DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 25.05.2016

Suchformular
 
 

Daimler

Lkw-Sparte schwächelt

Stuttgart. Ein schwierigeres Lastwagen-Geschäft und neue Probleme im Airbag-Debakel beim Zulieferer Takata belasten Daimler. Der Autokonzern muss wegen möglicher defekter Airbags in den USA, seine Rückrufe von bislang 840 000 Fahrzeugen möglicherweise um 200 000 ausweiten. Dafür stellt Daimler nun… [mehr]

Mindestlohn

Bundesrichter: Sonderzahlungen beim Mindestlohn anrechenbar   

Mindestens 8,50 Euro pro Stunde müssen es sein - so will es das Mindestlohngesetz. Es soll Millionen von Arbeitnehmern mehr Geld bringen. Erstmals beschäftigt sich jetzt das Bundesarbeitsgericht mit Problemen bei der Lohnuntergrenze. [mehr]

Urlaub

Mietwagen – das ist zu beachten

Berlin. Die happige Rechnung hat die Italien-Urlauberin erst nach der Heimkehr erhalten. 420 Euro wollte die Firma, bei der sie während der Reise einen Wagen gemietet hatte. Diese Summe forderte der Vermieter für die Reparatur eines kleinen Kratzers im Lack. Dabei gab es den Schaden schon bei der… [mehr]

Industrie

Streit um Kurzarbeit bei GE in Mannheim beendet

Mannheim. Der Streit um die Kündigung der Kurzarbeit im Mannheimer Werk des US-Konzerns General Electric (GE) ist offenbar beendet. Die Agentur für Arbeit in Mannheim habe den Widerspruch der Geschäftsleitung zurückgewiesen, sagte Konzernbetriebsratschefin Elisabeth Möller gestern. "Das ist aus… [mehr]

Betriebsrat

Oswald tritt bei BASF ab

Ludwigshafen. An der Spitze des einflussreichen Betriebsrates des Chemiekonzerns BASF SE kommt es schon bald zu einem Wechsel. Robert Oswald (60) wird sein Amt als Vorsitzender der Arbeitnehmervertretung zum 3. Juni niederlegen. Das gab er gestern während der Vertrauensleute-Vollversammlung der… [mehr]

Bilfinger-Hauptversammlung

„Chaostage in Mannheim“

Die Aktionäre kritisieren Aufsichtsratschef Eckhard Cordes auf der Hauptversammlung im Mannheimer Rosengarten. Er soll endlich sagen, wohin die Reise von Bilfinger geht. [mehr]

„Zur Vergangenheit stehen“

Weinheim. Der Weinheimer Mischkonzern Freudenberg hat sich aus wirtschaftlichen Motiven, aber nicht aus ideologischer Überzeugung während des Dritten Reichs mit den nationalsozialistischen Machthabern arrangiert. Das ist ein Ergebnis der Studie "Freudenberg. Ein Familienunternehmen in Kaiserreich… [mehr]

Quartalsbilanz

Fuchs startet mit Zuwächsen in das neue Geschäftsjahr

Mannheim. Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2016 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. "Wir sind gut in das Jahr gestartet und erwarten weitere Umsatz- und Ergebnissteigerungen für das Gesamtjahr", sagte Vorstandsvorsitzender Stefan Fuchs. Die… [mehr]

GKM

Grosskraftwerk Mannheim

„Wichtig für die Versorgungssicherheit“

Mannheim. "Ich bin auch als grüner Umweltminister ruhigen Gewissens hierher gekommen", sagte Franz Untersteller zur offiziellen Inbetriebnahme des neuen Blocks 9 des Großkraftwerks Mannheims (GKM). Man müsse bei Kohlekraftwerken unterscheiden, so der baden-württembergische Umweltminister. Der neue… [mehr]

Bernd Scheifele drückt aufs Tempo

Heidelberg. Nach einem ungewöhnlich guten Start ins Jahr hat HeidelbergCement seine Prognose für 2016 erhöht. Konzernchef Bernd Scheifele (Bild) hält es für möglich, dass das operative Ergebnis sowie der um Sondereffekte bereinigte Gewinn nicht mehr nur moderat, sondern deutlich gesteigert werden… [mehr]

Druckmaschinen

Heideldruck kämpft sich zurück

Heidelberg. Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist nach langem Leidensweg in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 lag der Überschuss des gebeutelten Unternehmens bei 28 Millionen Euro, nachdem es im Vorjahr noch einen deutlichen Verlust gegeben hatte. Das… [mehr]

Tarifstreit

Mitarbeiter von John Deere streiken

Nach und nach gehen die Mitarbeiter von Mannheims Metall-Betrieben auf die Straße, um für mehr Geld und bessere Möglichkeiten zur Weiterbildung und Altersteilzeit zu kämpfen. Am Montagmorgen trafen sich rund 700 Beschäftigte von John Deere auf dem Lindenhof zu einer Kundgebung. [mehr]

Daimler

Elektro-Stadtbus startet 2018

Stuttgart/Mannheim. Bis 2018 soll die Elektro-Variante des Stadtbusses Citaro serienreif sein. Das kündigte Hartmut Schick, Chef von Daimler Buses, gestern in Stuttgart an. Der Citaro E-Cell und der mit Wasserstoff betriebene Citaro F-Cell würden auf einer gemeinsamen Plattform aufbauen. "Wir… [mehr]

MVV

Quartalszahlen I

Erneuerbare treiben MVV

Mannheim. Dem guten ersten Quartal mit Steigerungen bei Umsatz und Gewinn folgt bei der Mannheimer MVV Energie ein gutes zweites Quartal des Geschäftsjahres 2015/2016. Der Umsatz legte in Summe in den ersten sechs Monaten um rund 11 Prozent auf zwei Milliarden Euro zu, der Quartalsgewinn vor Zinsen… [mehr]

Roche verzeichnet Umsatzplus und investiert

„Ständig Spatenstiche“

Der Schweizer Pharmakonzern Roche startet mit Umsatzzuwächsen in das Geschäftsjahr 2015 und investiert weiter an seinem großen Standort Mannheim. In dieser Woche fand der Spatenstich für ein neues Vertriebsgebäude statt. [mehr]

SAP

Hauptversammlung

SAP sieht sich nicht am Ziel

Mannheim. Nach zwei umfangreichen Restrukturierungsprogrammen sieht SAP-Chef Bill McDermott den Softwarekonzern noch immer nicht gut genug aufgestellt: "Wir arbeiten an der Erhöhung unseres Betriebsergebnisses, in dem wir die Abläufe in unserem Cloud- und Kerngeschäft effektiver gestalten", sagte… [mehr]

Stellenabbau

Mitarbeiter bei Siemens verunsichert

Die Betriebsratschefin am Mannheimer Standort fordert Klarheit über künftigen Kurs von Siemens. "Es sollte alles so schnell wie möglich wieder seinen gewohnten Gang gehen", sagt Sabine Fink. Viele Mitarbeiter seien verunsichert. [mehr]

Katjes

Prozess zwischen Südzucker und Katjes

Sachverständiger soll Gutachten erstellen

Das Mannheimer Landgericht will ein Gutachten erstellen lassen, um zu prüfen, ob die Schadenersatzforderung von Katjes gegenüber Südzucker gerechtfertigt ist. Die Verhandlung wird sich voraussichtlich noch Monate hinziehen. [mehr]

Digitale Welt macht uns nicht arbeitslos

Zum Abschluss der Serie „Zukunft der Arbeit“ entwirft Personalexpertin Ana-Cristina Grohnert ein Bild der neuen Arbeitswelt. Der digitale Wandel sorgt demnach nicht dafür, dass der Mensch nicht mehr gebraucht wird - im Gegenteil. [mehr]

Herzpochen beim Kobra-Putzen

Landau. "Uwe, er kommt." Die Warnung kommt ernst und ruhig. Vorsichtig weicht Uwe Wünstel einen Schritt von der offenen Tür des Terrariums zurück. Langsam gleitet die Königskobra den Ast hinunter, auf ihn zu. Wünstel wartet und putzt behutsam weiter. Sein Assistent hat den dreieinhalb Meter langen… [mehr]

Erfolgsgeschichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Im Rahmen der Serie "Hidden Champions" stellen wir erfolgreiche Unternehmen vor, die Marktführer oder Branchenstars in ihrem Segment sind. Diese starken Player werden für ihre Leistungen oft noch nicht als Champions wahrgenommen. Oder den Menschen in der Region ist der Name des Unternehmens zwar… [mehr]

Netflix

Brüssel will Geoblocking im Online-Handel verbieten

In den Niederlanden ist der Kühlschrank billiger - aber der Händler sperrt Kunden aus Deutschland. So etwas soll nach Plänen der EU-Kommission nicht mehr vorkommen. Auch bei Streaming-Plattformen will sie etwas ändern. [mehr]

„Wir müssen stärker wahrgenommen werden“

Eines der wichtigsten Probleme des deutschen Handwerks hat Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar Odenwald, am eigenen Leib erfahren: "Ich hätte gerne für meinen Malerbetrieb in Heidelberg noch jemanden, finde aber niemand, der so qualifiziert ist, wie ich es gerne hätte… [mehr]

Sparen

Vermögen aus kleinen Beträgen

Düsseldorf. Wer kein großes Budget hat, aber Geld zurücklegen will, sollte auf seine Ausgaben achten. "Denn Sparen kann man auch allein schon dadurch, dass man weniger ausgibt", sagt Thomas Hentschel von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Und selbst wer jeden Tag nur einen Euro beiseite… [mehr]

Minijobs - Das sollte man wissen

Viele Deutsche haben einen Minijob, besser bekannt als 400 Euro-Job und seit 2013 als 450 Euro-Job. Besonders für Studenten und diejenigen, die ihr Einkommen etwas aufstocken wollen, ist eine geringfügige Beschäftigung eine gute Lösung. Grundsätzlich darf jeder Deutsche beliebig viele Minijobs… [mehr]

Ratgeber

In fünf Schritten zur neuen Wohnung

Hamburg. Wer eine schöne Wohnung mieten will, muss sich gegen viele Mitbewerber durchsetzen. Wie gelingt das? Vor allem nicht durch nerviges Verhalten. Allzu penible Menschen, die mit Zollstock und Taschenrechner zur Besichtigung erscheinen, sind bei Vermietern schnell unten durch. [mehr]

Toyota

Wirtschaft

Toyota mit Uber: Autobauer investieren in Fahrdienste

Deal-Fieber in der Autobranche: Die Hersteller jagen Online-Firmen hinterher. Sie hoffen, mit neuen Fahrdiensten den Weg in die Zukunft zu finden. Dabei geht es auch um Roboter-Taxis als Vision. [mehr]

«Rock im Park»

Wirtschaft

Generationswechsel auf Festival-Bühnen

Es sind harte Schläge für Rock-Fans: Lemmy von Motörhead ist tot, bei AC/DC singt nun Axl Rose und Ozzy Osbourne verabschiedet sich mit Black Sabbath von der Bühne. Im lukrativen Festival-Geschäft heißt es aber: The show must go on. Schließlich geht es um Millionen. [mehr]

Bayer

Wirtschaft

Bayer will trotz Monsanto-Nein weiter verhandeln

Bayer wird wohl eine Schippe drauflegen müssen, um Monsanto von seinem Übernahmeplan zu überzeugen. Doch die Leverkusener bekräftigen ihre Absichten. Bei 55 Milliarden Euro liegt das Übernahmeangebot bisher. Zu wenig, sagen die Amerikaner - aber die Tür bleibt offen. [mehr]

Versandhändler

Wirtschaft

Aufwärtstrend bei Konsumklima

Noch Ende 2015 sah alles nach einer stärkeren Eintrübung der Verbraucherstimmung aus. Inzwischen herrscht in vielen deutschen Haushalten wieder Optimismus. Der Aufwärtstrend beim Konsumklima zum Frühjahrsbeginn hat sich zuletzt fortgesetzt. [mehr]

Gerichtsverfahren

US-Richter macht VW Hoffnung

Washington. Im US-Sammelverfahren gegen Volkswagen liegen die Parteien im Zeitplan, um per Vergleich einen Prozess zu vermeiden. Das teilte Bezirksrichter Charles Breyer gestern in einer Anhörung in San Francisco mit. Ein entsprechender Deal muss bis zum 21. Juni eingereicht werden, detaillierte… [mehr]

Bahn

„Beherrschende Stellung ausgenutzt“

Bonn/Berlin. Zugreisende kommen künftig leichter an Fahrscheine von Konkurrenten der Deutschen Bahn. Sie können nun Tickets von Bahn-Wettbewerbern beispielsweise in vielen Bahnhofsläden kaufen, was bisher oft über Klauseln in den Mietverträgen ausgeschlossen war. Das folgt aus einer Entscheidung… [mehr]

Adidas

Automatische Schuhfabrik

Ansbach. Der Sportartikelkonzern Adidas will 2017 mit der automatischen Serienproduktion von Sportschuhen in Deutschland beginnen. Die Fertigung, die vor 25 Jahren nahezu komplett in asiatische Niedriglohnländer verlagert worden war, werde damit teilweise in große Absatzmärkte zurückgeholt, sagte… [mehr]

Bruttoinlandsprodukt

Deutsche Konjunktur unter Volldampf

Wiesbaden/Berlin. Die deutsche Wirtschaft hat ihr Wachstumstempo zum Jahresanfang mehr als verdoppelt, wird den Schwung Ökonomen zufolge aber nicht halten können. Im ersten Quartal stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) angetrieben von konsumfreudigen Verbrauchern, steigenden… [mehr]

Agrochemie

Monsanto gegen Bayer-Gebot

Leverkusen. Bayer muss bei seiner geplanten Milliardenübernahme des umstrittenen US-Agrarchemiekonzerns Monsanto nachbessern. Monsanto lehnt das bisherige Angebot von Bayer in Höhe von 55 Milliarden Euro als finanziell unzureichend ab. Das Management habe sich einstimmig zur Ablehnung der Offerte… [mehr]

Haushaltsprodukte

Keine klare Garantie für Jobs bei WMF

Brüssel. Die Parallelen zwischen dem Küchengerätehersteller WMF und der französischen SEB sind unverkennbar. Beide Unternehmen sind alt und traditionsreich: Der SEB-Vorläufer wurde 1857 im Burgund gegründet, WMF 1853 im schwäbischen Geislingen. Beide sind internationale Größen. SEB ist in fast 150… [mehr]

Getränke

Kein Zucker – keine Coca Cola

Caracas. Wegen Zuckermangel muss im sozialistischen Venezuela die Coca-Cola-Produktion gestoppt werden. "Zuckerhersteller in Venezuela haben uns informiert, dass sie die Herstellung wegen des Mangels an Rohstoffen zeitweise stoppen müssen", teilte Coca-Cola-Sprecherin Kerry Tressler mit. [mehr]

Baumärkte

Hornbach spürt milden Winter

Frankfurt. Trotz eines soliden Umsatzwachstums hat der Baumarktkonzern Hornbach im abgelaufenen Geschäftsjahr einen empfindlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das Betriebsergebnis (Ebit) sank im Vergleich zum Jahr davor um knapp 17 Prozent auf 138 Millionen Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Der… [mehr]

Pro-Euro-Kundgebung in Athen

Wirtschaft

Griechenland bekommt 10,3 Milliarden frisches Geld

Auftatmen im griechischen Schuldendrama: Im Sommer droht kein Staatsbankrott. Im Konflikt um Schuldenerleichterungen setzen sich die Europäer gegen den Weltwährungsfonds durch. [mehr]

Agrochemie

Bayer greift tief in die Tasche

Leverkusen. Der Pharma- und Planzenschutzkonzern Bayer will den umstritten Biotechnologiekonzern Monsanto für mehr als 55 Milliarden Euro übernehmen und damit zum weltgrößten Agrarchemie-Hersteller aufsteigen. Es wäre eine der teuersten Übernahmen der deutschen Wirtschaftsgeschichte. An der Börse… [mehr]

Management

Neuer Konzernchef mit Mut zum Risiko

Leverkusen. Gerade einmal drei Wochen ist der neue Bayer-Chef Werner Baumann (Bild) im Amt. Doch im Eiltempo ist der 53-jährige Manager dabei, dem 1863 gegründeten Leverkusener Pharma- und Pflanzenschutzkonzern seinen Stempel aufzudrücken. Mit dem 62 Milliarden Dollar (55 Milliarden Euro) schweren… [mehr]

Geld

87 Mal Real Madrid

Mannheim. Gut 62 Milliarden Dollar (umgerechnet 55 Milliarden Euro) will der Leverkusener Bayer-Konzern für die Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto aufwenden. Mit dieser Summe könnte man auch: 16 Mal das One World Trade Center bauen (höchstes Gebäude der USA, Baukosten rund 3,8 Milliarden… [mehr]

Abgasskandal I

Vergleich oder riskanter Gerichtsprozess

Washington. Im US-Sammelverfahren gegen Volkswagen kommt es heute zur möglicherweise letzten Anhörung, bevor sich entscheidet, ob der Konzern im Skandal um manipulierte Diesel-Emissionen einen Vergleich erzielt oder in einen unkalkulierbaren Mammutprozess rutscht. Am zuständigen Bezirksgericht… [mehr]

Finanzministerium

Steuer auf Solaranlagen

Berlin. Das Bundesfinanzministerium will Betreiber größerer Solaranlagen, die den Strom selbst nutzen, mit einer Steuer belegen. Wie aus einem Gesetzentwurf hervorgeht, sollen neue und bestehende Solar-Eigenstromerzeuger mit einer Stromsteuer von 2,05 Cent je Kilowattstunde belastet werden. Eine… [mehr]

Verkehr

Neue Züge nach Mailand

Berlin. Vom Jahr 2018 soll es eine direkte Zugverbindung von Frankfurt am Main nach Mailand geben. Das sei so geplant, die nötigen Verträge aber noch nicht unterzeichnet, sagte der Manager Peter Jedelhauser von den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Jedelhauser ist der Chefplaner der SBB für den… [mehr]

Staatsfinanzen

Athen beugt sich seinen Gläubigern

Athen. Mit der Verabschiedung weiterer Sparmaßnahmen und Reformschritte hat das griechische Parlament den Weg frei gemacht für die Auszahlung weiterer Hilfskredite der internationalen Geldgeber. Es geht um mindestens 5,4 Milliarden, möglicherweise sogar um bis zu zwölf Milliarden Euro. [mehr]

Fußball-Sammelbilder

„Sammeln erzeugt soziale Nähe   und Emotionen“

Berlin. Für rund 500 Euro ist eine halbwegs passable Waschmaschine zu haben, ein Flachbild-Fernseher, eine günstige Urlaubsreise. Oder ein Album voller Fußballhelden im Aufkleber-Format. Davon gehen zumindest die Wahrscheinlichkeitsrechnungen versierter Mathematiker aus. Rund 500 Euro müssen… [mehr]

Abgas-Skandal

Gericht stärkt Kunde von Seat

München/Wolfsburg. Kann man sein Auto zurückgeben, wenn die VW-Schummelsoftware eingebaut ist? Bislang sagten die Gerichte nein, der Mangel sei nicht erheblich und die Umrüstung komme ja. Das Landgericht München schert nun aus: Demnach muss ein Autohändler einen Seat Ibiza mit 1,6 Liter Diesel… [mehr]

Weltwirtschaft

Dreiklang für Wachstum

Sendai. Die Finanzminister der westlichen Industriemächte demonstrieren Einigkeit: Die Weltwirtschaft müsse gestärkt werden, aber nicht durch ein gemeinsames Konjunkturpaket. Die Rechnung von Shinzo Abe geht nun doch nicht auf. Japans Regierungschef muss sich damit abfinden, dass die G7-Gruppe… [mehr]

Landmaschinen

John Deere fährt Produktion zurück

Der Traktorenhersteller John Deere fährt in seinem großen Werk in Mannheim die Produktion noch weiter zurück. Im laufenden Jahr werde die Produktion deutlich unter dem Vorjahreswert von 29 000 Traktoren liegen, sagte ein Sprecher. Kurzarbeit sei derzeit aber kein Thema. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

18°

Das Wetter am 25.5.2016 in Mannheim: wolkig
MIN. 9°
MAX. 21°
 

 

 
 

Gut in Form

Die Firma Rhenoflex in Ludwigshafen stellt Komponenten her, die Schuhe stabiler machen sollen. Davon profitieren auch Profi-Sportler. Seit ein Fonds deutscher Familienunternehmen die Firma übernommen hat, kann sie „frei aufspielen“, wie Rhenoflex-Chef Rainer Gruber sagt. [mehr]


Börsenticker

Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 10.203,00 +1,45%
TecDAX 1.685,00 +0,67%
EUR/USD 1,1147 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,08 +3,34%
E.ON 8,74 +3,08%
DAIMLER 59,88 +2,78%
BAYER 86,99 -1,55%
HEID. CEMENT 76,38 -0,89%
Henkel VZ 102,67 +0,03%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Access Fund Vermög GF 3.056,30%
Access Fund Vermög GF 2.934,24%
Access Fund Vermög GF 2.844,35%
Access Fund Vermög GF 2.673,67%
AXA IM Fixed Incom RF 188,48%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Kontakt zur Wirtschaftsredaktion

Telefon: (ab 10 Uhr) 0621/392-1361
Fax: 0621/392-1412
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR