DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 02.08.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Nach Zugunfall - 250 Fahrgäste in Sicherheit

Freitag, 01.08.2014

Mannheim. Nach dem Zugunfall am Mannheimer Hauptbahnhof sind mittlerweile alle Fahrgäste in Sicherheit. Wie die Bahn mitteilte, haben zirka 250 Menschen mit Hilfe der Rettungskräfte den Zug verlassen. Den Angaben der Einsatzkräfte zufolge wurden vier Personen schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Bahnhof Mannheim war zunächst geschlossen, die Bahn hat unter der Rufnummer eine Hotline 0800 3 111 111 geschaltet. (dk/Bild: Prosswitz)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
 
 

Zugunfall am Mannheimer Hauptbahnhof (mit Video und Fotostrecke)

Mannheim: Züge kollidieren - vier Schwerverletzte

Mannheim. Ein Personenzug ist am Freitagabend wenige hundert Meter vor dem Mannheimer Hauptbahnhof entgleist. Zwei Waggons des Eurocity, der sich auf dem Weg aus Graz nach Saarbrücken befunden hatte, kippten den Angaben der Feuerwehr zufolge nach einer Kollision mit einem Güterzug um. Auch von dem… [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im morgenweb

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR