, weil ein Triebwerk des Airbus A 310 der spanischen… [mehr]

Ukraine

Dramatischer Auftritt des Präsidenten

Kiew. Für seine Hiobsbotschaft vom angeblichen Einmarsch der Russen hätte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko gestern keine dramatischere Kulisse wählen können. In die Ukraine seien russische Truppen gebracht worden, sagt der Staatschef mit Grabesstimme in einer Fernsehansprache. Er steht… [mehr]

Türkei

So stark wie nie

Ankara. Seinen Amtseid als Staatspräsident musste Recep Tayyip Erdogan nach der Verfassung auf Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk ablegen. Vor dem Parlament in Ankara schwor er gestern unter anderem, sich "an die Prinzipien und Reformen Atatürks und die Prinzipien der säkularen Republik" zu… [mehr]

Syrien

UN-Blauhelme am Golan in der Hand von Extremisten

New York/Damaskus. Die Gewalt im syrischen Bürgerkrieg eskaliert immer mehr. Bewaffnete brachten gestern 43 UN-Blauhelmsoldaten an den Golanhöhen im Süden des Landes in ihre Gewalt. Laut arabischen Medienberichten soll es sich um Angehörige der radikal-islamischen Al-Nusra-Front handeln. Nach UN… [mehr]

Ice-Bucket-Challenge

Özdemir steht zu Hanf

Berlin. Der lockere Video-Auftritt von Grünen-Chef Cem Özdemir auf seinem Balkon für eine Spendenaktion könnte noch ein juristisches Nachspiel haben - weil er ausgerechnet neben einer Hanfpflanze posierte. Nach Darstellung des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) verstößt der Politiker mit dem… [mehr]

Landtagswahl Sachsen

CDU legt bei Politbarometer zu

Mannheim. Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen am 31. August kann sich die CDU verbessern, die Linke bleibt zweitstärkste Kraft. Das hat die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen in einem Extra-Politbarometer ermittelt. Demnach kommt die CDU auf 40,5 Prozent (plus 1,5 im Vergleich zur letzten… [mehr]

Kabinett

Zwei Minister – betont sachlich

Berlin. Andrea Nahles und Thomas de Maizière sitzen auf dem Podium und vermeiden jedes markige Wort. Den Regierungsbericht und das Gesetzespaket zum angeblichen Sozialmissbrauch legen die fürs Soziale zuständige SPD-Frau und der CDU-Innenminister mit dem spürbaren Bemühen um Differenzierung und… [mehr]

Frankreich

Senkrechtstarter und „Anti-Montebourg“

Paris. François Hollandes neuer Joker im Kabinett ist jung, smart und ehrgeizig: Mit der Berufung des 36-jährigen Emmanuel Macron an die Spitze des Wirtschafts- und Industrieministeriums hat Frankeichs Präsident nicht nur für eine Überraschung gesorgt und sein Versprechen von einst gebrochen, nur… [mehr]

Politik

Asylbewerberleistungsgesetz

Die Bundesregierung schafft eine neue Basis, damit Asylbewerber eine menschenwürdige Existenz führen können. Die Leistungshöhe soll künftig aufgrund ähnlicher statistischer Größen zur Finanzlage der Privathaushalte wie etwa bei Hartz IV ermittelt werden. So kann ein Asylbewerber etwa 352 Euro… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 31.8.2014 in Mannheim: bedeckt
MIN. 15°
MAX. 19°
 

Umfrage

Soll Deutschland Waffen an die Kurden im Irak liefern?

Nach der Grundsatzentscheidung der Bundesregierung, zur Terroristenbekämpfung Waffen in den Irak zu liefern, rückt die Frage einer Bundestagsbeteiligung in den Fokus. Was denken Sie?

 
 

Video

Gewalt in Nahost eskaliert

Tel Aviv, 10.07.14: Mit unverminderter Härte setzen Israel und die radikalislamische Hamas ihre gegenseitigen Angriffe fort. Vor allem auf palästinensischer Seite gab es zahlreiche Verletzte.

Die Strategie fehlt

Rudi Wais analysiert die Folgen einer Waffenlieferung Deutschlands an den Irak für den Kampf gegen islamischen Terror [mehr]

Putin

Nachrichten

Russland muss mit verschärften Sanktionen rechnen

Brüssel (dpa) - Wegen seiner immer offensichtlicheren Einmischung in den Konflikt in der Ostukraine muss Russland mit verschärften Wirtschaftssanktionen der EU rechnen. Innerhalb einer Woche will die Europäische Union über weitere Sanktionen entscheiden. [mehr]

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR