DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

GE-Werk Mannheim (Mit Fotostrecke und Video)

Lichterlauf bringt etwas Hoffnung

Die Mitarbeiter von GE in Mannheim kämpfen nach wie vor leidenschaftlich um ihre Arbeitsplätze. Freitagabend gab es einen Lichterlauf rund um das Mannheimer Werk, für das ein Großauftrag winkt. [mehr]

Gewinnprognose angehoben

Kräftiger Rückenwind für Südzucker

Der Mannheimer Konzern profitiert von höheren Preisen und hebt die Gewinnprognose an. Selbst einige Analysten rechneten nicht mit einem so guten Ergebnis. [mehr]

Ganztagsbetreuung

„Eltern fallen in ein Loch“

Mannheim. Alice Güntert vom Forum Vereinbarkeit Beruf und Familie der Metropolregion hält einen weiteren Ausbau der Betreuungsangebote für dringend nötig. Ein Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz für Grundschulkinder, so Güntert, würde das beschleunigen. Frau Güntert, die SPD-Bundestagsfraktion… [mehr]

Gastronomie

Ex-Porsche-Chef Wiedeking plant Lokal in Heidelberg

Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking expandiert mit seiner Restaurantkette Tialini: Mitte des Jahres soll ein Lokal in der Heidelberger Altstadt eröffnen. [mehr]

Patentklagen am Landgericht Mannheim

Nokia holt aus gegen Apple

Mannheim. Lange ist von Patentstreitereien zwischen Konzernen nichts mehr zu hören gewesen. Das wird sich in den kommenden Monaten wohl ändern. Nokia holt aus gegen Apple - der einstige Handy-Weltmarktführer verklagt die Branchen-Ikone wegen 32 möglicher Patentverletzungen. [mehr]

Argar

„Schönes Jahr für CropEnergies zeichnet sich ab“

Mannheim. Die wieder hochgefahrene Anlage in England hat dem Bioethanolhersteller CropEnergies aus Mannheim zu einem Umsatzsprung im dritten Quartal verholfen. "Es ist besser gelaufen, als wir gedacht haben - das ist das Schöne an der Geschichte", sagt Vorstandschef Joachim Lutz. Unter dem Strich… [mehr]

Preise haben sich in der Region verdoppelt

Erdaushub treibt Baukosten

Mannheim. Für angehende Eigenheimbesitzer sind sie der verheißungsvolle Anfang, für Markus Böll (kleines Bild) dagegen "schwarze Löcher" und "ein ganz drängendes Problem" der Branche: die Baugruben. Werden sie ausgehoben, türmen sich jedes Mal riesige Mengen Erde auf - und genau diese sind ein… [mehr]

Standortverlagerung

Emaillewerk zieht bald um

Schwetzingen. Seit 108 Jahren produziert die Firma Pfaudler in Schwetzingen Emaillebehälter und Rührwerke zuerst für Brauereien und dann für die chemische und die pharmazeutische Industrie. Jetzt soll der Standort verlagert werden. "Wir bauen eine neue Entwicklungs- und Forschungsabteilung und eine… [mehr]

Nur drei weibliche Mitglieder bei Firmen der Region

Frauenanteil wächst nur langsam

Dreiviertel der Vorstandsgremien sind in Deutschland rein mit Männern besetzt. Bei Unternehmen der Region finden sich nur drei weibliche Mitglieder. [mehr]

Südwestmetall

Körner neuer Chef der Bezirksgruppe

Mannheim. Peter Körner (Bild) aus der Geschäftsführung von Caterpillar (MWM) ist auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden der Südwestmetall-Bezirksgruppe Rhein-Neckar gewählt worden. Er folgt auf Ingolf Prüfer. Prüfer war beim Landmaschinen-Hersteller John Deere Ende… [mehr]

Zahl der privaten Anbieter wächst

Anleger entdecken Pflegeheime

Die Zahl der privaten Anbieter von Pflegeheimen wächst. Der regionale Betreiber avendi sieht bei den Bewohnern eine steigende Nachfrage nach flexiblen Angeboten. [mehr]

Insgesamt 40 Standorte in der Region

Sparkassen streichen ihr Filialnetz zusammen

Rhein-Neckar. Wer Banken fragt, mit was sie gerade zu kämpfen haben, bekommt eine ellenlange Liste. Weil Geld wegen der Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) so billig ist wie nie, verdienen sie mit ihrem klassischen Geschäftsmodell kaum noch etwas. Gleichzeitig erfordert die… [mehr]

Bilfinger-Chef Tom Blades

„Wir stehen zu unseren Mannheimer Wurzeln“

Der neue Bilfinger-Vorstandsvorsitzende Tom Blades will die Zentrale des Mannheimer Servicekonzerns deutlich verkleinern, hält aber an der Quadratestadt als Firmensitz fest. [mehr]

Siemens

Im Januar Klarheit in Frankenthal?

Frankenthal. Die Entscheidung, wer neuer Eigentümer des Siemens-Werkes in Frankenthal wird, steht offenbar kurz bevor. Im Januar werde feststehen, wer den Standort übernehmen werde, sagte der Betriebsrat dem "SWR" zufolge. Die Münchner sind bereits seit April auf der Suche nach einem Käufer. [mehr]

Handelsverband spricht von Mannheim in höchsten Tönen

„Herz der Region Rhein-Neckar“

Der Handelsverband spricht von Mannheim in höchsten Tönen - sorgt sich aber wegen zunehmender Verkehrsprobleme. Derweil zieht das neue Quartier Q6/Q7 eine positive Bilanz zu Weihnachten. [mehr]

Bau

Schweizer Konzern kauft Hochbau-Sparte

Mannheim/Dietlikon. Von Mannheim über Neu-Isenburg in die Schweiz: Im Sommer erst wurde das Hochbau-Geschäft des Mannheimer Bilfinger-Konzerns von dem schwedischen Investmentfonds EQT übernommen und als Teil von Apleona in Neu-Isenburg installiert - jetzt ist es an die Schweizer Implenia verkauft. [mehr]

Personalie

Prüfer setzt sich zur Ruhe

Mannheim. Ingolf Prüfer (Bild), der als Personalleiter bei John Deere zeitweise für bis zu 12 000 Mitarbeiter in 18 Ländern verantwortlich war, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Das teilte das Unternehmen mit. Sein Nachfolger wird Thomas Peutner, der seit 2004 für den Landmaschinen… [mehr]

Stellenabbau bei GE

Einigungsstelle als letzte Chance

Geschäftsführung und Betriebsrat von GE wollen noch einmal an den Verhandlungstisch. Eine Einigungsstelle soll für einen Interessenausgleich mit Sozialplan sorgen. Darauf einigten sich gestern beide Parteien vor der Arbeitsgericht in Mannheim. [mehr]

Erster Locomore-Zug startet

Billiger als Bahn, schneller als Fernbus

Mannheim. Konkurrenz ist im deutschen Schienen-Fernverkehr kaum vorhanden. Mit dem HKX zwischen Hamburg und Köln verkehrt bislang nur ein einziger Wettbewerber zur Deutschen Bahn (DB). Andere Versuche rechneten sich nicht und wurden meist schnell wieder eingestellt. Am Mittwoch aber wagte sich ein… [mehr]

Personalie

Neuer Chef im SRH-Aufsichtsrat

Heidelberg. Der Heidelberger Bildungs- und Gesundheitskonzern SRH hat einen neuen Aufsichtsratschef. Axel Ekkernkamp übernimmt das Amt von Christof Hettich, der sich auf seine Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der SRH Holding konzentriert. Hettichs Mandat ruht seit Februar 2015, als er die Leitung… [mehr]

Energie

Investitionen der MVV tragen Früchte

Nach fünf Jahren mit sinkenden Gewinnen weist die MVV Energie im Geschäftsjahr 2016 einen deutlichen Gewinnanstieg aus. Die bessere Ertragslage wird aber weder den MVV-Kunden in Form niedrigerer Strompreise noch dem Mehrheitsaktionär Stadt Mannheim in Form einer steigenden Dividende zugute kommen. [mehr]

Regionale Wirtschaft

Lieferung für die Tonne

"Einfach, günstig, zuverlässig", verspricht der Paketdienst. Wenn ich bei einer Lieferung nicht zuhause bin, ist meist eine Notiz im Briefkasten zu finden: "Die Sendung liegt in der Filiale zur Abholung bereit." Ein Fahrer wurde allerdings besonders kreativ - und schrieb kurzerhand "in blauer Tonne… [mehr]

Regionale Wirtschaft

Die leicht bekleidete Dame

Wenn Boten in einer Sache zuverlässig sind, dann in dieser: Sie liefern meistens, wenn gerade keiner zu Hause ist. Wie schön, wenn man sich mit den Nachbarn gut versteht, die stellvertretend das Paket entgegennehmen. Es gibt aber auch Situationen, in denen es der Bote besser wieder mitgenommen… [mehr]

Regionale Wirtschaft

Welch ein mutiger Hund

Paketboten? Aus Sicht des tapferen Hundes gibt es die nicht. Dafür aber Einbrecher, die fast täglich am Hoftor läuten und sicher Übelstes im Schilde führen. Doch zum Glück gibt es den furchtlosen Hund. Mit wütendem Gebell alarmiert er nicht nur die Nachbarschaft, sondern wirft sich höchst selbst… [mehr]

Verhandlungsabbruch

Bundesregierung schimpft auf GE-Chefs

Schwerer Schlag für GE in Mannheim: Die Investorengruppe, die bereit war, die vom Stellenabbau bedrohten Teil des Konzerns in Deutschland zu übernehmen, hat die Verhandlungen mit der Geschäftsführung abgebrochen. Die Bundesregierung macht dafür das GE-Management verantwortlich. [mehr]

Goodyear

Mahnwache und Gespräch

Philippsburg. Für die von der Standort-Schließung bedrohten Beschäftigten der Reifenproduktion von Goodyear-Dunlop in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) haben die Gespräche für einen Interessenausgleich begonnen. Wie das Unternehmen und die IG BCE gestern mitteilten, starteten zudem Sondierungen für… [mehr]

General Electric

Stellenabbau am Dienstag vor Arbeitsgericht

Der Streit um den Stellenabbau bei GE in Mannheim wird am Dienstag auch juristisch ausgetragen. Die Geschäftsführung will die Einberufung einer Einigungsstelle erzwingen. Es dürfte die letzte Chance sein. [mehr]

Erfolgsgeschichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Im Rahmen der Serie "Hidden Champions" stellen wir erfolgreiche Unternehmen vor, die Marktführer oder Branchenstars in ihrem Segment sind. Diese starken Player werden für ihre Leistungen oft noch nicht als Champions wahrgenommen. Oder den Menschen in der Region ist der Name des Unternehmens zwar… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

-7°

Das Wetter am 18.1.2017 in Mannheim: klar
MIN. -7°
MAX. -3°
 

 

 
 

Nur noch kurz die Welt retten

Auch in der Region wird ein soziales und umweltfreundliches Image für Unternehmen immer wichtiger, sagen Experten. Eine neue Richtlinie schreibt großen Firmen nun vor, dabei für mehr Transparenz zu sorgen. [mehr]


 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR