DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 03.12.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Staaten beschließen Hilfsfonds für gefährdete Kulturgüter

Abu Dhabi (dpa) - Bedrohte Kulturerbestätten sollen mit Hilfe internationaler Hilfen besser geschützt werden. Eine Konferenz beschloss jetzt unter anderem die Einrichtung eines Millionenfonds, um bedrohtes oder zerstörtes Kulturerbe in Krisenregionen zu retten oder zu restaurieren. Vertreter von mehr als 40 Ländern unterstützten die Abschlusserklärung. Neben finanziellen Hilfen wollen die Länder gefährdete Kulturgüter zeitweise auch an sicheren Orten unterbringen.

© dpa-infocom GmbH, Samstag, 03.12.2016
  • Drucken
  • Senden

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR