DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 20.12.2014

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Heppenheim: Zwei Männer schnappen Ladendieb

Freitag, 15.02.2013

Ein renitenter Ladendieb konnte am Donnerstag von zwei couragierten Männern auf der Flucht gestoppt und der

Polizei übergeben werden. Einer Verkäuferin, die den Mann zuvor an der Flucht hindern wollte, schlug der Kriminelle ins Gesicht. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr in einer Drogerie in der Lehrstraße. Weil sie den Langfinger dabei beobachtete, wie er zwei Parfums aus der Auslage nahm und einsteckte, wollte die Verkäuferin den Mann am Verlassen des Geschäftes hindern. Unvermittelt schlug der Ertappte auf die Frau ein und verletzte sie dabei leicht. Zwar gelang dem dreisten Täter auf einem Fahrrad zunächst die Flucht. Jedoch gelang es einem Marktmitarbeiter und einem Passanten den Parfumdieb zu schnappen und der inzwischen alarmierten Polizei zu übergeben. Den bereits einschlägig bekannten 42-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Räuberischen Diebstahls. (pol)

  • Drucken
  • Senden

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR