DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 24.04.2014

Suchformular
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Bessere Betreuung von Kindern nötig

Die rheinland-pfälzische Landesvereinigung der Unternehmerverbände betont, dass kein Tarifvertrag bei der Bezahlung zwischen Frau und Mann unterscheide. Die Lohnlücke schrumpfe deutlich, wenn man Ausbildung, Alter, Wohnregion, Dienstalter und Berufserfahrung berücksichtige. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts liege sie dann bei vergleichbarer Tätigkeit und Ausbildung im Schnitt bei etwa acht Prozent. Um gleiche Bezahlung zu erreichen, seien mehr Frauen in Vollzeit und eine bessere Kinderbetreuung nötig. Letztere ist im OECD-Schnitt doppelt so gut als in Deutschland. dpa

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.04.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

23°

Das Wetter am 24.4.2014 in Mannheim: sonnig
MIN. 8°
MAX. 25°
 

Jubiläum

Facebook-Welt: Ins Netz gegangen

Im Schnitt ist jeder sechste Mensch heute bei Facebook aktiv - trotz aller Skandale. In den zehn Jahren seines Bestehens hat es das Netzwerk geschafft, Gesellschaften zu durchdringen. War's das? Besuche im Alltag. [mehr]

Fotostrecke

Zehn Jahre Facebook

Am 4. Februar 2004 wurde Facebook gegründet - heute ist es mit 1,2 Milliarden Nutzern das größte soziale Netzwerk weltweit. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

M/W-Symbole

Immens wichtiges Erbgut: Y-Chromosom kein Auslaufmodell

Lausanne/Cambridge (dpa) - Das männliche Geschlecht kann auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen: Das Y-Chromosom, das im Erbgut einen Mann kennzeichnet, ist stabiler als bislang angenommen. Ein Vergleich verschiedener Tierarten zeige, dass eine Reihe von Genen auf dem Y-Chromosom viele Millionen… [mehr]

Heino

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Berlin (dpa) - Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der «Bild»-Zeitung (Donnerstag). Heinos Rechtsanwalt sagte, dass der Sänger Strafanzeige wegen… [mehr]

Ampeln in Mannheim

Fußgänger drücken oft vergebens

Anstelle der Passanten bestimmen an 75 Prozent der Mannheimer Ampeln zeitweise Programme die Taktung der Rot-Grünphasen. Die Druckknöpfe sind in dieser Zeit funktionslos. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR