DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 25.08.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Unbekannter schlägt Mann und flüchtet

Samstag, 30.01.2016

Mannheim. Ein 23-jähriger Mann ist am Samstagmorgen in den S-Quadraten von einem unbekannten Mann auf den Kopf geschlagen und getreten worden. Nach Angaben der Polizei ging der Unbekannte aus bislang unbekannten Gründen gegen 1 Uhr auf den 23-Jährigen los und schlug und trat ihn mehrmals. Als zwei Zeugen dem Geschädigten zur Hilfe eilten, flüchtete der Mann durch den Hintereingang einer Gaststätte. Über die Schwere der Verletzungen des 23-Jährigen liegen noch keine Informationen vor.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170-175 cm groß; osteuropäisches Aussehen; kurze, helle Haare; helle Augen; bekleidet mit einer dunklen Jacke und zwischen 30 und 35 Jahre alt.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0621/12580 bei der Polizei zu melden. (gbr/pol)

  • Drucken
  • Senden

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR