Newsticker Bergstraße
  • Bergstraße: 41-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

    Lebensgefährlich verletzt wurde ein 41-jähriger Fahrer eines Pannenfahrzeugs bei einem Unfall auf der A 5 am Mittwochnachmittag (der BA hat auf Facebook berichtet) zwischen Bensheim und Eberstadt. Nach Angaben der Polizei war zuvor ein 61-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren - warum, ist noch nicht geklärt. Dessen Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Wagen und prallte anschließend auf das ADAC-Pannenfahrzeug sowie auf einen Klein-Lkw, der wegen eines Reifenschadens liegengeblieben war. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro. Um die Ursache zu klären, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Gutachter hinzugezogen. Die Autobahn war bis 19.20 Uhr wegen der Unfallaufnahme und der Rettungsarbeiten vollgesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen. (ots)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel