DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 23.08.2014

Suchformular
 
 

Kommentare Politik

Parallelwelten

Frank Herrmann analysiert die Situation farbiger Bürger in der amerikanischen Gesellschaft [mehr]

Kommentare Politik

Nur ein Etappenziel

Manfred Loimeier zur befristet erteilten Betriebsgenehmigung für die Odenwaldschule in Heppenheim [mehr]

Kommentare Politik

Ein Abgrund

Hans-Dieter Füser zum Abschlussbericht des NSU-Ausschusses in Thüringen: Die Rolle der Geheimdienste muss erst noch geklärt werden [mehr]

Kommentare Politik

Zwickmühle

Barack Obama hat kürzlich die Messlatte für Interventionen besonders hoch gelegt - und steckt nun argumentativ in einer Zwickmühle. Denn wenn er den "Islamischen Staat" für so gefährlich hält wie einst Osama bin Ladens Al-Kaid, warum will der US-Präsident ihn dann nicht zerschlagen, sondern nur die… [mehr]

Kommentare Politik

Lehren nötig

Großbritannien tut sich schwer damit, die Lehren aus dem Video, das die Enthauptung eines US-Reporters durch einen wohl britischen IS-Kämpfer zeigen soll, zu ziehen. Zum Beispiel, dass über Jahre die Gefahr aus den eigenen Reihen unterschätzt wurde. Im multikulturellen Königreich war die Politik… [mehr]

Steffen Mack

Kommentare Politik

Barbarisch

Steffen Mack zum Video von der Enthauptung eines amerikanischen Journalisten, mit dem IS-Terroristen mehrere zynische Signale senden [mehr]

Kommentare Politik

UN in der Pflicht

Der Gaza-Konflikt scheint sich zu einem Perpetuum mobile zu entwickeln. Die Fälle von gescheiterter Waffenruhe sind kaum mehr zählbar. Erneut feuert die Hamas ihr Restarsenal an Raketen ab, um zu zeigen, dass sie noch immer schlagkräftig ist. Und Israel kontert mit harten Luftangriffen, damit… [mehr]

Kommentare Politik

Richtig

Der Druck aktueller Ereignisse ist selten ein kluger Ratgeber. Nun rächt sich, dass die Bundesregierung nicht schon längst ein außenpolitisches Konzept vorgelegt hat, das die Rolle Deutschlands in der Welt definiert. Seit den Tagen der Wiedervereinigung tasten sich deutsche Regierungen jedweder… [mehr]

Kommentare Politik

Obamas Problem

Friedemann Diederichs beleuchtet die Ausschreitungen in der US-Stadt Ferguson, die das Land erschüttern [mehr]

Kommentare Politik

Untauglich

Detlef Drewes betrachtet den Vorstoß für eine europäische Arbeitslosenversicherung als unrealistisch [mehr]

Kommentare Politik

Tabubruch

Detlef Drewes findet es in Ordnung, über die Bewaffnung der Kurden nachzudenken. Die schärfste Waffe aber müsse die Diplomatie bleiben [mehr]

Kommentare Politik

Falsche Debatte

Katrin Pribyl zur Ankündigung von Wikileaks-Gründer Julian Assange, sein Asyl verlassen zu wollen [mehr]

Kommentare Politik

Notwendig

Rudi Wais hält das Ausspähen der Türkei durch den Bundesnachrichtendienst professionell für geboten [mehr]

Kommentare Politik

Herkulesaufgabe

Birgit Cerha über den neuen irakischen Premier Heidar al-Abadi, der im Kampf gegen die IS-Terrormiliz die Volksgruppen hinter sich einen muss [mehr]

Ruth Weinkopf

Kommentare Politik

Die halbe Wahrheit

Ruth Weinkopf hält die sinkenden Schulden der öffentlichen Hand nicht für ein haushaltspolitisches Meisterstück [mehr]

Kommentare Politik

Eine Lehre

Es ist vollbracht: Bayerns Strafjustiz hat sich korrigiert und Gustl Mollath für die siebeneinhalb Jahre in der geschlossenen Anstalt Entschädigung zugesprochen. Das sind zwar nur 25 Euro pro Tag, aber wichtig ist das damit verbundene Eingeständnis: Dem Mann ist Unrecht getan worden. Dass es so… [mehr]

Kommentare Politik

Brandbeschleuniger

Ralf Müller zur Modellbau-Affäre und der Tatsache, dass sich Christine Haderthauer mit einem einzigen Satz die eigene Grube gegraben hat [mehr]

Steffen Mack

Kommentare Politik

Richtige Richtung

Steffen Mack über die von der Regierung geplanten Hilfen für Großstädte wie Mannheim, die große Probleme mit Zuwanderern aus Südosteuropa haben [mehr]

Kommentare Politik

Klartext

Die Kanzlerin ist in Urlaub, der Außenminister auf Tauchstation - und der Vizekanzler füllt beherzt die Lücke. Nachdem die Bundesregierung sich auf die bequemste aller Positionen zurückgezogen und den Opfern des islamistischen Terrors im Irak 4,5 Millionen Euro an humanitärer Hilfe zugesagt hat… [mehr]

Kommentare Politik

Daneben

Hillary Clinton lag schon einmal daneben. Später hat sie zugegeben, dass ihre Zustimmung zu George W. Bushs Irak-Krieg 2002 ein Fehler war. Das sahen auch die Wähler so, die sie bei den Vorwahlen der Demokraten zurückwiesen. Ins Weiße Haus zog Barack Obama, der Bushs Feldzug gegen Saddam Hussein… [mehr]

Kommentare Politik

Überfällig

Julia Lauer zur Lage im Irak: Eine handlungsfähige Regierung in Bagdad ist dringend notwendig [mehr]

Steffen Mack

Kommentare Politik

Neue Machtfülle

Steffen Mack über Erdogans Sieg schon in der ersten Runde der türkischen Präsidentschaftswahl, der für die Zukunft des Landes wenig Gutes ahnen lässt [mehr]

Kommentare Politik

Nur Leid und Verlust

Inge Günther hält den Krieg in Nahost einzig für lösbar, wenn die Gaza-Blockade beendet und gleichzeitig Israel Sicherheit garantiert wird [mehr]

Walter Serif

Kommentare Politik

Obama handelt

Walter Serif über die US-Luftangriffe auf islamistische Fanatiker im Irak: Der US-Präsident hat mit seiner militärischen Antwort zu lange gewartet [mehr]

Kommentare Politik

Absolut dreist

Nach "Wulffen" könnte ein weiterer Politikername zum Synonym werden: "Haderthauern" für absolut dreistes Abstreiten. Grotesk genug, dass der Mann der bayerischen Staatskanzleichefin früher von psychisch kranken Straftätern Modellautos fertigen ließ, die das Paar teuer verkaufte. Diese Woche… [mehr]

Kommentare Politik

Angekündigt

Es ist ein globaler Notfall mit Vorankündigung. Schon im Juni hatte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen einen dramatischen Appell in die Welt gesandt: Die Ebola-Epidemie im Westen Afrikas sei außer Kontrolle, die Helfer am Ende ihrer Möglichkeiten. Geschehen ist zunächst einmal: nichts. [mehr]

Steffen Mack

Kommentare Politik

Berechtigte Debatte

Steffen Mack über die immensen Kosten von Polizeieinsätzen bei Fußballspielen, die sich in Zeiten klammer Kassen schwer vertreten lassen [mehr]

Kommentare Politik

Sprunghaft

Israels Außenminister Avigdor Lieberman gehört in Benjamin Netanjahus Kabinett klar zu den Falken. Kurz vor dem jüngsten Nahost-Krieg forderte er, Israel solle den Gazastreifen besetzen. Lieberman gilt allerdings auch als sprunghaft: Jetzt soll nicht mehr Israel die Besatzerrolle übernehmen. Der… [mehr]

Kommentare Politik

Trügerisch

Das Gefühl der Sicherheit ist trügerisch. Anders als in Spanien, in Großbritannien oder zuletzt in Belgien hat der Terror der Islamisten in Deutschland zwar noch keine Toten gefordert. Wie weit verzweigt ihr Netz aber inzwischen ist, zeigen die neuesten Recherchen des Verfassungsschutzes: 400… [mehr]

Kommentare Politik

Seitenwechsler

Rudi Wais über das Scheitern von Roland Koch als Bilfinger-Chef, das einiges über die unterschiedlichen Verhältnisse in Politik und Wirtschaft aussagt [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

17°

Das Wetter am 23.8.2014 in Mannheim: örtlich leichte Gewitter
MIN. 11°
MAX. 18°
 

Umfrage

Soll Deutschland Waffen an die Kurden im Irak liefern?

Nach der Grundsatzentscheidung der Bundesregierung, zur Terroristenbekämpfung Waffen in den Irak zu liefern, rückt die Frage einer Bundestagsbeteiligung in den Fokus. Was denken Sie?

 
 

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR