Newsticker Sport
  • Mannheim: Vorläufig sechs Adler im Eishockey-WM-Team

    Mannheim. Mit den Verteidigern Denis Reul und Sinan Akdag sowie den Stürmern Marcus Kink, Matthias Plachta, Brent Raedeke und David Wolf geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in ihre letzte Vorbereitungswoche auf die Heim-WM 2017 in Köln (5. - 21. Mai). Für Adler-Keeper Dennis Endras hingegen ist der Traum von der WM-Teilnahme im eigenen Land leider zerplatzt.

    Ab Donnerstag nimmt der 27-köpfige Kader in Bietigheim das Training auf. Unmittelbar nach der Generalprobe in Ravensburg am 1. Mai reist die Nationalmannschaft noch am Abend in Richtung Köln und bezieht dort ihr WM-Quartier. (cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel