DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 25.07.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Engpass bei Studenten-Unterkünften - Zimmer gesucht

Sonntag, 24.07.2016

Mannheim. Das Studentenwerk der Universität sucht Unterkünfte für rund 770 internationale Studierende, die auch im kommenden Herbst-/Wintersemester nach Mannheim kommen. Die Universität ermutigt auch in diesem Jahr wieder private Vermieter, sich beim Studierendenwerk zu melden, wenn es ihnen möglich ist, internationalen Studierenden ab August oder September für mehrere Monate ein Zimmer anzubieten.

Die Wohnungssuche gestalte sich für Studierende gerade zu Semesterbeginn in jedem Jahr aufs Neue schwierig, heißt es in einer Pressemitteilung, da das Angebot an Unterkünften einfach nicht ausreiche. Wenn es schlecht liefe, hätten sie zu Studienbeginn noch keine Bleibe und müssten die ersten Wochen in Hotels überbrücken. Zwar bieten die Wohnhäuser des Studierendenwerks rund 3200 Zimmer in 18 Häusern, jedoch seien die meist schnell besetzt. Um international Studierende weiterhin gastfreundlich empfangen zu können, hofft die Universität auf die Unterstützung von Privatpersonen, die Studierenden ein Zimmer mit guter Verkehrsanbindung vermitteln können. (vio)

  • Drucken
  • Senden
 
 

B47 bei Lorsch

50-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Fahrerin schwer verletzt, Bundesstraße gesperrt – das ist die Bilanz eines Unfalls bei Lorsch vom Samstagabend, 19 Uhr. Eine 50-Jährige aus Mannheim, die von der A 67 auf die B 47 in Richtung Worms einbiegen wollte, kollidierte dort mit dem Auto eines 47-jährigen aus Bürstadt, der auf dem rechten… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR