DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 01.11.2014

Suchformular
 
 

SCA: „Standort nicht abgewertet“

Hygienepapier-Hersteller schließt Produktionsbereich in Mannheim

Der schwedische Hygienepapier-Hersteller SCA schließt einen Produktionsbereich in Mannheim. Der Betriebsrat will die Schließung aber verhindern. [mehr]

Test-Filiale von Alnatura

"Ein Ladenbild ist nie fertig"

Zehn Mitarbeiter arbeiten bei der Bio-Supermarktkette Alnatura am Erscheinungsbild der Filialen. Ausprobiert wird vieles in einer Test-Filiale in der Nähe der Unternehmenszentrale im südhessischen Bickenbach. [mehr]

Versorger

Energiepreise werden transparenter

Mannheim/Karlsruhe/Weinheim. Strom- und Gaspreise sollen in Deutschland transparenter werden. Das sieht eine entsprechende Verordnung des Bundeswirtschaftsministeriums in Berlin vor, die seit gestern in Kraft ist. Danach müssen Versorger Kunden in den Grundversorgungstarifen genau über die Höhe… [mehr]

Lebensmittel

Nicht jeder Kuchen braucht ein Etikett

Mannheim. Eine EU-Verordnung zur besseren Kennzeichnung von Lebensmitteln sorgt derzeit für allerhand Verwirrung. Die Vorschrift, die am 13. Dezember in Kraft tritt, sieht unter anderem vor, dass die 14 wichtigsten Stoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, wie etwa Milch, Soja… [mehr]

Gewerkschaften

Appell gegen Mobbing

Mannheim. Die IG Metall Mannheim hat einen "Mannheimer Appell gegen das Mobbing von Betriebsräten" gestartet. Das teilte die Gewerkschaft gestern mit. Alle verfügbaren Informationen deuteten auf verstärkte Aktionen gegenüber aktiven Mitgliedern von Interessenvertretungen hin. Dagegen wolle man nun… [mehr]

Gericht

„Keine Frist versäumt“

Heidelberg/Wiesloch. Die Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim will Beschwerde einlegen gegen eine Entscheidung der Heidelberger Kammer des Mannheimer Arbeitsgerichts. Das hat die Bank gestern mitgeteilt. Ende September hatten die Richter den Antrag der Bank auf Ersetzung der Zustimmung des… [mehr]

Arbeitsplätze in Mannheim

SCA schließt Teil der Produktion

Mannheim. Der Hygienepapierhersteller SCA (Zewa, Danke) stellt die Produktion von Verpackungspapieren sowie Spezialpapieren für die Lebensmittelindustrie am Standort Mannheim ein. Betroffen sind rund 110 der insgesamt 2000 Mitarbeiter am Standort. "Wo immer es möglich ist werden wir versuchen, die… [mehr]

Übernahme

Weg für GE bei Alstom frei

Der Weg für eine Übernahme von Alstom durch die GE ist frei. Der Europäische Betriebsrat des französischen Konzerns lenkte heute ein und gab fristgerecht eine Stellungnahme ab. [mehr]

SAP

Streit um Befragung

Walldorf. Die umstrittene Mitarbeiterbefragung beim Softwarekonzern SAP sorgt schon vor ihrer Veröffentlichung für Diskussionen. Betriebsrat und Geschäftsführung hätten sich darüber verständigt, dass keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Befragung auf Servern in den USA gespeichert… [mehr]

Konjunktur

IHK-Index gesunken

Südhessen. Noch laufen die Geschäfte der Unternehmen in der Region Rhein Main Neckar gut, doch viele Unternehmer blicken sorgenvoll in die Zukunft. Zu dem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Darmstadt. An der Konjunkturumfrage nahmen rund 1300 Unternehmen teil. [mehr]

Übernahme von Teilen des ICL-Werks

„Kaufpreis ist Garantie für Jobs“

Ludwigshafen. Das japanische Unternehmen Kurita übernimmt vom Chemiekonzern ICL für 250 Millionen Euro Teile des Ludwigshafener Werks. Verkauft wurden die Sparten Aluminiumsalze, Papierchemikalien und Wasserbehandlungsmittel. ICL (ehemals BK Giulini) will sich künftig auf sein Kerngeschäft unter… [mehr]

Marketing

SAP bekommt ein neues Logo

Der Softwarekonzern SAP bekommt schon zum zweiten mal innerhalb von vier Jahren ein neues Logo. Es bricht optisch mit Traditionen. Was es kosten wird, sagte ein Sprecher gestern nicht. [mehr]

Quartalsbilanz

„Lausiger Sommer“ bei der BASF

Beim Chemiekonzern BASF war der Absatz in Europa zuletzt deutlich schwächer. Weil keine große Besserung in Sicht ist, hat der Vorstand die Prognose 2015 kassiert. Auswirkungen auf Arbeitsplätze in Ludwigshafen hat das nicht. [mehr]

Handel

„Die erste Erleichterung täuscht“

Viernheim. Jeder, den man gestern fragt, weiß Bescheid. Die Kunden haben gelesen oder im Radio gehört, wie es um Karstadt steht. Und alle sind erleichtert, dass der Kelch an der Filiale im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum vorübergeht - zumindest vorerst. Das Wissen um die schlechten Aussichten… [mehr]

Quartalsbilanz

Mannheimer Mercedes-Benz-Werk gut ausgelastet

Bei Mannheims größtem Arbeitgeber, der Mercedes-Benz-Werk ist bis zum Jahresende genug zu tun. Für die nächsten Jahre fordert der Betriebsrat Investitionen in den Standort, um die Beschäftigung weiter zu sichern. [mehr]

Quartalsbilanz

MWM mit kleiner Auftragsdelle

Der Umsatz des zum US-Konzern Caterpillar gehörenden MWM (Motorenwerke Mannheim) legte zuletzt zu. Die Auftragseingänge waren zuletzt etwas schwächer, was auch mit der Energiewende hierzulande zu tun hat. [mehr]

Personalien

Sanjeev Gandhi als erster Inder im Vorstand der BASF

Der BASF-Vorstand wird internationaler. Mit Sanjeev Gandhi rückt ein gebürtiger Inder in das Gremium. Mindestens genauso interessant: Martin Brudermüller kehrt nach Ludwigshaffen zurück. Er gilt als Rivale von Konzernchef Kurzt Bock. [mehr]

TV-Kabelnetzanbieter

Unitymedia Kabel BW entschuldigt sich für jüngste Netzausfälle

Der TV-Kabelnetzanbieter Unitymedia Kabel BW will seinen Kunden ab November Surfen mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde anbieten. Auch die Plattform "Horizon" startet dann. Gleichzeitig entschuldigt sich der Chef für die jüngsten Netzausfälle. [mehr]

Medien

Marktstellungausbauen

Mannheim. Die Mediengruppe Dr. Haas, in der unter anderem der "Mannheimer Morgen", die "Schwetzinger Zeitung", der "Bergsträßer Anzeiger" und die "Fränkischen Nachrichten" erscheinen, will die Titelrechte und die Abonnement-Daten der "Tauber-Zeitung" übernehmen. Die Neue Pressegesellschaft in Ulm… [mehr]

IHK-Umfrage

Wirtschaft an Rhein und Neckar skeptischer

Noch gehen die Geschäfte der Unternehmen an Rhein und Neckar recht gut, doch das wird voraussichtlich nicht so bleiben, wie eine Kojunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer zeigt. [mehr]

Alstom

Betriebsrat droht mit Blockade

Der Europäische Betriebsrat von Alstom beklagt fehlende Informationen zur Integration in den amerikanischen GE-Konzern. Man könne daher keine Einschätzung zu dem Fall geben. Die ist nach französischem Recht aber unabdingbar. [mehr]

Quartalsbilanz

ABB in schwankendem Umfeld

Bei der deutschen ABB zeichnet sich ein gemischtes Bild der aktuellen Geschäftslage ab. In den letzten drei Monaten stieg die Zahl der Kleinaufträge, dagegen gab es weniger Großaurträge vor allem von Kunden aus der Energiebranche. [mehr]

Jobabbau bei Siemens

Ungewissheit in Mannheim und Frankenthal

An deutschen Standorten informiert Siemens zum Stellenabbau in der Energiesparte. Die Auswirkungen auf Mannheim und Frankenthal sind noch unklar. Am 6. November präsentiert Vorstandschef Joe Kaeser die Jahresbilanz - der Konzern wächst schon seit einiger Zeit nicht mehr. [mehr]

Energie

Risiken bei EnBW-Windkraft-Geldanlagen

Der Energiekonzern EnBW will mit einem "Windkraft-Beteiligungsmodell für Bürger" Geld einsammeln. Verbraucherschützer sehen das kritisch und weisen auf Risiken für Anleger hin. [mehr]

IHK-Umfrage

Stabile Konjunktur in der Pfalz

Angesichts der weltweiten Krisen und der sich verschlechternden Stimmung in Deutschland ist die Wirtschaftslage der Unternehmen in der Pfalz überraschend stabil. Das zeigt die neueste Umfrage der Industrie- und Handelskammer. [mehr]

Heideldruck

826 000 Euro veruntreut?

Heidelberg. Ein früherer Mitarbeiter der Heidelberger Druckmaschinen AG muss sich derzeit vor der 2. Großen Strafkammer des Heidelberger Landgerichts wegen möglicher Untreue verantworten. Das bestätigte gestern ein Gerichtssprecher. Seinen Angaben zufolge soll der Beschuldigte von Wiesloch aus, wo… [mehr]

Software

Neuer Rückschlag für SAP

Der Übergang in das sogenannte Cloud-Geschäft, bei dem Software über das Internet bezogen wird, läuft für die SAP holprig. Gestern mussten die Walldorfer ihre Gewinnziele für 2014 kassieren. [mehr]

Erfolgsgeschichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Im Rahmen der Serie "Hidden Champions" stellen wir erfolgreiche Unternehmen vor, die Marktführer oder Branchenstars in ihrem Segment sind. Diese starken Player werden für ihre Leistungen oft noch nicht als Champions wahrgenommen. Oder den Menschen in der Region ist der Name des Unternehmens zwar… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 1.11.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 9°
MAX. 19°
 
 
 

Energie

GE leitet Integration von Alstom ein

Mannheim. Nach der vereinbarten Übernahme des Alstom-Energiegeschäfts durch den US-Konzern General Electric (GE) haben die Unternehmen mit der Vorbereitung der Integration begonnen. Das geht aus einem aktuellen Strategiepapier der Franzosen hervor. Dabei muss auch entschieden werden, was aus dem… [mehr]

Leimen

Wachgeküsstes Landgut

Michael Hofbauer hat viel Geld in ein altes Anwesen im Leimener Ortsteil Lingental gesteckt – und es neu erfunden. Binnen zwei Jahren hat er etwas verwirklicht, was er anscheinend selbst noch nicht recht glauben kann... [mehr]


 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR