DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 23.10.2014

Suchformular
 
 
Einsatz in Ottawa

Nachrichten

Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar  

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen extrem zurück. Auch rund zehn Stunden nach dem Anschlag war noch unklar, ob… [mehr]

Trauer

Nachrichten

Analyse: Schüsse in der Idylle

Ottawa (dpa) - «Mama, mir geht es gut. Ich verstecke mich», twitterte Michelle Rempel aus Ottawa. Die 34-Jährige ist Abgeordnete im kanadischen Parlament, das am Mittwoch von einem Gewehrschützen angegriffen wurde. Der Unbekannte hatte zuvor einen Soldaten am nahen Weltkriegsdenkmal erschossen… [mehr]

Parlamentsgebäude in Ottawa

Nachrichten

Premierminister Harper: «Kanada wird niemals eingeschüchtert sein»

Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper ein stärkeres Engagement seines Landes im Kampf gegen den internationalen Terrorismus angekündigt. «Kanada wird niemals eingeschüchtert sein», sagte Harper am Mittwochabend… [mehr]

Nachrichten

Bericht: Parlaments-Sergeant in Kanada erschießt Attentäter

Ottawa (dpa) - Nach dem Anschlag in Ottawa gibt es Medienberichten zufolge einen Helden: Kevin Vickers, der «Sergeant at Arms» und Sicherheitschef des kanadischen Parlaments, soll den mutmaßlichen Attentäter erschossen haben. Damit habe er wohl Schlimmeres verhindert, berichtete der… [mehr]

Nachrichten

Uhl: Sicherheitskontrollen in kanadischem Parlament waren scharf

Bonn (dpa) - Die Sicherheitsvorkehrungen im kanadischen Parlament, das am Mittwoch Ziel eines Anschlags war, sind nach Angaben des Unions-Innenexperten Hans-Peter Uhl streng. Der CSU-Politiker hält sich derzeit in Ottawa auf und war am Dienstag mit einer Abgeordnetengruppe in dem Gebäude gewesen… [mehr]

Umgestürzter Baum in Freiburg

Nachrichten

Unwetter «Gonzalo» fegt über den Süden

Berlin (dpa) - Schnee und Sturmböen statt T-Shirt-Wetter: Das Herbsttief «Gonzalo» hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet. Mehrere Menschen wurden verletzt. Nach dem goldenen Oktober rauschten in weiten Teilen des Landes die Temperaturen in den Keller. [mehr]

Nachrichten

Interview: Wetterumschwung ist «Rückkehr zur Normalität»

Berlin (dpa) - Der jüngste Wetterumschwung mit Herbststurm und Temperatursturz ist nach Expertenangaben nicht untypisch - sondern eine «Rückkehr zur Normalität in dieser Jahreszeit». Das sagte Andreas Friedrich, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach, im Interview der… [mehr]

Schnee in der Schweiz

Nachrichten

Schweiz: Auf den Sturm folgt der Schnee

Bern (dpa) - Mit Windböen bis zu 185 Stundenkilometern sind Ausläufer von Hurrikan «Gonzalo» über die Schweiz hinweggefegt und haben Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten. In der Romandie wurde am Dienstagabend die Autobahn zwischen Yverdon-West und Neuenburg vorübergehend gesperrt, weil gleich… [mehr]

Unwetter in Österreich

Nachrichten

Stromausfall in 30 000 Haushalten bei Wettersturz in Österreich

Innsbruck (dpa) - Ein heftiger Temperatureinbruch mit starken Sturmböen hat in der Nacht in Österreich zu teils massiven Beschädigungen, Felsstürzen und Stromausfällen geführt. Vor allem in Tirol rückten die Feuerwehren zu zahlreichen Einsätzen aus. Stromleitungen wurden durch abgebrochene Äste… [mehr]

 
 
TICKER
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR