DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 01.08.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Junger Fahrer stirbt bei Unfall auf der A5

Freitag, 01.08.2014

Hirschberg. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 bei Hirschberg ist in der Nacht zum Freitag ein 24-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto, prallte mit dem Wagen in die Mittelleitplanke und kam anschließend von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen Bäume. Der junge Fahrer war im Auto eingeklemmt und verstarb nach Angaben der Polizei noch am Unfallort. (pol/akj)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
TICKER

Im Gespräch

„Rehm hat gezeigt, was uns noch blüht“

Bergstraße. Der DLV versagt dem Deutschen Meister die Teilnahme an den europäischen Titelkämpfen. Seit Markus Rehms Triumph in Ulm wird landauf, landab darüber diskutiert, ob die Entscheidung des Deutschen Leichtathletikverbands, richtig ist oder nicht - der 25-jährige Leverkusener ist… [mehr]

13:28

Speyer: Zwei Schwerverletzte auf Baustelle

Speyer. Bei einem Arbeitsunfall auf einer Großbaustelle in Speyer haben zwei Arbeiter am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Die beiden 27- und 34-Jährigen stürzten aus etwa fünf Metern und zogen sich schwere Verletzungen an Rücken und Becken zu, teilte die Polizei mit. Die Männer wollten… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Auf Streife mit der Jazzpolizei

Bensheim. Am 16. August (Samstag) wird es in der Bensheimer Innenstadt wieder jazzig, wenn vier Bands beim Bergsträßer Jazz-Festival am Bürgerwehrbrunnen aufspielen. "Jazz von 10 bis Zehn" ist jedes Jahr der Höhepunkt des Festivals - nicht nur für Jazz-Liebhaber - und auch diesmal wieder mit… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Atomkraft

Debatte um den Ausstieg: Bitte bei den Fakten bleiben

"Bürgerbeteiligung als Farce", Leserforum im Bergsträßer Anzeiger vom Freitag, 11. Juli Man kann zum Ausstieg aus der Kernenergie und zur Energiewende stehen, wie man mag. Aber man sollte bei den wissenschaftlich belegten Fakten bleiben. Dass dies nicht immer glückt, sieht man zum Beispiel an dem… [mehr]

Ihr Kontakt zum Pressehaus

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie den Bergsträßer Anzeiger:

Kundenservice 06251/1008-16
E-Mail ba-service@bergstraesser-anzeiger.de

Redaktion

06251/1008-38

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-redaktion@bergstraesser-anzeiger.de

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR