DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Verkehr: Zunächst testweiser Einsatz in der Stadt

Daimler plant Elektro-Lkw

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 28.07.2016

Stuttgart. Daimler will Anfang des kommenden Jahrzehnts auch bei schweren Lastwagen mit Elektroantrieb in Serie gehen. Sowohl die Batterietechnik als auch der Markt seien inzwischen reif für die Technologie, sagte Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard. Die bis zu 26 Tonnen schweren Lastwagen mit 200 Kilometern Reichweite sollen testweise im Stadtverkehr eingesetzt werden.

Wie viel Geld Daimler investiert, ließ Bernhard offen. Er sehe derzeit auch noch keine Perspektive, an den Preis eines Verbrennungsmotors heranzukommen. Dennoch sei es denkbar, dass die zehn Prozent aller Lkw, die in Europa im städtischen Verteilerverkehr unterwegs seien, elektrisch angetrieben würden.

Daimler stattet bereits den kleineren Laster der Marke Canter mit bis zu sechs Tonnen in Kleinserie für Kundentests mit Elektromotoren aus. dpa

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 28.07.2016
  • Drucken
 

Börsenticker

Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 12.019,50 +0,97%
TecDAX 1.975,75 +1,14%
EUR/USD 1,0782 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

MERCK 106,05 +4,27%
LUFTHANSA 15,08 +3,27%
RWE ST 14,83 +2,38%
VOLKSWAGEN VZ 135,93 -0,75%
DT. BANK 15,72 -0,39%
INFINEON 17,10 -0,15%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,01%
Structured Solutio AF 134,95%
First State Invest AF 102,66%
Morgan Stanley Inv AF 101,23%
Fidelity Funds Glo AF 99,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Kontakt zur Wirtschaftsredaktion

Telefon: (ab 10 Uhr) 0621/392-1361
Fax: 0621/392-1412
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR