DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.07.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Heidelberg: Erneut weniger Arbeitslose

Dienstag, 30.06.2015

Heidelberg. "Der Arbeitsmarkt in der Region zeigt sich weiter robust" so fasst Wolfgang Heckmann, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Heidelberger Arbeitsagentur, die Arbeitsmarktzahlen zusammen. Der Zugang an neu gemeldeten Arbeitsstellen sei auf dem Niveau des Vormonats geblieben. Mehr Arbeitsuchende als noch im Mai konnten eine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

Von Mai auf Juni ist die Zahl der Arbeitslosen erneut gesunken (-492 auf 16 097). Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Arbeitslosigkeit jetzt um 115 niedriger. Die Zahl der erwerbsfähigen Bezieher von Arbeitslosengeld II in der Grundsicherung lag im Juni bei 22 601. Das sind 40 weniger als im Mai, im Vergleich mit Juni 2014 aber 829 Personen mehr. Die Arbeitskräftenachfrage ist in diesem Monat nahezu unverändert.

Dem gemeinsamen Arbeitgeber-Service von Arbeitsagentur Heidelberg sowie der Jobcenter Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis wurden 1050 Stellen zur Besetzung gemeldet, damit fünf weniger als im Mai und 146 weniger als im Vorjahresmonat. (hbg)

  • Drucken
  • Senden

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR