Newsticker Rhein-Neckar
  • Weyher: Waldbrand durch illegale Feuerstelle - 20 000 Euro Schaden

    Weyher. Eine illegale Feuerstelle hat vermutlich am Sonntag einen Waldbrand in Weyher verursacht. Wie Polizei und Feuerwehr mitteilten, geriet ersten Untersuchungen zufolge ein illegales Campingfeuer im Wald bei der Gleitschirmfliegerabsprungschanze oberhalb von Weyher außer Kontrolle. Durch das Feuer brannte etwa ein Hektar Wald. Zur Löschung rückten 80 Feuerwehrleute mit 16 Fahrzeugen zur Löschung aus den Wehren Edenkoben, Maikammer, Landau, Ramberg und Annweiler an. Das Löschwasser musste im Pendelverkehr zur Brandstelle im Wald gefahren werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20 000 Euro. Die bislang unbekannten Camper im Alter von etwa 18 Jahren trugen auffällige Tarnkleidung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 06323 / 955 0 zu melden. (cba/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional