DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 23.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Umfrage:

CSU darf auf Mehrheit hoffen

München. Die CSU darf pünktlich zum politischen Aschermittwoch weiter auf die Rückkehr zur absoluten Mehrheit in Bayern hoffen. Allerdings schmilzt der Vorsprung auf das mögliche Dreierbündnis aus SPD, Grünen und Freien Wählern einer neuen Umfrage zufolge etwas. In der gestern veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest im Auftrag der bayerischen Grünen liegt die CSU aktuell jetzt bei 46 Prozent. Die drei Oppositionsparteien kommen zusammen auf 42 Prozent. Dabei rutscht die SPD aber mit 19 Prozent wieder unter die 20-Prozent-Marke. Die Grünen steigern sich auf 15, die Freien Wähler landen bei acht Prozent. Die FDP wäre mit 3 Prozent nicht mehr im Landtag vertreten - ebenso wie die Piraten (drei Prozent) und die Linke (zwei Prozent). dpa

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 23.11.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 4°
MAX. 12°
 
 
 

Mutig und gut

Jens Schmitz zu Obamas Entscheidung, Millionen von Illegalen vor Abschiebung zu schützen – eine angreifbare, aber richtige Strategie [mehr]

Wladimir Putin

Politik

Putin wirft Westen Heuchelei vor

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat im Ukraine-Konflikt dem Westen in scharfem Ton Heuchelei vorgeworfen. Moskau werde nur als Partner akzeptiert, falls es gehorsam sei. «Wenn sich Russland das Recht nimmt, seine Interessen zu schützen, ändert sich das Verhältnis sofort», sagte er der… [mehr]

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR