DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 08.12.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Hemsbach: 25-Jährigem ins Gesicht geschlagen - Zeugen gesucht

Donnerstag, 08.12.2016

Hemsbach. Ein 25-Jähriger ist am Dienstagabend in Hemsbach von zwei Männern geschlagen worden. Nach Angaben der Polizei war der Asylbewerber aus Gambia gegen 22.30 Uhr im Bereich Rohrwiesen zwischen Hemsbach und Laudenbach unterwegs. Aus Richtung Bildungszentrum kamen ihm zwei Männer entgegen, die ihr Opfer ansprachen und ihm plötzlich mit den Fäusten mehrfach ins Gesicht schlugen. Die beiden Täter rannten anschließend zurück in Richtung Bildungszentrum. Die Tatverdächtigen sollen beide ungefähr 18 bis 20 Jahre alt gewesen und rund 1,80 groß gewesen sein. Sie hatten eine kräftige Figur und waren dunkel gekleidet. Einer trug ein dunkles Kapuzenshirt, der andere eine dunkle Strickmütze. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06201/71207 oder 06201/10030 bei der Polizei zu melden. (mik/pol)

  • Drucken
  • Senden
 
TICKER

Ein Polizist sieht Rot

Von unserer Mitarbeiterin Gerlinde Scharf Bergstraße. Dass sich Polizeibeamte hierzulande im Straßenverkehr als Rambo aufführen und sich in Wild-West-Manier - obendrein wegen einer Lappalie - mit einem Zeugen eine wilde Verfolgungsjagd liefern, ist eher die Ausnahme. Ein junger Polizeibeamter der… [mehr]

15:01

Mannheim: Hund und Halter nach Biss in Bein von Mädchen gesucht

Mannheim. Nachdem ein 12-jähriges Mädchen am Mittwochnachmittag in Mannheim von einem Hund gebissen worden ist, werden Halter und Hund gesucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein angeleinter Hund das Mädchen in der Sankt Ingberter Straße auf Höhe der Hausnummer Elf gegen 15 Uhr… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospelkonzert im Parktheater

Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Interview mit Erhard Eppler

„Viele Menschen empfinden diese Gesellschaft als kalt“

Erhard Eppler gilt als Vordenker der SPD. Kurz vor seinem 90. Geburtstag zieht er eine kritische Bilanz. Er plädiert für Martin Schulz als Kanzlerkandidaten und rät seiner Partei zu scharfen Auseinandersetzungen mit der AfD. [mehr]

Mitmachen

Großer Auftritt für kleine Leute

Bergstraße. Jetzt wird's ernst: Der letzte Monat des Jahres ist angebrochen, in Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu. Das Fest der Liebe wird für viele junge Familien unvergesslich bleiben, auch weil es das erste Weihnachten mit ihrem Neugeborenen ist. Die in diesem Jahr geborenen Mädchen und… [mehr]

Ihr Kontakt zum Pressehaus

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie den Bergsträßer Anzeiger:

Kundenservice 06251/1008-16
E-Mail ba-service@bergstraesser-anzeiger.de

Redaktion

06251/1008-38

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-redaktion@bergstraesser-anzeiger.de

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR