DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.04.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Rund 1000 Verletzte durch Meteorit in Russland

Beim Absturz eines Meteoriten am russischen Uralgebirge sind rund 1000 Menschen verletzt worden. Der Himmelskörper war am Freitag gegen 9.23 Uhr Ortszeit (etwa 4.23 Uhr MEZ) in der etwa 1500 Kilometer östlich von Moskau gelegenen Region Tscheljabinsk eingeschlagen. Mehr als 100 Menschen mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Insgesamt seien in mindestens sechs Städten Schäden an Gebäuden festgestellt worden, hieß es. In unserer Bilderstrecke finden Sie Bilder des gefährlichen Naturspektakels.

Freitag, 15.02.2013

Schrecken brachte ein Meteorit am Freitagmorgen über die russiche Region Tscheljabinsk, etwa 1500 Kilometer östlich von Moskau. Durch den Einschlag...

© dpa
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

16°

Das Wetter am 30.4.2016 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 5°
MAX. 18°
 

"MM" mit Newspaper Awards ausgezeichnet

Beim 17. European Newspaper Award hat der "Mannheimer Morgen" in vier Kategorien Preise für die Gestaltung von Seiten gewonnen. Am Wettbewerb haben 196 Zeitungen aus 26 Ländern teilgenommen.

 
 
Queen und Obamas

Vermischtes

Queen zeigt den Obamas britischen Humor

London (dpa) - Erst kürzlich waren die Obamas zum Lunch bei Queen Elizabeth II., jetzt frotzeln sie im Netz miteinander und werben für die «Invictus Games», die Sportveranstaltung für versehrte Soldaten im Mai in Florida. Die «special relations», die ganz besondere Freundschaft, zwischen dem US… [mehr]

Joaquin Phoenix

Joaquin Phoenix liebäugelt mit Western-Rolle

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Joaquin Phoenix (41, «Her», «Walk the Line») könnte mit dem französischen Star-Regisseur Jacques Audiard («Der Geschmack von Rost und Knochen», «Dheepan») drehen. Laut «Deadline.com» liebäugelt Phoenix mit einer Rolle in dem geplanten Western-Film «The Sisters… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR