DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Rund 1000 Verletzte durch Meteorit in Russland

Beim Absturz eines Meteoriten am russischen Uralgebirge sind rund 1000 Menschen verletzt worden. Der Himmelskörper war am Freitag gegen 9.23 Uhr Ortszeit (etwa 4.23 Uhr MEZ) in der etwa 1500 Kilometer östlich von Moskau gelegenen Region Tscheljabinsk eingeschlagen. Mehr als 100 Menschen mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Insgesamt seien in mindestens sechs Städten Schäden an Gebäuden festgestellt worden, hieß es. In unserer Bilderstrecke finden Sie Bilder des gefährlichen Naturspektakels.

Freitag, 15.02.2013

Schrecken brachte ein Meteorit am Freitagmorgen über die russiche Region Tscheljabinsk, etwa 1500 Kilometer östlich von Moskau. Durch den Einschlag...

© dpa
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

13°

Das Wetter am 25.10.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 8°
MAX. 15°
 

Umfrage

Was halten Sie von der Zeitumstellung?

Am 26. Oktober werden die Uhren von Sommer- auf Winterzeit um eine Stunde zurückgedreht.

 
 
Michael Schumacher

Sport allgemein

Arzt aus Schumachers Ex-Behandlungsteam mahnt Geduld an

Einer der Ärzte, die Michael Schumacher nach seinem Ski-Unfall behandelt haben, hat sich in Interviews zu dem Formel-1-Rekordweltmeister geäußert. Er fordert weiter Geduld. [mehr]

Fisher Stevens

Besetzung von neuem Film der Coen-Brüder wächst

Los Angeles (dpa) - Stars wie George Clooney, Josh Brolin, Channing Tatum, Ralph Fiennes, Jonah Hill und Tilda Swinton sind schon an Bord für den neuen Film der Coen-Brüder. Jetzt seien auch noch Patrick Fischler («Mad Men»), David Krumholtz («Das ist das Ende»), Fisher Stevens («Grand Budapest… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR