DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.12.2014

Suchformular
 
 

Internetwerbung - RNV mit "Bahnorchester"

Straßenbahnen senden Weihnachtsgrüße

Mannheim. Der RNV-Betriebshof, da stehen sie aufgereiht: zwei Busse und sechs Bahnen. Was nach frühem Schichtbeginn aussieht, ist tatsächlich ein Konzert: Es klingelt, es schrillt, es hupt und leuchtet - das Bahnorchester, dirigiert von Mitarbeiter Jens Schneider, spielt "Stille Nacht". Es ist die… [mehr]

Autohandel

VW-Ernst übernimmt Burgmeier

Mannheim. Die Mannheimer Autohandelsgruppe Ernst übernimmt zum Jahreswechsel das Hockenheimer VW-Autohaus Burgmeier. Es wird keine Kündigungen bei den 30 Burgmeier-Beschäftigten aufgrund der Übernahme geben, kündigte Ernst gestern in einer Pressemitteilung an. Die Ernst-Gruppe werde künftig fast… [mehr]

Bioethanol

Verlust bei CropEnergies

Mannheim. Weil die Preise für Bioethanol weiter zurückgegangen sind, hat der Mannheimer Hersteller CropEnergies auch im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Nach vorläufigen Berechnungen lag der operative Verlust vor Zinsen und Steuern bei sechs Millionen Euro - nach 38 Millionen Euro Gewinn im… [mehr]

Russland-Krise

Autobauer stoppen Verkäufe

Moskau/Rhein-neckar. Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern gestern mit. Wegen der Kursschwankungen wolle… [mehr]

Hauptversammlung

Alstom-Verkauf wird heute besiegelt

Paris/Mannheim. Mit dem Votum der Alstom-Aktionäre bei einer außerordentlichen Hauptversammlung heute in Paris soll der Verkauf des Energiegeschäfts an den US-Konzern General Electric (GE) besiegelt werden. Ihre Zustimmung gilt schon deshalb als sicher, weil die Franzosen ihren Anteilseignern knapp… [mehr]

Pharma

„Wichtiger Schritt zum Dienstleister“

Mannheim. Der Mannheimer Pharma-Großhändler Phoenix hat im dritten Quartal Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Vor allem auf dem deutschen Markt sei ein spürbares Wachstum zu beobachten gewesen, sagte ein Sprecher. In Mannheim ist die Zentrale von Phoenix, hier sitzt neben dem Vertriebszentrum… [mehr]

Energie

BASF und Gasprom stoppen Gas-Deal

Ludwigshafen. Es sollte ein Milliarden-Tauschgeschäft werden. Die BASF hätte einen stärkeren Zugang zu großen Erdgasfeldern in Sibirien bekommen, an denen sie sehr interessiert war. Der russische Gasprom-Konzern wäre im Gegenzug stärker ins deutsche Großhandels-Geschäft mit Erdgas eingestiegen und… [mehr]

Heideldruck

Personalabbau ohne Kündigungen

Der kriselnde Druckmaschinenbauer Heideldruck will bei seinem geplanten Abbau von 500 Stellen aus heutiger Sicht auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. [mehr]

Standort

Schöner Arbeiten am Neckarufer

Heidelberg. Als Bernd Scheifele, der Vorstandschef von HeidelbergCement in der Konzernzentrale herumfragte, wo die Mitarbeiter künftig lieber arbeiten wollen, am Neckar oder in Bahnhofsnähe, waren die Antworten eindeutig: am Neckar. Auch Scheifeles "Bauchgefühl", wie er sagte, sprach für einen Aus… [mehr]

Historie

Singen von Arbeiterliedern ist Unesco-Kulturgut

Mannheim. Das Singen von Arbeiterliedern ist als immaterielles Kulturerbe im Sinne der Unesco anerkannt worden. Anfang der Woche setzte die Kultusministerkonferenz eine entsprechende Empfehlung der deutschen Unesco-Kommission um und nahm die traditionellen Arbeiterlieder neben 26 anderen… [mehr]

Rangliste

Weber gehört zur Spitze

Mannheim. Zwei Betriebswirte von der Universität Mannheim - Christian Homburg und Martin Weber - sind Deutschlands forschungsstärkste Professoren. Das geht aus einer Rangliste des "Handelsblatts" hervor. Weber, 62 Jahre alt (Bild), ist vielzitierter Experte für Bankbetriebslehre und beschäftigt… [mehr]

Telefonaktion

„Staatliche Zulagen garantiert“

Mannheim. Ohne zusätzliche Privatvorsorge droht Altersarmut. Doch was bringt die klassische Vorsorge, wenn Einlagen, festverzinsliche Wertpapiere und Versicherungen kaum noch Erträge abwerfen? Die Resonanz auf unsere Telefonaktion mit den Experten Peter Klipp (Stiftung Warentest), Frank Schöndorf… [mehr]

Kriminalität

Weniger Datenklau am Bankautomat

MAnnheim. Die Zahl der sogenannten Skimming-Fälle - der Datendiebstahl an Bankautomaten - ist in der Region drastisch gesunken. Sowohl die Sparkasse Rhein Neckar Nord als auch die VR Bank Rhein-Neckar teilten gestern auf Anfrage mit, dass es in diesem Jahr an ihren Automaten bislang keinen einzigen… [mehr]

ZEW

Förderkreis erhält neuen Vize-Chef

Mannheim. Alexander Selent (Bild), Finanzchef von Fuchs Petrolub, ist zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des ZEW-Förderkreises gewählt worden. Das teilte das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mit. Selent führt das Amt von BASF-Chef Kurt Bock weiter, der den… [mehr]

Strategie

SCA räumt auf und greift „always“ an

Das in Mannheim produzierte Zewa wird künftig die alleinige Toilettenpapiermarke von SCA. Haushaltstücher werden weiterhin unter der Marke Zewa produziert. Im Markt für Slipeinlagen attackiert SCA den Marktführer "always" mit neuen Produkten. [mehr]

Telekom-Chef

„Die erste Halbzeit hat Europa verloren“

Timotheus Höttges, Vorstandschef der Deutschen Telekom, erklärte am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) die digitale Welt. Nicht alle waren überzeugt. [mehr]

Chemie

BASF-Manager sollen zuhören

Ludwigshafen. Bei der BASF sollen Führungskräfte künftig besser zuhören, dann nachdenken und sich dann erst äußern. Viele wüssten heute alles besser, kritisiert René Dillmann, frisch gewählter Vorsitzender des Vorstands der Vertrauensleute der Gewerkschaft IG BCE im Chemiekonzern. [mehr]

Lebensversicherung

Inter senkt Verzinsung

Mannheim. Die Mannheimer Inter Versicherung senkt die laufende Verzinsung für Lebenspolicen zum kommenden Jahr von bislang 3,3 auf dann 3,0 Prozent. Als Grund gibt die Gesellschaft in einer Mitteilung die anhaltend niedrigen Kapitalmarktzinsen an. Die Gesamtverzinsung - zu der noch die Beteiligung… [mehr]

Tarife

„Mitarbeiter gering geschätzt“

Mannheim/Schwetzingen. Nach der Übernahme des Schwetzinger Unternehmens Pfaudler durch die Deutsche Beteiligungs AG hat die Mannheimer IG Metall schwere Vorwürfe geäußert. "Vom Kauf haben Beschäftigte, Betriebsrat und IG Metall erst durch die Presse erfahren. Das ist kein Zeichen dafür, dass man… [mehr]

Umzug geplatzt

Heidelcement: Zentrale wird für rund 75 Millionen Euro umgebaut

Heidelberg. Der Baustoffkonzern HeidelbergCement baut seine Zentrale am Neckar für rund 75 Millionen Euro um und aus. Damit ist ein Umzug der Hauptverwaltung in leerstehende Gebäude der Heidelberger Druckmaschinen AG in der Nähe des Hauptbahnhofs der Stadt vom Tisch. "Wir werden den Heideldruck… [mehr]

Umsetzung Mindestlohn

Rund 1600 neu eingestellte Kontrolleure sollen die Zahlung des Mindestlohns überwachen

Mannheim. Ab dem 1. Januar 2015 gibt es in Deutschland erstmals einen gesetzlichen Mindestlohn. Demnach muss künftig jeder Beschäftigte mindestens 8,50 Euro brutto die Stunde verdienen. Allerdings gibt es zum Start bereits einige Ausnahmen und Übergangsregelungen. Die wichtigsten Fragen und… [mehr]

Batteriespeicher

MVV eröffnet „Strombank“

Mannheim. Die Mannheimer MVV Energie weitet ihre Forschung zur künftigen Nutzung erneuerbaren Energien aus. Im Stadtteil Rheinau nahm der Versorger gestern eine "Strombank" in Betrieb - einen Batteriespeicher für Strom aus dezentralen Erzeugungsanlagen wie zum Beispiel Blockheizkraftwerken, Wind… [mehr]

Übernahme

Finanzinvestor kauft Pfaudler

Schwetzingen. Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) investiert in die Pfaudler Process Solutions Group (Pfaudler) mit Sitz in Schwetzingen. Der vor 130 Jahren gegründete Hersteller von emaillierten Behältern und Komponenten für die chemische und pharmazeutische Industrie ist seit zwei Jahren Teil von… [mehr]

Gebäudereinigung

„Mir bringt der Mindestlohn nichts“

Mannheim. Alina S. kann beim Thema Mindestlohn nur müde lächeln. Die 38-Jährige will weder ihren richtigen Namen noch den der Firma nennen, bei der sie bis vor kurzem gearbeitet hat. Denn obwohl sie inzwischen einen anderen, besseren Job hat, hat sie Angst, öffentlich über die Zustände bei ihrem… [mehr]

Bäckerei

„8,50 Euro würden mir sehr helfen“

Mannheim. Ob der 1. Januar 2015 ein guter Tag für sie wird, weiß Anna H. (Name von der Redaktion geändert) noch nicht. Dabei gehört sie auf jeden Fall zu den Beschäftigten, die vom gesetzlichen Mindestlohn deutlich profitieren müssten. Anna H., die sich aus Angst vor einer Kündigung nicht… [mehr]

Umsetzung

Rund 1600 neu eingestellte Kontrolleure sollen überwachen, dass die

Mannheim. Ab dem 1. Januar 2015 gibt es in Deutschland erstmals einen gesetzlichen Mindestlohn. Demnach muss künftig jeder Beschäftigte mindestens 8,50 Euro brutto die Stunde verdienen. Allerdings gibt es zum Start bereits einige Ausnahmen und Übergangsregelungen. Die wichtigsten Fragen und… [mehr]

Taxi

„Wir müssen die Preise erhöhen“

Mannheim. Löhne rauf, heißt es im deutschen Taxigewerbe - mit weitreichenden Folgen. Die Fahrer werden hier in der Regel nach Umsatz bezahlt, üblich sind 40 Prozent des Fahrpreises. Wegen der teils langen Standzeiten liegen die Stundenlöhne allerdings im Mittel nicht höher als sieben Euro, weiß… [mehr]

Erfolgsgeschichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Im Rahmen der Serie "Hidden Champions" stellen wir erfolgreiche Unternehmen vor, die Marktführer oder Branchenstars in ihrem Segment sind. Diese starken Player werden für ihre Leistungen oft noch nicht als Champions wahrgenommen. Oder den Menschen in der Region ist der Name des Unternehmens zwar… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 21.12.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 3°
MAX. 8°
 
 
 

Erfolgsgeschichten in Zeiten des Umbruchs

Die Mannheimer Bankenlandschaft ist seit vielen Jahren eine Landschaft im Umbruch. Etliche Institute der Quadratestadt haben einschneidende Veränderungen hinter sich, doch nicht alle lassen sich als Erfolgsgeschichte bezeichnen. Uneingeschränkt gilt das allerdings für die VR Bank Rhein-Neckar. 2007… [mehr]


Ratec GmbH

Bessere Ideen für Bauprojekte aus Fertigteilen

RATEC ist Innovationsführer im Bereich der Magnetschalungstechnologie für Betonfertigteilwerke und liefert seine Schalungslösungen aus Hockenheim an Kunden in mehr als 72 Ländern. Die wenigsten vermuten im Herzen von Hockenheim den Sitz eines international aufgestellten Spezialisten für… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR