DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 22.10.2014

Suchformular
 
 

Infrastruktur

130 Millionen für Landesstraßen im Südwesten

Die baden-württembergische Landesregierung will in den kommenden Jahren 39 Baumaßnahmen an Landesstraßen im Südwesten realisieren - vom Neubau über Rad- und Gehwege bis zur Grundsanierungen mit Fahrbahnverbreiterung. Veranschlagte Kosten über alles: rund 127 Millionen Euro. Drei Projekte betreffen… [mehr]

NSU-Prozess

Treffen bei den „Spätzles“?

München. Die rechtsextreme Terrorzelle NSU hat nach Erkenntnissen der Polizei enge Kontakte nach Baden-Württemberg gepflegt, wo die Polizistin Michèle Kiesewetter ermordet wurde. Eine Beamtin des dortigen Landeskriminalamtes (LKA) sagte gestern im NSU-Prozess in München, mehrere Zeugen, teils aus… [mehr]

Stuttgarter Tagebuch

Landespolitik mit dem Krauthobel

Stuttgart. Auf allen Kanälen tragen CDU-Landeschef Thomas Strobl und Landtagspräsident Guido Wolf ihr parteiinternes Duell um die Spitzenkandidatur für die baden-württembergische Landtagswahl aus. Wolf präsentiert sich auf Facebook beim Krautfest in Leinfelden-Echterdingen. Dem Text ist zu… [mehr]

Landessynode

Wermke folgt Fleckenstein

Bad Herrenalb. Die Synode der Evangelischen Landeskirche in Baden hat den CDU-Kommunalpolitiker Axel Wermke zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Der 64-Jährige erhielt bei der Abstimmung des Kirchenparlaments gestern in Bad Herrenalb 48 von 70 gültigen Stimmen. Wermke tritt die Nachfolge von Margit… [mehr]

S21

Unklarheit beim Filderbahnhof

Stuttgart. Es ist ein Treffen mit eher geringem Neuigkeitswert. Zum zwölften Mal haben die Projektpartner bei Stuttgart 21 im sogenannten Lenkungskreis getagt. Nach der Sitzung stehen Bahn-Infrastrukturvorstand Volker Kefer, Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, Stuttgarts… [mehr]

Bildungspolitik

Städte auf Distanz zu Grün-Rot

Stuttgart. Der Städtetag Baden-Württemberg bremst bei den Plänen der grün-roten Regierung zur Unterrichtung von Behinderten in Regelschulen. "Wir übernehmen uns, wenn wir sagen, dass es an allen Schulen Angebote für alle Arten von Behinderungen gibt", sagt Verbandspräsidentin Barbara Bosch. Sie… [mehr]

Prozess

Bewährung für Vermittler

Stuttgart. Weil er zwei Ex-Prostituierte in seinem Dienstzimmer sexuell bedrängt hat, ist ein ehemaliger Jobvermittler zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der 62-Jährige muss zudem eine Strafe von 10 000 Euro zahlen - wegen Bestechlichkeit und Nötigung in besonders schwerem… [mehr]

NSU-Ausschuss

Drexler jetzt Favorit

Stuttgart. Die Landtagsfraktionen wollen in dieser Woche erste Weichen für die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zu den NSU-Morden stellen. Der SPD-Politiker Wolfgang Drexler soll das neue Gremium leiten, wie SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel gestern sagte. Er werde seiner Fraktion heute… [mehr]

OB

Palmer gibt Ratschläge

Tübingen/Stuttgart. Nach seiner klaren Wiederwahl hat Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) seine Partei aufgefordert, sich nicht auf Minderheitenthemen und den Umweltschutz zu beschränken. Für die Grünen zeige der Erfolg in der Universitätsstadt, dass das Modell der ökologisch-sozialen… [mehr]

Nachtcafé

Steinbrecher löst Wieland Backes ab

Stuttgart. Der Fernsehmoderator Michael Steinbrecher (Bild) wird Nachfolger von Wieland Backes als Gastgeber der SWR-Talkshow "Nachtcafé". Der 48-Jährige werde am 9. Januar 2015 erstmals die Sendung präsentieren, teilte der Südwestrundfunk in Stuttgart mit. Steinbrecher ist als Moderator des… [mehr]

Franz Untersteller im Interview

„Der Bund muss mehr anbieten“

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller fordert von der Bundesregierung mehr Geld für den Hochwasserschutz. Nächste Woche ist ein Ministertreffen in Heidelberg. [mehr]

Rechtsextreme

NPD unterliegt vor Gericht

Mannheim/Weinheim. Veranstaltungen der NPD sind auch für Kommunen ein Graus. Dagegen kann man wenig unternehmen, solange die rechtsextreme Partei nicht verboten ist. Mit Geschick lassen sich die hohen Hürden im Grundgesetz aber manchmal umgehen. So fiel im April 2013 ein in Rottenbach (Oberfranken… [mehr]

Stuttgarter Landtag

SPD will jetzt doch einen NSU-Ausschuss

Stuttgart. Die Neonazi-Mordserie soll im Landtag von Baden-Württemberg mit einem Untersuchungsausschuss aufgearbeitet werden. Der Chef der SPD-Parlamentarier Claus Schmiedel (Bild) erklärte gestern in Stuttgart, seine Fraktion werde das Gremium beantragen. Als Grund für den Vorstoß nannte Schmiedel… [mehr]

Affären

Mappus-Mails im Archiv

Stuttgart. Nach langen juristischen Auseinandersetzungen sind die Mails des ehemaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) dem Landesarchiv übertragen und damit quasi zum Löschen freigegeben worden. Die Übergabe der externen Festplatte durch Beamte des Staatsministeriums stellt einen kleinen… [mehr]

Grüne

Ein populärer Provokateur

Tübingen. Boris Palmer (Grüne) schiebt sein Fahrrad über den Wochenmarkt. Es geht mitten durch die Menschenmenge, vorbei an Ständen mit Obst, Gemüse und jeder Menge Kleinkram. "Mein Vater hätte sich geärgert, wenn sich jemand mit dem Rad durch den Markt drängt", sagt Palmer zu Besuchern, die wegen… [mehr]

Landtag

NSU-Kommission versinkt im Chaos

Stuttgart. Ohne Plan hat die Enquetekommission ihre Aufarbeitung der NSU-Terrormorde im baden-württembergischen Landtag begonnen. Nach dem Rücktritt des Grünen-Abgeordneten Willi Halder versinkt das Gremium durch personelle Querelen jetzt im Chaos. Bis zur Klärung der Vorwürfe gegen Grünen… [mehr]

Gesundheit

Mehr Mittel für Kliniken gefordert

Stuttgart. Krankenschwestern und Pfleger in Baden-Württemberg haben eine bessere Personalausstattung und mehr Landesmittel für Investitionen an Kliniken gefordert. "Ohne eine deutliche Aufstockung des Personals ist die Versorgung in Gefahr", warnte Irene Gölz, Fachbereichsleiterin Gesundheitswesen… [mehr]

Prozess

Lebenslang für Mord an Rentner

Heilbronn. Mit massiver Gewalt hat ein 24-Jähriger einen 82 Jahre alten Mann ermordet. Für diese Tat - sowie für Raub mit Todesfolge, Betrug und Diebstahl - wurde er vom Landgericht Heilbronn gestern zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Tat mache fassungslos, sagte der Vorsitzende Richter. Der… [mehr]

US-Army

Zivilbeschäftigte wollen mehr Geld

Mainz. Streik bei der Army: Die rund 7600 Zivilbeschäftigten bei den in Rheinland-Pfalz stationierten US-Streitkräften wollen mehr Geld. Gefordert werde eine Erhöhung um drei Prozent, teilte die Gewerkschaft ver.di in Mainz mit. Die zivilen Mitarbeiter wollen am Montag in einen 24-stündigen… [mehr]

Wirtschaftspolitik

Wolfs Duell mit Kretschmann

Stuttgart. Manchmal fremdelt Winfried Kretschmann mit den englischen Begriffen der modernen Wirtschaftssprache. Seine Redenschreiber haben dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten einige Stolpersteine in die Regierungserklärung zum Thema Digitalisierung der Wirtschaft geschrieben. Der 66… [mehr]

Evangelische Kirche

Abschied nach 18 Jahren

Mannheim. Am nächsten Dienstag beendet Margit Fleckenstein ihr Amt als Präsidentin der Synode der Evangelischen Landeskirche in Baden. Für die bald 74-Jährige bedeutet das eine weitere Veränderung: In ihrer Ludwigshafener Anwaltssozietät arbeitet Fleckenstein nur noch sporadisch mit. 2013 zog sie… [mehr]

Diakonie

Beratung für Prostituierte

Karlsruhe. Für die 250 bis 300 Prostituierten in Karlsruhe hat das Diakonische Werk der evangelischen Kirche eine neue Beratungsstelle eingerichtet. Zwei Sozialarbeiterinnen helfen den Frauen in Fragen wie Krankenversicherung und Aufenthaltsrecht, wie das kirchliche Hilfswerk gestern mitteilte… [mehr]

Luftverkehr

Ladeklappe verloren

Frankfurt. Im Anflug auf den Frankfurter Flughafen hat ein Flugzeug ein Teil einer Landeklappe verloren. Das etwa ein mal vier Meter große und 30 bis 50 Kilogramm schwere Stück stürzte schon vor einer Woche in den Stadtwald, ohne Schaden anzurichten. Die betroffene Fluggesellschaft selbst habe den… [mehr]

Baden-Württemberg

Mehr Todesfälle als je zuvor

Stuttgart. Im vergangenen Jahr sind im Südwesten rund 101 900 Menschen gestorben. Das sind so viele wie noch nie seit Gründung des Landes Baden-Württemberg im Jahr 1952, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Zudem zeige sich, dass im Winter das Sterberisiko höher sei als im Sommer… [mehr]

Nürburgring

Dreyer distanziert sich von Beck

Mainz. Die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz steht erst 2016 an. Doch im Mainzer Landtag waren schon gestern Wahlkampftöne unüberhörbar. Seit ihrem Amtsantritt vor anderthalb Jahren kämpft Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) mit dem Erbe ihres Vorgängers Kurt Beck (SPD). Erst kürzlich forderte die… [mehr]

Stuttgarter Tagebuch

Höri Bülle und andere lokale Spezialitäten

Stuttgart. Seit über 20 Jahren ermöglicht die sogenannte Herkunftsschutz-Verordnung der EU, dass traditionelle Spezialitäten bei Agrarprodukten und Lebensmitteln geschützt werden können. Damit soll die Vielfalt der landwirtschaftlichen Produkte gefördert werden. Baden-Württembergs… [mehr]

JVA Bruchsal

CDU fordert weitere Aufklärung

Stuttgart. Die CDU setzt Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger weiter unter Druck. Nachdem ein Häftling in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal verhungert ist, fordert die CDU von dem SPD-Minister eine weitergehende Aufklärung als bisher. Es gehe speziell um die Frage, warum der… [mehr]

Fluglärm

Dobrindt will Südbaden schützen

Berlin/Stuttgart. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will sich nach Angaben von CDU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg gegen den Fluglärm im Luftverkehr mit der Schweiz einsetzen. "Wir werden die Interessen der südbadischen Bürgerinnen und Bürger vollumfänglich wahrnehmen", sagte… [mehr]

Flüchtlingsgipfel

Sorge, dass die Stimmung kippt

Stuttgart. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat auf Landesebene ein Bündnis für Flüchtlinge geschmiedet. In einem Spitzengespräch bot der Grünen-Regierungschef den Kommunen gestern ein Sonderwohnungsbauprogramm an. Die Regierung will zudem 3000 Plätze in… [mehr]

Motorsport

Verkauf des Nürburgrings könnte platzen

Nürburg/Mainz. Am krisengeschüttelten Nürburgring droht eine Rolle rückwärts: Der Verkauf der insolventen Rennstrecke an den Autozulieferer Capricorn könnte platzen, und damit der ganze Prozess von vorne beginnen. Hintergrund ist, dass Capricorn-Chef Robertino Wild seine Anteile an der Ring… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 22.10.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 6°
MAX. 11°
 
Parlament von Kanada

Angeblich Schüsse im kanadischen Parlament

Ottawa (dpa) - Mitten im kanadischen Regierungsviertel ist ein Soldat niedergeschossen worden. Der Mann habe am Kriegerdenkmal in Ottawa Ehrenwache gestanden, als er von einem Unbekannten angegriffen wurde, hieß es von der Polizei. Das Parlament wurde sofort abgeriegelt. [mehr]

EZB

Noch wird kräftig gewerkelt

Frankfurt. Mario Draghi wird künftig vor allem die Tür im Blick haben. Dreht er seinen Kopf nach links, genießt er freilich einen einmaligen Blick von Osten auf die Frankfurter Bankentürme. Und dies aus rund 160 Metern Höhe im 41. Stock des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank (EZB). "Draghi… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR