DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 18.04.2014

Suchformular
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Ludwigshafen: Mit Motorrad deutlich zu schnell unterwegs

Freitag, 18.04.2014

Ludwigshafen. Mit durschnittlich 198 Stundenkilometern anstatt der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 ist ein 32-jähriger Motorradfahrer am Gründonnerstag auf der A 65 Richtung Ludwigshafen unterwegs gewesen. Der Mann überholte ausgerechnet einen zivilen Streifenwagen, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen, seine rund 200 PS starke Rennmaschine muss er wegen eines Fahrverbots drei Monate stehen lassen. Die Geschwindkeitsbegrenzung auf 80 Stundenkilometer galt bei Hochdorf wegen einer Erneuerung der Fahrbahndecke. (red/pol)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im morgenweb

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR