DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Stuttgart 21: Bahn-Aufsichtsrat berät über die Finanzierung

Sondertreffen am 5. März

Berlin/Stuttgart. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn wird sich voraussichtlich am 5. März mit der Finanzierung des Projekts Stuttgart 21 befassen. Dieser Termin für eine Sondersitzung zeichne sich derzeit ab, hieß es gestern aus dem Umfeld des Kontrollgremiums. Der Bahn-Vorstand traf sich am selben Tag in Berlin zu einer regulären Sitzung. Auch dabei spielte Stuttgart 21 eine Rolle.

Über die Details der Vorstandsgespräche wisse er nichts, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage. Die "Stuttgarter Nachrichten" hatten berichtet, der Vorstand wolle eine Strategie absprechen für die Auseinandersetzungen mit dem Aufsichtsrat, der Bundesregierung und den Projektpartnern Land, Stadt und Region in Baden-Württemberg.

Seit Tagen wird über einen möglichen Ausstieg aus dem Bauvorhaben diskutiert, zu dem eine unterirdische Durchgangsstation im Zentrum Stuttgarts und die Anbindung an eine Schnellbahnstrecke gehören. Der stellvertretende Aufsichtsratschef Alexander Kirchner hatte die Chancen für den Weiterbau des Projekts im Gespräch mit dieser Zeitung auf 50 zu 50 geschätzt. lsw/eB

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

27°

Das Wetter am 25.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 15°
MAX. 29°
 

Video

Schwerer Unfall mit Linienbus auf B 292 bei Östringen

Östringen, 12.06.2014: Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 292 nahe Östringen (Kreis Karlsruhe) sind sieben Menschen verletzt worden, darunter mehrere Kinder.

Fotostrecke

Verletzte bei Unfall zwischen Bus und Lkw

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Lastwagen auf der B 292 nahe Östringen (Kreis Karlsruhe) sind sieben Menschen verletzt worden, darunter mehrere Kinder.  [mehr]

EnBW-Milliardendeal

Eine letzte Überraschung im Abschlussbericht

Investmentbank Morgan Stanley ermittelte einen Unternehmenswert, der deutlich unter dem vereinbarten Kaufpreis lag. Darauf weisen Grüne und SPD in ihrer gemeinsamen Bewertung des Aktienkaufs hin. [mehr]

Südwest

Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Untreue verurteilt

Der Marathonprozess um den Nürburgring endet mit einem aufsehenerregenden Urteil: Ex-Finanzminister Deubel wird wegen Untreue im Zusammenhang mit dem Ring-Ausbau verurteilt. Er selbst hatte die Vorwürfe stets bestritten. [mehr]

Gleich Streit um neue Chefs

Thomas Köber wieder Polizeipräsident in Mannheim

Stuttgart. Fast ein halbes Jahr dauerte die zweite Auswahlrunde für die Polizeichefs in Baden-Württemberg. Gestern ging es dann Ruck-Zuck. Kaum hatte der Ministerrat am Morgen grünes Licht für die neuen Präsidenten gegeben, händigte SPD-Innenminister Reinhold Gall den neun Spitzenbeamten schon ihre… [mehr]

Gaza

USA legen Israel und Hamas Plan für einwöchige Feuerpause vor

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Die USA wollen eine rasche Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas erreichen. US-Außenminister John Kerry hat den Konfliktparteien nach Medienberichten einen konkreten Vorschlag über eine einwöchige Feuerpause unterbreitet. [mehr]

Stadtplanung

Büros, Wohnungen und Kultur?

Frankfurt. Rund ein halbes Jahr nach der spektakulären Sprengung des alten Uni-Turms in Frankfurt werden noch die letzten Trümmer beseitigt. Mit 116 Metern war der AfE-Turm (Abteilung für Erziehungswissenschaft) das höchste je in Europa gesprengte Haus; 50 000 Tonnen Stahlbeton waren am 2. Februar… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR