DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.06.2016

Suchformular
 
 

Kommentare Politik

Es ist zu spät

Katrin Pribyl ist der Ansicht, dass bei den sonst so rationalen Briten die Vernunft verloren gegangen ist [mehr]

Kommentare Politik

Alles Verlierer

Spanien hat gewählt, und nichts ist gelöst. Die Parteien, unfähig sich nach den vergangenen Parlamentswahlen kurz vor Weihnachten auf eine neue Regierung zu einigen, hatten den Schwarzen Peter ans Volk weitergeschoben: Wir stecken fest! Holt uns hier raus! Doch das Volk hat sich als genauso… [mehr]

Kommentare Politik

Bloße Taktik

Horst Seehofer wird mit dem Ausgang des Potsdamer Friedensgipfels der Union zufrieden sein. Zwar ist keine einzige seiner Forderungen erfüllt worden. Der CSU-Chef steht trotzdem als derjenige da, der die Kanzlerin und damit die Schwesterpartei CDU vor sich hertreibt und die Themen diktiert. Und… [mehr]

Kommentare Politik

Kleingeistig

Katrin Pribyl zur Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen. Für viele von ihnen war Brüssel jahrzehntelang ein bequemer Sündenbock [mehr]

Kommentare Politik

Ach, Europa

Detlef Drewes plädiert für eine reformierte Union, die beweisen muss, dass sie Probleme lösen und nicht nur besprechen kann [mehr]

Kommentare Politik

Vertane Chance

Tatjana Junker zur geplanten Hartz-IV-Reform [mehr]

Kommentare Politik

Vorbild Kolumbien

Tobias Käufer zur Einigung zwischen der Regierung in Bogota und den FARC-Rebellen, die zeigt, dass sich selbst erbitterte Konflikte lösen lassen [mehr]

Kommentar zum Brexit

Lasst sie gehen!

Dirk Lübke schreibt über die fehlende Liebe der Briten zur EU und warum die sehr speziellen Menschen von der Insel sich mit einem Austritt treu blieben [mehr]

Kommentar zum Brexit

Chance für Europa

Dirk Jansch ist der Meinung, dass die EU zur Bewältigung ihrer vielen inneren und äußeren Krisen mehr denn je auf Großbritannien angewiesen ist. [mehr]

Wais

Kommentare Politik

Kein Freibrief

Rudi Wais über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Karlsruhe lässt Mario Draghi und seiner Europäischen Zentralbank großen Spielraum [mehr]

Kommentare Politik

Ein Armutszeugnis

Michael Schwarz über den Streit in der baden-württembergischen AfD: Fraktionschef Jörg Meuthen steht jetzt als Verlierer da [mehr]

Kommentare Politik

Alternativlos

Detlev Drewes über die Verlängerung der Sanktionen gegen Moskau und die bislang vergebliche Hoffnung der EU, dass Putin einlenken könnte [mehr]

Kommentare Politik

Ungerecht

Werner Kohlhoff zur Einigung über die Reform der Erbschaftsteuer, die das Bundesverfassungsgericht wieder kippen könnte [mehr]

Kommentare Politik

Politische Altlasten

Tatjana Junker über den geplanten Atommüll-Transport auf dem Neckar [mehr]

Kommentare Politik

Die Bewährungsprobe

Julius Müller-Meiningen über den Erfolg der Fünf-Sterne-Bewegung bei den Kommunalwahlen in Italien [mehr]

Detlef Drewes

Kommentare Politik

Endlich ein Erfolg

Detlef Drewes über den großen Anti-Terror-Einsatz in Belgien: Die Sicherheitsbehörden haben aus ihren Fehlern gelernt [mehr]

Kommentare Politik

Fragwürdiges Geschenk

Stefan Vetter über die Pläne der Bundesregierung, den Kassen mehr Mittel aus dem Gesundheitsfonds bereitzustellen [mehr]

Kommentare Politik

Gerechtigkeitslücke

Walter Serif über das Rentenversicherungssystem, das die Lasten nicht auf alle Schultern gleichmäßig verteilt [mehr]

Kommentare Politik

Anschlag auf die Demokratie

Katrin Pribyl über die Folgen des Mordes an Jo Cox [mehr]

Kommentare Politik

Schmalspur-Sheriffs

Steffen Mack über die Idee von Innenminister Thomas de Maizière, zum Schutz vor Einbrechern geringfügig ausgebildete Wachpolizisten einzusetzen [mehr]

Kommentare Politik

Dokument des Grauens

Walter Serif zum UN-Bericht über den Völkermord an den Jesiden: Der IS hält noch immer Tausende Frauen und Mädchen als Sex-Sklavinnen gefangen [mehr]

Kommentare Politik

Wer bestellt, bezahlt

Martin Ferber kritisiert das Gefeilsche auf dem Bund-Länder-Gipfel und fordert, die Finanzierung von Aufgaben an Zuständigkeiten zu koppeln [mehr]

Kommentare Politik

Die böse Saat des IS

Walter Serif über die jüngsten Anschläge von Orlando und Magnanville: Einzeltäter begehen Attentate aus eigenem Antrieb [mehr]

Kommentare Politik

Demokratie weitergeben

Verena Mörzl findet in der Mitte-Studie neben Hässlichem auch Positives: das Vertrauen in Polizei, Justiz, Presse [mehr]

Schwarz

Kommentare Politik

Symbolthema

Michael Schwarz zum Kampf um eine Lösung bei der Einstufung als sichere Herkunftsstaaten [mehr]

Kommentare Politik

Teuer erkauft

Martin Ferber bezeichnet den Griff in die Rücklagen des Gesundheitsfonds als falsch, weil das die Strukturprobleme nicht löst [mehr]

Kommentare Politik

Gespalten

Detlef Drewes spricht sich dagegen aus, dass die Nato mit ihrer Ost-Initiative Missverständnisse heraufbeschwört [mehr]

Kommentare Politik

Trumps böses Gift

Walter Serif über den Massenmord von Orlando, aus dem der republikanische Präsidentschaftskandidat politisches Kapital schlagen will [mehr]

Kommentare Politik

Balance hat gefehlt

Detlef Drewes kritisiert die EU-Sanktionen gegen Russland, weil sie zugleich einen Blankoscheck für die Ukraine bedeutet haben [mehr]

Kommentare Politik

Scheinheilige Aufschreie

Caroline Blarr sieht in den Waffenexporten eine der Ursachen für die brisante Lage im Nahen Osten [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

21°

Das Wetter am 27.6.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 10°
MAX. 23°
 

 

 
 

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

Katholische Kirche

Forschungsergebnisse zu Missbrauch in Katholischer Kirche

Berlin (dpa) - Nach dem ersten Bekanntwerden von Missbrauchsfällen im großen Ausmaß in der katholischen Kirche im Jahr 2010 liegen nun Teilergebnisse eines Forschungsprojekts zu Ursachen und Ausmaß vor. Forscher stellten bei Geistlichen als Tätern unter anderem emotionale und sexuelle Unreife… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR