DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 
Angela Merkel

Nachrichten

Bundetag sagt «Ja» zu Waffenlieferungen in den Irak

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) müsse aufgehalten werden, sagte Merkel am Montag vor dem Bundestag. «Wenn sich Terroristen ein Gebiet… [mehr]

Angela Merkel

Nachrichten

Bundetag sagt «Ja» zu Waffenlieferungen in den Irak

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) müsse aufgehalten werden, sagte Merkel am Montag vor dem Bundestag. «Wenn sich Terroristen ein Gebiet… [mehr]

Panzerabwehrwaffe Milan

Nachrichten

Fragen & Antworten: Waffen für den Kampf der Kurden

Berlin (dpa) - 500 Panzerabwehrraketen, 16 000 Sturmgewehre und mehrere Millionen Schuss Munition: Jeder zehnte kurdische Soldat im Nordirak soll künftig mit deutschen Waffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat kämpfen. Handelt es sich um die modernen Waffen, die sich die Kurden gewünscht haben… [mehr]

Angela Merkel

Nachrichten

Analyse: Merkels Erklärung zum Krieg am Weltfriedenstag

Berlin (dpa) - Der Tag hat in diesem Jahr seinen Namen nicht verdient. Es ist Weltfriedenstag, aber 75 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen herrscht kein Frieden auf der Welt. Es ist Krieg zwischen Israelis und Palästinensern, zwischen ukrainischen Regierungstruppen und russischen Kräfte… [mehr]

Nachrichten

Mehrere irakische Orte aus IS-Herrschaft befreit

Damaskus/Bagdad (dpa) - Irakische und kurdische Truppen haben ihre Offensiven gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak fortgesetzt. Mehrere Orte konnten nach Medienberichten vom Montag zurückerobert werden. In der am Sonntag aus zweimonatiger IS-Belagerung befreiten Stadt… [mehr]

Panzerabwehrwaffe Milan

Nachrichten

Fragen & Antworten: Waffen für den Kampf der Kurden

Berlin (dpa) - 500 Panzerabwehrraketen, 16 000 Sturmgewehre und mehrere Millionen Schuss Munition: Jeder zehnte kurdische Soldat im Nordirak soll künftig mit deutschen Waffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat kämpfen. Handelt es sich um die modernen Waffen, die sich die Kurden gewünscht haben… [mehr]

Nachrichten

Mehrere irakische Orte aus IS-Herrschaft befreit

Damaskus/Bagdad (dpa) - Irakische und kurdische Truppen haben ihre Offensiven gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak fortgesetzt. Mehrere Orte konnten nach Medienberichten vom Montag zurückerobert werden. In der am Sonntag aus zweimonatiger IS-Belagerung befreiten Stadt… [mehr]

Flavia Pansieri

Politik

UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Genf (dpa) - Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt. Bei einer Sondersitzung nahmen die 47 Mitgliedsstaaten am Montag in Genf eine Resolution im Konsens an, mit der die strafrechtliche Verfolgung der Verantwortlichen für… [mehr]

Fraktionssitzung

Nachrichten

Hofreiter verteidigt Nein der Grünen zu Waffenlieferungen

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat das «Nein» seiner Fraktion zu Waffenlieferungen Deutschland in den Nordirak verteidigt. Manche Argumente seien nachvollziehbar. Aber die Grünen kämen mehrheitlich zu einer anderen Meinung. «Niemand kann kontrollieren, wo diese Waffen am Ende… [mehr]

 
 
TICKER
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR