DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 01.10.2014

Suchformular
 
 

Referendum

„Ich akzeptiere das Urteil des Volkes“

Schottland hat sich gegen die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich entschieden. Dennoch haben die Schotten mit ihrem Referendum eine Föderalismusdebatte ausgelöst. Eine Nacht lang hielt ein Land den Atem an. Und am Morgen danach deutete auf den ersten Blick nichts darauf hin, dass Schottland… [mehr]

Welt und Wissen

Wie es nach dem „No“ weitergeht

Schottland verzichtet auf die Unabhängigkeit von Großbritannien. Doch damit bleibt längst nicht alles beim Alten. London hat Edinburgh mehr Eigenständigkeit versprochen. Die nächsten Schritte: 19. September 2014: Die großen Parteien im britischen Parlament - Konservative, Labour und… [mehr]

Welt und Wissen

Für ein „Europa der Regionen“

Katalonien: Das Parteienbündnis Convergència i Unió will ihren Weg zur Unabhängigkeit von Spanien fortsetzen. Man mache weiter, weil man sich von der "Demokratie-Lektion, die das Vereinigte Königreich erteilt" habe, bestärkt fühle, sagte der katalanische Regierungschef Artur Mas in Barcelona… [mehr]

Kommentar von unserer Korrespondentin Katrin Pribyl

Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit: Auftrag für Westminster

Edinburgh. Die Schotten haben sich für den Verbleib im United Kingdom ausgesprochen. Das wird aber nur kurzfristig die politischen Strukturprobleme des Königreiches überdecken, findet unsere Korrespondentin Katrin Pribyl. [mehr]

Reise

An der schottischen Riviera

Palmen verbindet man nicht unbedingt mit den Highlands, doch das schottische Dörfchen Plockton kann gleich 70 Exemplare vorweisen. Der Golfstrom macht die mediterrane Atmosphäre möglich. [mehr]

 
 
TICKER
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR