DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 03.07.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Darmstadt: Polizei erwischt 94 berauschte Verkehrssünder während der Fasnacht

Donnerstag, 14.02.2013

Darmstadt. Die Polizei in Südhessen hat während der Hochphase der Fasnachtszeit über 5000 Verkehrsteilnehmer kontrolliert und dabei 51 Fahrten unter Alkoholeinfluss und 43 Fahrten unter Drogeneinfluss festgestellt. Die Kontrollen fanden in den vergangenen drei Wochen statt. Die 94 ertappten Fahrer müssen jetzt mit einem einmonatigen Fahrverbot, einem empfindlichen Bußgeld, mehreren Punkten im Verkehrszentralregister oder dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Bei 18 Unfällen war Alkohol im Spiel. Sechs Menschen wurden dabei verletzt. Bei einem Verkehrsunfall besteht der Verdacht auf illegalen Drogenkonsum. (trös/pol)

  • Drucken
  • Senden
 
 
 
 

Unfallfahrer alkoholisiert?

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 38

Birkenau. Am Mittwochabend ist eine 61-jährige Pkw-Fahrerin aus Rimbach auf der B 38 bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Laut Polizei waren mehrere Fahrzeuge auf der Bundesstraße in Richtung Weinheim unterwegs. Als die Fahrbahn mehrspurig wurde, setzten einige von ihnen zum Überholen… [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR