DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 
Testsprung

Nachrichten

Google-Manager bricht Fallschirm-Rekord von Felix Baumgartner

Roswell (dpa) - Ein amerikanischer Fallschirmspringer hat mit einem Stratosphärensprung Experten zufolge den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen. Der 57-jährige Alan Eustace schwebte am Freitag mit einem Helium-Ballon in eine Höhe von 41,42 Kilometern und… [mehr]

Testsprung

Nachrichten

Google-Manager bricht Fallschirm-Rekord von Felix Baumgartner

Roswell (dpa) - Ein amerikanischer Fallschirmspringer hat mit einem Stratosphärensprung Experten zufolge den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen. Der 57-jährige Alan Eustace schwebte am Freitag mit einem Helium-Ballon in eine Höhe von 41,42 Kilometern und… [mehr]

Felix Baumgartner

Nachrichten

Baumgartner gratuliert zu Rekordsprung aus Stratosphäre

Wien (dpa) - Der neue Höhen-Rekord eines 57-Jährigen aus den USA nötigt dem österreichischen Stratosphären-Springer Felix Baumgartner allen Respekt ab. «Gratuliere Alan! Es braucht viel Mut dafür. Niemand weiß das besser als Joe Kittinger und ich», schrieb Baumgartner auf seiner Facebookseite… [mehr]

Felix Baumgartner

Nachrichten

Rekordsprung verschaffte Baumgartner Top-Gagen als Redner

Wien (dpa) - Dass Google-Manager Alan Eustace auf Einnahmen aus seinem Stratosphären-Abenteuer angewiesen ist, ist wenig wahrscheinlich. Bei Extremsportler Felix Baumgartner war das nach seinem Rekordsprung 2012 anders. Baumgartner verdiente nach dem Sprung aus 39 Kilometern Höhe nach eigenen… [mehr]

New York

Nachrichten

Ebola erreicht New York und Mali

New York/Brüssel (dpa) - Erstmals hat Ebola jetzt auch die US-Millionenmetropole New York und den afrikanischen Staat Mali erreicht. Bei einem Arzt habe sich der Verdacht auf die Krankheit bestätigt, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. In Mali wurde das Virus bei einem zweijährigen… [mehr]

Ebola in Liberia

Nachrichten

Erste Ebola-Impfungen in Afrika schon im Dezember möglich

Genf (dpa) - Die ersten großangelegten Tests von Ebola-Impfstoffen in Westafrika können nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) möglicherweise schon im Dezember beginnen. Das erklärte die stellvertretende WHO-Generaldirektorin Marie-Paule Kieny. Noch vor wenigen Tagen war die WHO… [mehr]

EU-Gipfel

Nachrichten

EU-Staaten sagen eine Milliarde Euro für Kampf gegen Ebola zu

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union verdoppelt ihre Hilfen für den Kampf gegen Ebola auf mindestens eine Milliarde Euro. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der 28 Mitgliedstaaten bei einem Spitzentreffen. Bis zu dem Gipfel hatten die EU und ihre Mitgliedsstaaten etwas mehr als… [mehr]

Isolierstation in Leipzig

Nachrichten

Analyse: Aufwand bei Ebola-Patienten extrem hoch

Frankfurt/Main (dpa) - Hohe Kosten, knappes Fachpersonal: In Deutschland können weniger Ebola-Patienten aufgenommen werden als gedacht. Zwar gibt es nach Angaben des Robert Koch-Instituts sieben Behandlungszentren mit zusammen 47 Isolierbetten. Die Zahl der Ebola-Infizierten, die dort gleichzeitig… [mehr]

John F. Kennedy-Flughafen

Nachrichten

Schon viele Flughäfen kontrollieren wegen Ebola

Berlin (dpa) - Weltweit rüsten sich bereits viele Länder auf ihren Flughäfen gegen den Ebola-Erreger. Bei der Überprüfung von Reisenden aus den von der Seuche betroffenen Gebieten setzen Staaten auf Befragungen, Wärmebildkameras oder Fiebermessungen. [mehr]

 
 
TICKER
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR