DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 26.05.2016

Suchformular
 
 
AfD-Bundesparteitag

Politik

Meineid-Ermittlungen gegen AfD-Chefin Petry

Der Vorwurf wiegt schwer: Frauke Petry soll vor einem Landtagsausschuss unter Eid falsche Angaben gemacht haben. Die AfD-Chefin weist das zurück. Doch jetzt ermittelt der Staatsanwalt. [mehr]

Gesundheit

Ärztetag für Gesundheitskarte

Hamburg. Die Kritiker Frank Ulrich Montgomerys in der Ärzteschaft lassen es an Deutlichkeit nicht fehlen. Sie fühlen sich vom Ärztepräsidenten um eine mögliche Honorarerhöhung gebracht. Und haben, das machen sie klar, keine Hoffnung, dass sich das bald ändert. Deshalb wollen sie Montgomery… [mehr]

Außenpolitik

Keine Entschuldigung für Atombombe

Washington. Eine historische Zäsur: Mehr als 70 Jahre nach den Atombombenabwürfen über Japan besucht am Freitag erstmals ein amtierender US-Präsident die Gedenkstätte Peace Memorial Park in Hiroshima. Der japanische Premier Shinzô Abe wird Barack Obama begleiten. "Das ist eine unglaublich wichtige… [mehr]

Politik

Empörung über Ehrengrab

Der philippinische Diktator Ferdinand Marcos soll fast 30 Jahre nach seinem Tod auf dem Heldenfriedhof in Manila begraben werden. Mit seiner Zustimmung zu der von Marcos' Familie geforderten Ehrung hat der frisch gewählte Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte, helle Empörung ausgelöst. "Das… [mehr]

Flüchtlinge

Europa entfernt „Schandfleck“

Athen. Noch vor gut einem Jahr war der kleine griechische Grenzort Idomeni bestenfalls unter Eisenbahnromantikern, Rucksacktouristen und ehemaligen Gastarbeitern bekannt. Kaum 200 Bewohner leben dort in unmittelbarer Nachbarschaft zur mazedonischen Grenze. Quasi über Nacht wurde der Ort zum… [mehr]

Griechenland

Athen kann aufatmen – wieder einmal

Brüssel. Wenn von 19 Finanzministern des Euro-Raums mehr als die Hälfte zu Beginn einer Sitzung ,,die Fortschritte der letzten zwei Wochen" loben, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass man tatsächlich vorangekommen ist. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem, Bundesfinanzminister Wolfgang… [mehr]

Pflege

Meldepflicht und mehr Experten

Berlin. Mehrere Beatmungsgeräte hatte der Pflegedienst bei der zuständigen Kasse angemeldet, inklusive Zusatzleistungen. Gedacht sind sie für eine Wohngemeinschaft von Schwerstkranken. Nachdem die Geräte bewilligt sind, fragt jedoch keiner mehr nach. Wer lebt überhaupt in der Kranken-WG? Wie werden… [mehr]

Kinderschokolade-Packung

Politik

Pegida-Leute hetzen gegen DFB-Spieler auf Kinderschokolade

Der kleine Jérôme auf der Kinderschokolade: Eine Sonderedition des Süßigkeiten-Klassikers sorgt im Netz für Aufregung. Doch selbst die Pegida-Führung will mit dieser Hetze gegen Migranten nichts zu tun haben. Die katholische Kirche bringt sogar den Papst in Stellung. [mehr]

Volkszorn in Frankreich

Politik

Sprit-Blockaden treffen jede dritte Tankstelle in Frankreich

Frankreichs Regierung stellt sich protestierenden Gewerkschaftern entgegen. Blockaden an Spritdepots werden aufgelöst, um die Versorgung sicherzustellen. Doch die Zahl der Tankstellen mit Engpässen steigt, das Land geht an die strategischen Reserven. [mehr]

Schweizer Fahne

Politik

An Schweizer Schule: Handschlagpflicht auch für Muslime

Zwei muslimische Schüler verweigern ihrer Lehrerin den Handschlag und lösen damit eine Debatte aus. Behörden schieben diesem Verhalten nun einen Riegel vor. Das Ritual sei wichtig für die Integration. [mehr]

Alexander Gauland

Politik

Druck auf Petry: Gauland kritisiert AfD-Treffen mit Muslimen

Für ihr vielbeachtetes Gespräch mit Mazyek vom Zentralrat der Muslime muss die AfD-Vorsitzende in ihrer Partei viel Kritik einstecken. Doch wer kann bei der AfD schon sagen, ob da nicht auch persönliche Rivalitäten eine Rolle spielen. [mehr]

Türkei-Abkommen

Merkel spricht Klartext

Istanbul. Eine geschlagene Viertelstunde musste die mächtigste Frau Europas warten, dann wurde sie beim starken Mann der Türkei vorgelassen. Doch als Präsident Recep Tayyip Erdogan die Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dann am Montag um 14.15 Uhr endlich im Raum Yildiz des zweckmäßigen Istanbuler… [mehr]

Islamdebatte

Annäherungsversuch endet im Debakel

Berlin. AfD-Vize Albrecht Glaser hat noch nicht einmal mehr Zeit, seinen Kaffee auszutrinken. Wegen Problemen mit der Bahn kommt er zu spät ins Berliner Nobelhotel "Regent" am Gendarmenmarkt, und als Glaser im Sitzungssaal Platz nimmt, ist das Gespräch zwischen seinen beiden Parteifreunden und den… [mehr]

Politik

„El Chapo“ stimmt Auslieferung zu

Der mexikanische Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán ist laut einem seiner Anwälte bereit, seiner Auslieferung an die USA zuzustimmen. Bedingung dafür sei, dass sein Mandant einen guten Deal mit den US-Behörden erreiche, sagte José Refugio Rodríguez dem Sender Radio Fórmula gestern. In dem Fall… [mehr]

Jährliche Statistik mit alarmierenden Trends

Asylunterkünfte als Zielscheibe

Berlin. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist so hoch wie seit Anfang der 1990er Jahre nicht mehr. 2015 wurden 167 136 Fälle registriert, fast zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit bestätigt sich ein beunruhigender Trend, die bereits vor der gestern offiziell veröffentlichten… [mehr]

Van der Bellen gewinnt das Herzschlagfinale

„Harter Arbeiter“ aus der Fremde

Wien. Für ein Zigarettchen muss man auch als Präsidentschaftskandidat heute vor die Tür. Wer wüsste das besser als Alexander van der Bellen? Man ist nicht umsonst elf Jahre lang Vorsitzender einer notorischen Nichtraucherpartei. So steht der schlanke alte Herr dann an einem kühlen Tag im Mai… [mehr]

Merkel und Erdogan

Politik

Merkel stellt Visafreiheit für Türken zum 1. Juli in Frage

Istanbul (dpa) - Die EU-Visafreiheit für Türken wird nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht wie geplant zum 1. Juli kommen können. Merkel sagte in Istanbul nach einem Gespräch mit Präsident Recep Tayyip Erdogan, dass einige Bedingungen für die Visafreiheit zum 1. Juli «noch nicht… [mehr]

Präsidentenwahl

Herzschlagfinale in Österreich

Wien. "Man könnte ja einfach eine Münze werfen", sagt der junge Mann mit dem Van-der-Bellen-Sticker und nimmt einen tiefen Schluck Bier. "Und die bleibt dann wahrscheinlich auf der Kante stehen." Schon um 18.30 Uhr, anderthalb Stunden später, löst sich die Spannung in Kalauerstimmung auf. "Und was… [mehr]

Medizin

Chaostage bei der Ärzteschaft

Berlin. Eigentlich haben die Ärzte Wichtigeres zu tun. Mehr Hilfe für kranke Flüchtlinge, bessere Führung der Patienten durch den Gesundheitsdschungel, Zurückdrängen ökonomischer Zwänge - die offiziellen Themen bei der Ärztewoche ab heute in Hamburg betreffen Millionen Menschen. Doch heftiger… [mehr]

Migration

Merkels schwierige Reise

Berlin. Es ist ihr fünfter Besuch in der Türkei innerhalb von sieben Monaten - und es könnte ihr bislang schwierigster werden. Der Koalitionspartner verlangt, dass sie heute in Istanbul Klartext mit Präsident Recep Tayyip Erdogan redet, in der Union fordern die ersten Abgeordneten den Abbruch der… [mehr]

Katholische Kirche

Bischof Tebartz auf leisen Sohlen zurück

Rom. Mehrere Vorträge in Deutschland und Österreich hatte der 56-Jährige zuletzt abgesagt, aus Mangel an "konstruktiver Atmosphäre", so die offizielle Begründung. Franz-Peter Tebartz-van Elst scheute den Medienrummel und einen Spießrutenlauf vor einer immer noch gegen ihn aufgebrachten… [mehr]

Afghanistan

US-Drohnen töten Talibanchef

Kabul. Taliban-Anführer Mullah Achtar Mansur ist bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan getötet worden. Das Pentagon hatte den Angriff in der Nacht auf Samstag gemeldet, sich aber zunächst vorsichtig geäußert. Der afghanische Geheimdienst NDS und… [mehr]

Grüne

Kretschmann strebt in die Mitte

Berlin. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will seine Partei weiter in die politische Mitte führen - und erntet prompt Widerspruch. "Die Grünen verstehen sich zwar mehrheitlich als Partei der linken Mitte", sagte der in einer Koalition mit der CDU regierende Politiker… [mehr]

Kanzlerkandidatur

Personen-Lotto bei der SPD

Berlin. Die Aussichten, den nächsten Kanzler zu stellen, sind zwar eher schlecht - dafür aber diskutiert die SPD die Frage, wer sie in die Bundestagswahl 2017 führen soll, umso leidenschaftlicher. Parteichef Sigmar Gabriel würde sie am liebsten per Urwahl von den Mitgliedern beantworten lassen, was… [mehr]

Taiwan

„Asiens Merkel“ geht neue Wege

Taipeh. Die neue Präsidentin Taiwans muss eine fast unlösbare Aufgabe bewältigen. Einerseits will Tsai Ing-wen den Status quo mit China bewahren, andererseits den Auftrag ihrer Wähler erfüllen, Taiwan künftig wieder stärker auf einen eigenständigen Kurs zu steuern. Nach acht Jahren der Annäherung… [mehr]

Politik

Marihuana-Steuer für US-Stipendien

Eine Stiftung im US-Bundesstaat Colorado vergibt durch Marihuana-Steuern finanzierte Universitäts-Stipendien. Wie die Pueblo Hispanic Education Foundation PHEF mitteilte, laufe das Auswahlverfahren für die Stipendiaten, die sich die hohen Studiengebühren nicht leisten können. Seit 2014 ist es in… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

13°

Das Wetter am 26.5.2016 in Mannheim: klar
MIN. 7°
MAX. 23°
 

 

 
 

Uralte Zöpfe

Caroline Blarr findet, dass die Sonderrolle der christlichen Kirchen mehr als überholt ist. [mehr]

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR